Räumung der Ex-Steffi

Laden...

Das "plötzliche" Aus der Ex-Steffi
Die Geschichte vom Einzug bis zum Abriss

Die Ex-Steffi erzählt ihre ganz eigene Geschichte, die nach neun Jahren kein Happy-End gefunden hat. Die Bewohner haben lange für ihr Haus gekämpft, die "Schlacht" gegen die Fächerstadt trotzdem verloren. Die Ex-Steffi wird nun nach langem Hin und Her abgerissen und begräbt somit viele Erinnerungen unter sich. Dennoch lassen sich die Ex-Bewohner nicht unterkriegen, raufen sich auf und kämpfen in Form von Demonstrationen weiter - vergeblich? Jetzt heißt es wohl "Next-Steffi". Wo und wann ein neues Domiziel für alternatives Leben gefunden wird, steht noch nicht fest. Die Geschichte der Ex-Steffi in der Schwarzwaldstraße 79 gibt es bei ka-news noch einmal in einer bunten Bilderschau – vom Anfang bis zum Ende.

Weitere Galerien Alle Bildergalerien
Waghäusel , 25.10.2020
Abriss Zuckertürme Waghäusel
Blick über den Mediamarkt an der Pulverhausstraße, Richtung Beiertheim-Bulach.
Beiertheim-Bulach , 25.10.2020
Karlsruhe von oben: Beiertheim-Bulach
Karlsruhe , 23.10.2020
#digiTalk: Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Karlsruhe , 20.10.2020
Eröffnung Campingplatz Durlach
Karlsruhe , 19.10.2020
Unfall Kaiserallee
Karlsruhe , 19.10.2020
Brand in Neureuter Tiefgarage
Top-Galerien
Waghäusel , 25.10.2020
Abriss Zuckertürme Waghäusel
Blick über den Mediamarkt an der Pulverhausstraße, Richtung Beiertheim-Bulach.
Beiertheim-Bulach , 25.10.2020
Karlsruhe von oben: Beiertheim-Bulach
Karlsruhe , 20.10.2020
Eröffnung Campingplatz Durlach
Verkehrsführung entlang der Siemensallee und Sudentenstraße hin zu Knielingen 2.0.
Karlsruhe , 01.08.2020
Baustelle Bahnlinie Knielingen 2.0
Städtisches Klinikum Karlsruhe , 08.12.2009
Kindgerechter Kernspintomograph
14.11.2019
Finales Aussehen der Kriegsstraße