Volksschauspiele

Volksschauspiele Ötigheim - Partnerangebot
Ötigheim Renommierte Gastspielkünstler auf Deutschlands größter Freilichtbühne in Ötigheim / Sommer 2021
Von ABBA über Vicky Leandros bis Milow ... Auf Deutschlands größter Freilichtbühne geben sich ab kommenden Freitag die Stars die Klinke in die Hand: Neben Annett Louisan (13. August) und Gregor Meyle (18. August) wird am 14. August Schlager-Ikone Vicky Leandros bei den Volksschauspielen zu Gast sein, am 15. August "Swede Sensation" die Hits von ABBA auf die Bühne bringen, am 19. August "Night Fever" mit ihrer Bee-Gees-Tribute-Show die Bühne rocken, am 20. August die Rock’n’Roller von "The Baseballs" auf der Ötigheimer Naturbühne stehen und am 21. August Milow seine Hits auf Deutschlands größte Freilichtbühne bringen. Den Abschluss macht am Freitag, 27. August dann die Queen-Tribute-Show „Break free".
Deutschlands größter Freilichtbühne in Ötigheim / Sommer 2021
Ötigheim Volksschauspiele Ötigheim: Kult-Musical "Der kleine Horrorladen" kommt auf Deutschlands größte Freilichtbühne
Es ist immer ein besonderes Erlebnis, der Besuch der Volksschauspiele in Ötigheim. (Schon) die Location ist außergewöhnlich, keine Frage. Mit "Der kleine Horrorladen" kommt nun ein Klassiker-Stoff auf die pittoreske Freilichtbühne. Das wird spannend!
Szene "Der kleine Horrorladen"
Ötigheim Theatersommer 2020 auf Deutschlands größter Freilichtbühne - Bühnenjubiläum für Schillers "Wilhelm Tell" in Ötigheim
In Ötigheim sprengt Theater alle herkömmlichen Dimensionen: Bis zu 100.000 Besucher pilgern seit 1906 alljährlich in den mittelbadischen Ort, um vom 4.000 Sitzplätze umfassenden, überdachten Zuschauerraum aus, die einzigartigen Aufführungen auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu genießen. Bis zu 600 Amateurdarsteller bevölkern dabei die riesige Bühne. Im Zentrum der Spielzeit 2020, die am 20. Juni beginnt, steht Friedrich Schillers "Wilhelm Tell". Das Schauspiel feiert in Ötigheim 110-jähriges Bühnenjubiläum, Frank Strobel führt Regie. Außerdem auf dem Spielplan: Das Familienmusical "Der Zauberer von Oz", sowie die "Festlichen Konzerte". Hinzu kommen populäre Gastspiele auf Top-Niveau: Peter Kraus, The Bootleg Beatles, Gregor Meyle, Beatrice Egli, Glasperlenspiel, Annett Louisan, sowie Marshall & Alexander mit ihren Abschiedskonzerten
Theatersommer 2020 auf Deutschlands größter Freilichtbühne
Ötigheim Musik-Comedy in der "kleinen Bühne" in Ötigheim - "Mr. Bond" präsentiert unvergessliche Melodien rund um die 007-Klassiker
Markus Streubel (Gesang) und Markus Herzer (Piano) sind am Freitag, 6. und Samstag 7. März (Beginn jeweils 20.00 Uhr) mit ihrer Musik-Comedy Show "Mr. Bond" in der "kleinen Bühne" der Volksschauspiele Ötigheim zu Gast. Ausgestattet mit sämtlichen Linzenzen entführt das Duo auf seiner Mission in die verführerichen und tödlichen Welten des Mysteriums der Bond-Filme und präsentiert die zeitlosen Hits aus 50 Jahren 007.
"Mr. Bond" präsentiert unvergessliche Melodien rund um die 007-Klassiker
Ötigheim VOLKSSCHAUSPIELE ÖTIGHEIM - 45.000 Karten für Theatersommer 2020 verkauft
Vier Wochen nach Vorverkaufsbeginn können die Volksschauspiele Ötigheim 45.000 verkaufte Tickets für den Theatersommer 2020 vermelden. Geschäftsstellenleiter Marc Moll freut sich: "Unser Programm wurde sehr gut angenommen, für unsere Jubiläumsinszenierung zu Friedrich Schillers ‚ Wilhelm Tell‘ sind 21.000 Ticketbestellungen eingegangen, die Hälfte der verfügbaren Karten sind hier bereits verkauft."
45.000 Karten für Theatersommer 2020 verkauft
Ötigheim VOLKSSCHAUSPIELE ÖTIGHEIM - SPIELZEIT AUF DER „KLEINEN BÜHNE“ BEGINNT
Neben der Wiederaufnahme von "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde", werden die Ballettproduktion "Die Puppenfee" sowie die Gastspiele "Mr. Bond", "Adams Äpfel" und "Der Grüffelo" teil des Programmes sein. Wer noch keine Karten hat, muss sich sputen: Für die Komödie "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde" und das Gastspiel des Figurentheater marotte "Der Grüffelo" sind nur noch Restkarten auf www.volksschauspiele.de und unter Telefon (07222) 968790 erhältlich.
Komödie, Ballettabend, Konzert und Gastspiele in der Saison 2019/20
ÖTIGHEIM Die deutsche Stimme des Soul - SWR Big Band und Max Mutzke geben Freilichtbühnendebüt
Leidenschaft und Talent kann man nicht lernen – entweder man hat es oder man hat es nicht. Max Mutzke hat beides im Überfluss und ist in der Lage, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Wenn dieses Kraftpaket auf den "Daimler der Big Bands", die SWR Big Band, trifft, dann verschmilzt das zu einer Melange aus Spielwitz und Virtuosität, die vom Publikum euphorisch gefeiert wird. Am 14. August ist das Traumduo ab 20.00 Uhr auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu erleben.
SWR Big Band & Max Mutzke
Die deutsche Soulstimme auf Deutschlands größter Freilichtbühne
am Mittwoch, den
14. August 2019, 
20 Uhr
Ötigheim Theatersommer 2019 auf Deutschlands größter Freilichtbühne startet
"Münchhausen" nach einer Vorlage von Erich Kästner, der Schiller-Klassiker "Die Räuber" und das grimmsche Märchen "Der gestiefelte Kater", dazu die Festlichen Konzerte und sieben Gastspielabende – das ist der Theatersommer 2019 auf Deutschlands größter Freilichtbühne, der am kommenden Samstag, 22. Juni ab 20.00 Uhr mit der Premiere von "Münchhausen" beginnt.
VOLKSSCHAUSPIELE ÖTIGHEIM Theater
Ötigheim Eines der schönsten Stücke der deutschen Literatur: Schillers "Räuber"
Ein alleinerziehender, überforderter Vater, zwei Söhne, Franz, ein psychopatischer, gieriger Machtmensch, Karl, ein romantischer Idealist, Hauptmann einer Räuberbande, kein Happy-End. So die Kurzfassung von Schillers „Die Räuber“. Das Schauspiel ist ab 10. August 2019 bei den Volksschauspielen zu erleben, Regie führt Peter Lüdi.
VOLKSSCHAUSPIELE ÖTIGHEIM Räuber
Ötigheim Ritt auf der Kanonenkugel - Erstauflage für "Münchhausen"
Jeder kennt einige der höchst abenteuerlichen Erlebnisse des Baron Münchhausen: Seinen Ritt auf der Kanonenkugel, die Liebe zur russischen Zarin, die Wette mit dem osmanischen Sultan und seine Reisen zum Mond. War das alles erlogen – oder doch die reine Wahrheit? Ab 22. Juni sind 15 Geschichten des Lügenbarons nach einer Vorlage von Erich Kästner erstmals auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu sehen – ein Theaterspaß für die ganze Familie.
Münchhausen
Ötigheim Explosion der Jugend - Schillers "Die Räuber" erstmals in Ötigheim
Ein alleinerziehender, überforderter Vater, zwei Söhne, Franz, ein psychopatischer, gieriger Machtmensch, Karl, ein romantischer Idealist, Hauptmann einer Räuberban-de, kein Happy-End. So die Kurzfassung von Schillers "Die Räuber". Das Schauspiel ist ab 10. August 2019 bei den Volksschauspielen zu erleben, Regie führt Peter Lüdi.
Explosion der Jugend Die Räuber
1
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen