72  

Karlsruhe Ansturm vor HSV-Spiel: Gibt's noch KSC-Tickets?

Der Ticketverkauf für das Relegationsspiel des Karlsruher SC gegen den Hamburger SV läuft auch Hochtouren. Am Pfingstmontag und am Dienstag bildeten sich vor den Ticketschaltern am Wildparkstadion lange Schlangen. Einige Fans nahmen mehrere hundert Kilometer auf sich, um an die begehrten Tickets zu kommen. Ausverkauft oder Last-Minute-Chance - gibt's aktuell noch Tickets für das alles entscheidende Heimspiel?

Wenn der Karlsruher SC am kommenden Montagabend vor heimischer Kulisse gegen den Hamburger SV antritt, wird das Wildparkstadion aller Voraussicht nach erneut ausverkauft sein. Bereits am Pfingstmontag, dem ersten der beiden Verkaufstage der Karten für den Relegations-Kracher, bildeten sich lange Schlangen an den Ticketschaltern am Wildparkstadion.

"220 Kilometer gefahren und keine Karte"

Am Dienstag ist der Andrang erneut riesig - bereits am frühen Vormittag hatte sich das Gelände vor dem Ticketshop am Wildparkstadion in ein Menschenmeer verwandelt, noch am Nachmittag stehen die Fans dicht gedrängt. Und das, obwohl am Montag und Dienstag "nur" Karten an die mehr als 6.100 Vereinsmitglieder und rund 7.400 Inhaber einer Dauerkarte verkauft werden. Der freie Verkauf startet erst am Mittwoch.

Die Vorfreude auf den Aufstiegskrimi gegen den Bundesliga-Dino von der Elbe ist riesig - doch an der Verkaufstaktik des KSC gibt es Kritik. So erreichen ka-news mehrere Nachrichten wie die von Leser Matthias Weber: "Ich bin am Montag 110 Kilometer aus Worms nach Karlsruhe gefahren, stand dann zwei Stunden in einer Schlange und als man mir sagte, dass um 18 Uhr die Kassen auf alle Fälle schließen werden und es keinen Sinn machen würde, weiter anzustehen, bin ich wieder 110 Kilometer zurück gefahren - ohne Karte", erzählt der enttäuschte KSC-Fan. Andere Fans berichten ebenfalls von langen Wartezeiten und letztlich enttäuschten Gesichtern.

Beim KSC zeigt man Verständnis für die Enttäuschung mancher KSC-Anhänger: "Wir können den Unmut über die lange Wartezeit nachvollziehen, freuen uns aber über die Geduld der Fans", sagt der Pressesprecher der Blau-Weißen, Jörg Bock, im Gespräch mit ka-news.

Am Mittwoch rechnen die KSC-Verantwortlichen ohnehin mit einer Entspannung der Lage. Dann beginnt um 9 Uhr der freie Verkauf - und zwar bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wie viele Tickets dann noch im Verkauf sein werden, lässt sich für den Verein aktuell nicht feststellen, aber: "Auch im freien Verkauf wird es für jeden Fan möglich sein, maximal zwei Karten zu kaufen", erklärt Bock das System.

Zum Hinspiel am Donnerstag, 28. Mai, tritt der KSC zunächst in Hamburg an. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Wie schon zur Weltmeisterschaft 2014 lädt Baden TV unterstützt unter anderem von ka-news erneut zum Public Viewing in den Wildpark, wo vor der Haupttribüne wieder eine LED-Wand aufgebaut wird. Einlass ist am Donnerstag, 28. Mai, ab 18:30 Uhr, Spielbeginn ist um 20:30 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 5 Euro zzgl. 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr unter: shop.reservix.de (Link führt direkt zur Veranstaltung).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (72)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Elviel
    (4 Beiträge)

    27.05.2015 23:07 Uhr
    Stressfrei in HD
    Bin froh dass ich nicht zu den Leuten gehöre, die die letzten Tage erfolglos und/oder mehrere Stunden angestanden sind...
    In Heidelberg gab es heute morgen noch Karten, die Schlange war überschaubar (20-25m) und nachdem ich um 8:55 Uhr meinen Platz eingenommen hatte haben 45 min Wartezeit hingehauen...
    Die ersten 20 min ging gar nichts, aber die hatten in der Zwischenzeit auf Verdacht so viele Tickets wie möglich aus dem System abgerufen und gedruckt. Am Ende gab es 130 Karten (A1,D2 und ein paar Sitzplätze in der Kurve und auf der Gegengerade). Dafür dass ich es einfach mal auf gut Glück probiert hab, bin ich mehr als zufrieden mit den A1 Karten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Langer
    (364 Beiträge)

    27.05.2015 13:32 Uhr
    3 1/2 Stunden am Dienstag,
    waren lustig, informative - es gibt div. Gelegenheiten die sinnloser sind als mit gleichgesinnten - mit Verständnis auf seine Karten zu warten!
    Zwischendrin sind wir bestens mit kostenlosem Kaffee und Wasser versorgt worden und das mehrmals!!
    Eine Mutter mit Kind haben wir komplett an der ganzen Schlange vorbei vorgeschickt - kein Mensch hat gemeckert!!!! Ich wette ein gehbehinderter Rentner hätte ebenfalls durchgehen können ohne dass ihm böse Worte nachgerufen worden sind.
    3tens der HSV hat Erfahrung UND das personal für solche Aktionen, der KSC nicht- die Leute im Fanshop haben eine Überstunde nach der Anderen geschoben um die Wartenden zu bedienen!!! Ich finde das in Ordnung, auch dass DK-Besitzer nochmal extra zur Kasse gebeten warden - über die gleiche Aktion in Hamburg hätte ich mich aufgeregt für uns aktzeptiere ich das!
    Auf gehts KSC stellt die blöde Uhr ab!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   domino
    (84 Beiträge)

    27.05.2015 13:05 Uhr
    alle mal durchschnaufen
    Dass der KSC keine Tickets online für die Relegation angeboten hat, ist einfach der Kürze der Zeit zu schulden. Habe nach 1860 mit einem der Verantwortlichen gesprochen und dem KSC war einfach das Risiko zu groß, dass auf dem Postweg dann nicht mehr alles rechtzeitig ankommt - ist absolut nachvollziehbar.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3143 Beiträge)

    27.05.2015 14:56 Uhr
    geht
    ja bei vielen geschilderten Problemen hier ja nicht nur um einen Onlineverkauf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2769 Beiträge)

    27.05.2015 21:50 Uhr
    ja es kam auch fast so Überraschend wie Weihnachten....
    Und nächstes Jahr für Bayern das gleiche, für die verbotene Stadt das gleiche, für Hertha das gleiche , für Dortmund das gleiche , für Schalke ......
    Seit der goldenen UEFA Cup Zeiten das das gleiche.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3143 Beiträge)

    27.05.2015 12:38 Uhr
    man
    kann, (wenn man jetzt böse wäre) dem Verein fast wünschen, in der zweiten Liga zu bleiben. Man hat NICHTS dazugelernt aus der Vergangenheit.

    Die Tanten im Fanshop sind auch während der Saison, wenn gerade nichts los ist , total lustlos, behäbig und mehr oder weniger unfreundlich.

    Kundenorientiert schon mal gar nicht. Da werden schon mal Informationen über günstigere Eintrittsmöglichkeiten unterschlagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3143 Beiträge)

    27.05.2015 12:41 Uhr
    Beispiel:
    Ich wollte mit 5jährigen Kind zu einem Spiel. Also gut, nehme ich ne Karte für den Familienblock, wird wohl die günstigste Lösung sein. Ticket gekauft, die Dame fragt mich sogar noch, wie viele Kinder, dann sage ich ihr, nur mit meiner Tochter und zeige auf sie. Und die Tickettante verkauft mir die Karte.(für 21€)

    Als ich dann ein Spiel später wieder alleine im A2 war, habe ich hinterher zum ersten Mal das Kleingedruckte auf der Karte gelesen. Da steht, dass man Kinder bis zu 6 Jahren mit dieser Karte kostenlos mitnehmen darf.
    Sprich, man zahlt mit Kind in der Kurve A2/3 15€ und im Familienblock 21€ , wenn man nur ein Kind dabei hat. Bin schon jahrelang nur noch im A2/3 , habe mir aber das Kleingedruckte noch nie durchgelesen.
    Aber um dem Kunden 6€ mehr aus der Tasche zu ziehen, verschweigt man dann beim Ticketing einfach mal, dass es eine günstigere Lösung mit kleinem Kind gibt....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3602 Beiträge)

    27.05.2015 17:49 Uhr
    Das Kind
    hat aber in der Kurve A2/A3 keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Gegensatz zum Familienblock.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bam
    (27 Beiträge)

    27.05.2015 12:54 Uhr
    Muss ich Ihnen Recht geben.
    nachdem ich am Montag endlich im Fanshop angekommen war, wurde der zahlende Kunde vor mir angepflaumt, ob er nicht die Informationen zu den Modalitäten des Vorverkaufs durchgelesen habe und er nur zwei Karten pro Dauerkarte/Mitgliedsausweis erwerben kann... Als dieser Kunde die "nette" Dame darauf hingewiesen hat, dass er zwei Karten mit seiner eigenen Dauerkarte und nochmals zwei auf die seines Sohnes (der neben ihm stand) möchte, kam nicht mal eine richtige Entschuldigung sondern nur ein:
    Ja ich red mir hier schon seit Stunden den Mund mit den selben Dingen fusslig
    Ich kann mir denken dass die Damen die letzten zwei Tage Halligalli hatten, aber der zahlende Kunde stand sich auch stundenlang die Beine in den Bauch und kann noch weniger für die KAotische Situation. Statt den Frust jemanden mitzuteilen der etwas Ändern könnte, musste da wieder ein Unschuldiger hinhalten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Elviel
    (4 Beiträge)

    27.05.2015 12:30 Uhr
    Stressfrei in HD
    Bin froh dass ich nicht zu den Leuten gehöre, die die letzten Tage erfolglos und/oder mehrere Stunden angestanden sind...
    In Heidelberg gab es heute morgen noch Karten, die Schlange war überschaubar (20-25m) und nachdem ich um 8:55 Uhr meinen Platz eingenommen hatte haben 45 min Wartezeit hingehauen...
    Die ersten 20 min ging gar nichts, aber die hatten in der Zwischenzeit auf Verdacht so viele Tickets wie möglich aus dem System abgerufen und gedruckt. Am Ende gab es 130 Karten (A1,D2 und ein paar Sitzplätze in der Kurve und auf der Gegengerade). Dafür dass ich es einfach mal auf gut Glück probiert hab, bin ich mehr als zufrieden mit den A1 Karten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben