Unfall

Karlsruhe Unfall in Karlsruhe Neureut: Drei Personen verletzt - Linkenheimer Landstraße teilweise gesperrt
Nach ersten Angaben der Feuerwehr Karlsruhe soll sich am Dienstagnachmittag an der Kreuzung "Linkenheimer Landstraße" und "Unterer Dammweg" ein Unfall zwischen zwei Pkw ereignet haben, bei dem drei Personen verletzt wurden. Der Verkehr läuft einspurig an der Unfallstelle vorbei.
Unfall Linkenheimer Landstraße Neureut
Forst Zwei Unfälle auf A5 bei Bruchsal am Montag
Am Montag ereigneten sich auf der A5 bei Bruchsal zwei Auffahrunfälle, bei dem insgesamt fünf Personen verletzt wurden.
Der zweite Unfall, der sich am Montagabend ereignete.
Rheinstetten Unfall auf L566 bei Rheinstetten: Kleintransporter fährt in Stauende
Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von über 50.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der L566 zwischen Rheinstetten und dem Ettlinger Kiesdreieck ereignet hat.
Unfall L556 Rheinstetten
Forst Unfall auf A5 bei Forst: Drei Lkw und ein Pferdetransporter stoßen zusammen
Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochabend auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau, bei dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Hierbei entstand ein Sachschaden von geschätzten 40.000 Euro. Glücklicherweise wurden bei dem Unfall eine 52-jährige Frau und ein Lkw-Fahrer nur leicht verletzt.
Unfall A5 Forst
Karlsruhe 1 Stau auf A8: Unfall mit zwei Lastwagen bei Karlsbad
Stau gibt es derzeit auf der Autobahn A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz vor der Ausfahrt Karlsbad. Ursache ist ein Unfall zwischen zwei Lkw. Für die Landung des Rettungshubschraubers muss der Streckenabschnitt gesperrt werden.
Stau auf der A8
Karlsruhe Stau auf A8: Medizinischer Notfall führte zur Autobahnvollsperrung
Am Donnerstagmorgen staute sich der Verkehr auf der A5 Höhe Dreieck Karlsruhe in der Überleitung zur A8. Aufgrund einer medizinischen Notlage musste ein Lkw-Fahrer seinen Lastzug gegen 8 Uhr anhalten. Die Polizei sperrte kurzzeitig die Autobahn.
(Symbolbild)
Pforzheim Unfall auf A8 bei Pforzheim: Auto weicht aus und stößt mit Lkw zusammen
Ein Schaden von rund 20.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls auf der A8 bei Pforzheim am Mittwochmittag gegen 12.50 Uhr. Nach einem Ausweichmanöver ist ein Autofahrer mit einem Lkw zusammengestoßen.
Unfall A8 bei Pforzheim
Karlsruhe Unfall auf L560 bei Karlsruhe: Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Leichtverletzte Autofahrer und ein Gesamtschaden von 15.000 Euro waren am Donnerstag gegen 05.00 Uhr die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zweier Pkw auf der Landesstraße 560 bei Karlsruhe.
Polizeiauto
Linkenheim-Hochstetten Unfall auf B36 bei Linkenheim: 32-Jähriger überschlägt sich bei Überholmanöver
Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag auf der Bundesstraße 36 bei Linkenheim-Hochstetten ereignete.
Unfall B36 Linkenheim
Karlsruhe/Rastatt Erneuter Unfall auf der A5: Drei Fahrzeuge stoßen zwischen Rastatt und Karlsruhe zusammen
Auf der A5 zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Süd in Fahrtrichtung Norden hat es am Freitag gegen 17.20 Uhr einen weiteren Auffahrunfall gegeben. Die Autobahn in Fahrtrichtung Nord war bis 19.45 Uhr komplett gesperrt, der Verkehr wurde bei Malsch an der Anschlussstelle Rastatt-Nord ausgeleitet.
Unfall A5 Karlsruhe /Rastatt
Karlsruhe Unfall auf der A5 bei Karlsruhe: Drei Lkw stoßen zusammen, zwei Fahrstreifen gesperrt
Am Freitag hat es gegen 13.30 Uhr auf der A5 in Richtung Norden zwischen Karlsruhe Süd und Ettlingen einen Auffahrunfall mit drei Lkws gegeben.
Unfall A5 Ettlingen/Karlsruhe
Karlsruhe Unter Alkoholeinfluss geflüchtet: 37-Jähriger baut Unfall auf der Südtangente
Ein 37-Jähriger hat am Donnerstag gegen 9.10 Uhr offenbar alkoholisiert einen Unfall auf der B10 im Karlsruher Westen verursacht und danach Unfallflucht begangen.
(Symbolbild)
Karlsruhe Schwerer Unfall in Karlsruhe-Bulach: Radfahrer wird von Lok erfasst und schwer verletzt
Ein Radfahrer ist auf einem Bahnübergang in Karlsruhe-Bulach von einer Lokomotive angefahren und schwer verletzt worden. Der 62-Jährige fuhr nach ersten Erkenntnissen an der geschlossenen Schranke in der Litzenhardtstraße vorbei, um die Gleise in Richtung Norden zu überqueren, wie die Polizei mitteilte.
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Bühlertal Schwerer Unfall bei Bühl: Fünf Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt
Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Kreis Rastatt sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 36-jähriger Autofahrer war am Mittwoch auf der L83 von Sand in Richtung Bühl unterwegs, als er in Bühlertal aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte.
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.
Bruchsal/Kronau Unfall auf der A5 bei Bruchsal: Ein Fahrer stirbt, Bergungsarbeiten dauern an
Auf der A5 Karlsruhe Richtung Heidelberg hat es zwischen Bruchsal und Kronau einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Darüber informiert die Polizei in einer Eilmeldung. Die Richtungsfahrbahn ist nach ersten Informationen gesperrt. Wie die Polizei nun vermeldet, ist ein Fahrer eines Kleintransporters bei dem Unfall ums Leben gekommen.
Unfall A5 bei Bruchsal
Rheinstetten Unfall bei Rheinstetten: 52-jähriger Radler bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt
Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Herrenalber Straße zwischen Ettlingen und Rheinstetten zu. Nach einem Zusammenstoß mit einem 41-jährigen Autofahrer musste er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden.
(Symbolbild)
Karlsruhe Unfall am "Oststadtkreisel": Zwei Personen leicht verletzt, Polizei sucht Zeugen
Wie die Polizei in einer Eilmeldung berichtet, hat es gegen 10. 30 Uhr an der "runden Kreuzung" Wolfartsweierer Straße/B10 in der Karlsruher Oststadt einen Verkehrsunfall gegeben. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall.
Straßenbahnunfall "Oststadtkreisel"
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen