zeltival

Zeltival Karlsruhe
Karlsruhe "Zeltival" 2010: Tollhaus zeigt sich qualitativ und quantitativ "zufrieden"
Das "Zeltival" ist ein geradezu essentieller Pfeiler des Karlsruher Kulturkalenders, wie ein Leuchtturm strahlt es jährlich (weit) über die Grenzen der Fächerstadt hinaus. Auch in diesem Jahr war das Festival des Tollhaus, das erstmals im neuen Saal Platz fand, reich an Qualität, auch wenn die Besucherzahlen leicht zurückgingen.
Karlsruhe 3 Spät, aber sie kommt: Nina Hagen rockt heute das "Zeltival"
Nina Hagen ist eine echte Marke in der Musikwelt, sie feiert dieses Jahr ihr (sage und schreibe) 40. Bühnenjubiläum! Nachdem ihr erster "Zeltival"-Termin aus Krankheitsgründen verschoben wurde, ist sie nun am Montag, 9. August, im Tollhaus zu Gast.
Nina Hagen
Karlsruhe Dieser Hunger wird gestillt: Schweizerin Sophie Hunger zu Gast beim "Zeltival"
Noch ist das "Zeltival" nicht zu Ende, da kommt noch was Feines: mit Sophie Hunger ist am Donnerstag, 5. August, eine hochtalentierte Singer/Songwriterin im Tollhaus zu Gast.
Sophie Hunger
Karlsruhe "Zeltival"-Nachzügler: Samul Nori Noreumachi am 2. August
Das "Zeltival"-Programm hat im laufenden Betrieb Zuwachs bekommen. Samul Nori bringen am Montag, 2. August, wuchtig-spirituelle Perkussionsmusik ins Zelthaus.
Samul Nori
Karlsruhe Aufschub beim "Zeltival": Nina-Hagen-Konzert fällt aus
Die Punk-Mama ist krank, der für heute Abend, Donnerstag, 29. Juli, angekündigte Auftritt von Nina Hagen im Rahmen ihrer "Rock & Gospel"-Tour beim "Zeltival" abgesagt.
Nina Hagen
Karlsruhe Blasmusi mit funky Groove: La Brass Banda beim "Zeltival"
Sie sind Beleg dafür, dass die bayerische Blasmusi im Kern einen beispiellosen funky Groove besitzt. Am Dienstag, 3. August, spielen La Brass Banda mit ihrer räudig-eleganten Art Funk und Dub mit alpinem Background zu verschmelzen, beim "Zeltival" auf - präsentiert von ka-news.
La Brass Banda
Karlsruhe Kiwi-Double-Feature: Ladi6 + Parks und The Black Seeds beim "Zeltival"
Eine mitreißende Soul-Reggae-Funk-Party verspricht am Freitag, 30. Juli, beim "Zeltival" das Doppelkonzert mit zwei angesagten Formationen aus dem fernen Neuseeland zu werden.
Ladi6
Karlsruhe Nein zu Stereotypen: Die brasilianische Zukunft Céu beim "Zeltival"
Seit drei Jahren überflügelt die 29-jährige Céu aus São Paulo international sämtliche Superstars ihres Landes. Und dies mit einer Musik, die Zuckerhut-Stereotypen kräftig durcheinanderwirbelt, mit einem Mix aus Samba-Poesie, Trip-Hop und Electronica. Am Donnerstag, 22. Juli, ist sie zu Gast beim "Zeltival" - präsentiert von ka-news.
Céu
Karlsruhe Hier kommt der Sommer: Pop-Crooner Hamel beim "Zeltival"
Es fallen zurecht klassische Namen wie Dean Martin und Frank Sinatra, wenn man Hamel beschreiben will. Dabei war das nie sein Ziel. Der Holländer hat seinen eigenen Stil, und der ist eindeutig Pop. Am Freitag, 16. Juli, ist Hamel beim "Zeltival" zu Gast.
Hamel
Karlsruhe Paneuropäische Popmusik: DJ Shantel beim "Zeltival"
Shantel und sein Bucovina Club Orkestar haben sich zu Recht einen legendären Ruf erspielt. Am Montag, 12. Juli, kommt die tighteste Band aus dem Herzen Europas zum "Zeltival".
DJ Shantel
Karlsruhe Blue King Brown: Australiens famoseste Urban Roots Band eröffnet "Zeltival"
"Sie verkörpern alles, was ich an der Musik liebe, sie sind die Stimme der Straße und die Band der Zukunft." Sagt Carlos Santana. Und der muss es wissen. Im vergangenen Jahr waren sie eine der großen Überraschungen beim "Fest" in der Günther-Klotz-Anlage, in diesem Jahr eröffnet die australische Band Blue King Brown am Montag, 5. Juli, das "Zeltival".
Blue King Brown
Karlsruhe 2 Melodien, Melodien, Melodien: 2Raumwohnung beim "Zeltival"
Eine schreibende Kollegin nennt ihren Sound "Mädchen-Pop", und das trifft es ziemlich gut: Süß, elektronisch-elegant und (textlich) durchaus frech sind 2Raumwohnung anzuhören. Überdies sind sie 'ne anerkannte Live-Band - nachzuprüfen am Dienstag, 13. Juli, um 20.30 Uhr beim Gig der Berliner beim "Zeltival".
2Raumwohnung
Karlsruhe Das "Zeltival" zwischen Zelt und Haus mit großen Namen, Geheimtipps und Neuentdeckungen
WM-bedingt startet das 16. "Zeltival" erst am 5. Juli, doch dann geht's Schlag auf Schlag. Mit Konstantin Wecker und Hannes Wader, 2Raumwohnung, Shantel, Céu, Nina Hagen, La Brass Banda oder dem Ukulele Orchestra Of Great Britain kann sich der aufs frisch eröffnete "Zelthaus" ausgeweitete Programmmix zwischen großen Namen, Geheimtipps und Neuentdeckungen wieder mal hören lassen. Und mit dem Konzert von Marianne Faithfull am Freitag, 17. Juli, erfüllt sich das veranstaltende Tollhaus einen lang gehegten Wunsch.
Céu
Zeltival
1
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen