194  

Karlsruhe Bittere Heimpleite: KSC unterliegt Braunschweig

Der Karlsruher SC hat am Freitagabend im Wildparkstadion eine bittere 1:3 (1:2)-Niederlage gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig kassiert.

Bereits nach neun Minuten hatten die KSC-Fans erstmals Grund zur Freude. Timo Staffeldt knallte einen Freistoß aus 22 Metern unhaltbar für Eintracht-Keeper Daniel Davari ins rechte obere Toreck zur 1:0-Führung der Gastgeber.

Eine frühe, aber nicht unverdiente Führung, denn der KSC setzte Braunschweig von Beginn an unter Druck, hatte durch Klemen Lavric bereits in der vierten Spielminute eine gute Einschussmöglichkeit.

Kumbela gleicht aus, Vrancic erzielt Führung

Auch nach dem Führungstreffer ließ der KSC nicht nach. Ein Kopfball von Niklas Hohenender wurde jedoch auf der Linie geklärt (12. Minute). Erst nach gut 20 Minuten kam Braunschweig besser in die Partie, hatte durch Dennis Kruppke die erste Möglichkeit (21.).

Beim KSC hingegen klappte nur noch recht wenig, was die Eintracht auch prompt mit dem Ausgleichstreffer bestrafte. Nach einem Ballverlust der Karlsruher im Mittelfeld tauchte Dominik Kumbela nach Zuspiel von Nico Zimmermann allein vor KSC-Keeper Dirk Orlishausen auf und schob ohne Probleme am Torwart vorbei zum 1:1 (27.).

Noch dicker kam es für den KSC in der 35. Minute: Damir Vrancic traf per Freistoß durch die KSC-Mauer aus 17 Metern zum 1:2.

KSC-Cheftrainer Rainer Scharinger setzte bereits in der Halbzeitpause ein Zeichen, brachte Thomas Konrad für den recht unsicher wirkenden Stefan Müller auf der rechten Abwehrseite. Damit wollte er der Abwehr mehr Sicherheit verleihen, im Angriff taten sich die Blau-Weißen zunächst aber weiterhin recht schwer.

Erstmals Gefahr im Braunschweiger Strafraum gab es nach einem Freistoß von Staffeldt (55.), als der Ball vor den Füßen von KSC-Kapitän Alexander Iashvili landet. Dessen Schuss aus neun Metern konnte Eintracht-Keeper Davari aber mit den Füßen klären.

Drei Minuten später ein Ball von Delron Buckley auf Lavric, der jedoch nur das Außennetz traf. Nun ging es hin und her im Wildparkstadion. Erst setzte Dennis Kruppke einen Ball aus kurzer Distanz neben das KSC-Tor (59.), auf der Gegenseite ging der Versuch von Iashvili knapp rechts am Pfosten vorbei (60.). Einen direkt geschossenen Freistoß von Buckley aus 22 Metern konnte Davari gerade noch aus oberen Toreck fischen (65.).

Den zweiten Wechsel auf Karlsruher Seite gab es eine Viertelstunde vor Spielende. Scharinger nahm Abwehrspieler Patrick Milchraum vom Feld, brachte dafür mit Simon Zoller einen frischen Stürmer. Die nächste Chance hatte aber Braunschweig, als Kruppke nach einem Freistoß von Vrancic vollkommen frei zum Kopfball kam (76.).

In der 78. Minute kam Gaetan Krebs für Buckley ins Spiel. Doch auch der quirlige Franzose konnte das Ergebnis nicht mehr positiv für den KSC verändern. Stattdessen traf Kruppke gar noch zum 3:1-Endstand.

So mussten die Karlsruher am vierten Spieltag die erste Pleite vor heimischem Publikum hinnehmen. Braunschweig hat damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der 2. Liga zurückerobert.

Aufstellung KSC: Orlishausen - St. Müller (46. Konrad), Hoheneder, Kempe, Milchraum - Haas, Staffeldt - Terrazzino, Iashvili, Buckley - Lavric.
Eintracht Braunschweig: Davari - Kessel, Correia, Reichel, Boland - Pfitzner, Vrancic - Kruppke, Zimmermann (76. Unger), G. Korte (67. Fetsch) - Kumbela (87. Turan).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (194)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    16.08.2011 07:07 Uhr
    dann
    sind wir komplett anderer meinung. und bitte, was war das? ein gekonter freistoß? sein erstes freistoßtor gegen den MSV hätte der tormann stoppen können und der jetzt hätte er locker fangen müssen klatscht ihn sich aber selber rein! also bitte! in meinen augen ist er halt nicht gut genug! stoppfehler, abspielfehler, nie auf der höhe vom spiel und das als jemand der das spiel im mittelfeld leiten sollt! in meinen augen der schlechteste mann und höchstens als auswechselspieler geeignet für diese mannschaft. und das mit der frau ausspannen, sehe ich mal als versuchten witz an :-9
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    15.08.2011 07:30 Uhr
    braunschweiger
    in der luft! dann wären die gleichen,die jetzt schreiben,wir müssen mal größe zeigen, brust raus und was weiß ich,gekommen mit sätzen wie:respekt vor dem gegner!der scharinger hat abgehoben! ihr schreibt alle nur so,wie es euch gerade passt, heute so-morgen so, hauptsache ihr könnt den trainer und die mannschaft schlecht reden. keiner von euch hat den fink nach dem sieg gegen den MSV gefordert,niemand nach dem sieg gegen Aachen und nach dem AUswärtssieg in aue auch keine sau aber jetzt auf einmal,wenn wir mal verlieren (habt ihr depp.en echt gedacht wir gewinnen jedes spiel und zeigen nur traumfußball?) schreit ihr nach ihm. und hey,jeder der als beispiel bringt,dass er 3 tore gegen nürnberg 2 gemacht hat und er deswegen sofort in die startformation in die 2 BL. gehört, bitte vegrabt euch selber!ihr habt ja gar kein plan von fußball!bitte bitte geht in den wald und erledigten den rest selber.sowas becheuertes zu behaupten!ach ja und bevor der nächste kommt und auch noch schreibt, dass
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    15.08.2011 07:25 Uhr
    :-)
    schaut sie euch an... wir haben verloren und schon 170 kommentare. wenn wir gewinnen gibt es nicht al die hälfte. das sagt eigentlich schon alles! der flying hirsch da, gleich zu anfang mit seinen kommentaren beschreibt ziemlich gut wie viel hirnlose affen hier rumrennen! die liebe rehfrau tsagali kann plötzlich auch wieder schreiben wie ne große, was en zufall! honksponk bleed wie immer aber das ist ja nichts neues! leute, wir haben unsere erstes schlechtes spiel gemacht und das im 5 SPIEL! könnt ihr euch erinnern, ob wir letztes jahr überhaupt 4 gute hatten? wr haben schlecht gespielt und der trainer hat falsch gewechselt! und die mauer hat sich grandios beim 1-2 angestellt. wollt ihr dafür auch dem trainer die schuld geben? und ihr redet alles gleich schlecht und macht uns zum absteiger! das beweist genau 2 sachen. 1. KSC fans-NEIN! 2. ahnung von fußball - NEIN, wirklich nciht! grinsen was hättet ihr hetzer den geschrieben, wenn der Scharingr in der PK gesagt hätte, wir zereissen die
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (54 Beiträge)

    15.08.2011 01:54 Uhr
    Weltklasse!!!
    He Mülltonnen-Ede,

    möchte dich etwas wissen lassen: Lese hier schon eine Weile mit, deine Beiträge waren anfangs echt nervig, aber mittlerweile versüßst du mir meine Abende mit solchen Kommentaren!

    Wenn ich beim Scrollen schon die ersten beiden Zeilen sehen, bekomm ich nen Lachkrampf! Stell doch mal ein Bild ein, wie du so einen Beitrag hier verfasst! Du brichst dir doch bestimmt die Finger beim copy/paste, oder? Also, sei kein Frosch und lad nen Pic hoch! Ich sponsor dir dann auch nen neuen Oscar......wenn es sein muß auch in blau/weiß....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeubueserF
    (674 Beiträge)

    15.08.2011 16:36 Uhr
    Spam-Kommentare
    Die Spam-Kommentare sind inzwischen gesperrt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   blue-devil
    (160 Beiträge)

    14.08.2011 16:59 Uhr
    KSC Kader
    Habe am Samstag früh ein interessantes Gespräch mit einem KSC
    Urgestein geführt.
    Er hat mir gesagt,dass er zur Pause Haas rausgenommen hätte
    -also die Doppelsechs aufgelöst-und dafür den Anton Fink gebracht hätte,da dieser für ihn in guter Form ist.
    Hätte den Beitrag nicht geschrieben,aber heute hat der Anton
    drei Tore gemacht beim 5:0 gegen die Amas von Nürnberg.
    Er hat übrigens auch gesagt,der Müller ist so beschädigt ist,
    dass man ihn in der Vorrunde eigentlich nicht mehr bringen kann.
    Zudem sprach er von strukturellen Defiziten im Defensivkader.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auswaertsfan
    (86 Beiträge)

    14.08.2011 22:26 Uhr
    Struktureller Schwachsinn
    ist das doch wieder mal vieles hier. Wenns denn so einfach is - einfach mal ne Bewerbung als Coach oder Sportdirektor an nen Profiverein schicken...
    Ich denke das Fink bisher nix in Liga 2 gerissen hat - vielleicht isser ja auch einfach nur überfordert in höheren Ligen....Und zur Doppel 6: Diese taktische Grundformation wird von vielen Clubs sehr offensiv interpretiert - und zwar erfolgreich. Muss wohl am Personal liegen. Und da hängts am lieben Geld. Und mal als Dekanstoss...Wer macht den eigentlch dann die defensive Drecksarbeit im Mittelfeld mit einem 6er? Iashi? Ich bitte euch.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Langer
    (364 Beiträge)

    14.08.2011 18:02 Uhr
    es hätte,
    wenn man um das Problem rechts weiss noch andere Möglichkeiten gegeben. Vielleicht hätten die gewirkt, nur leider weiss man manches erst hinterher. Warum Fink aussen vor bleibt ist mir auch ein Rätsel, der Trainer sieht ihn und seine Leistungen täglich - vielleicht zieht er im Training nicht richtig? Diese Frage bleibt kann nur Scharinger beantworten. Dass Müller beschädigt ist verstehe ich, das dauert ein Weilchen bis der wieder aufgebaut ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   honktonk
    (3196 Beiträge)

    14.08.2011 17:05 Uhr
    Hab auch gerade vom Ergebnis der Amas erfahren. Man kann nur hoffen, dass Scharinger sich das Spiel live angesehen hat. Vielleicht fragt er sich dann auch einmal, warum er Fink so konstant ignoriert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (3283 Beiträge)

    15.08.2011 13:59 Uhr
    @honktonk
    ....@honki hat auch gerade vom Ergebnis der Amas erfahren!Aha vom Ergebnis erfahren-würde ja bedeuten dass dieser Unwissende das Spiel selbst nicht live gesehen hat!!!

    Sich aber dann eine Meinung zu Fink erlauben!!!?....und Entscheidungen Scharinger /Fink dahingehend in Frage zu stellen!?

    ...das Sponki vergleicht da mal wieder Äpfel mit Birnen!Nur weil ein Stürmer bei der Reserve(und den dort spielenden unterklassigen Abwehrspielern) trifft bedeutet dass noch lange nicht, dass er bei den Profis eine Klasse höher auch getroffen hätte!
    Allerdings bin ich auch der Meinung ,dass man Fink mal bringen könnte!Aber ich bin ja auch nicht der Trainer!Und der wird wissen was er macht und wenn er aufstellt,wenn er die Spieler täglich im Training sieht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 .... 19 20 (20 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.