Studieren-in-Karlsruhe

Studieren in Karlsruhe
Karlsruhe Neues Studentenwohnheim in Karlsruhe: 103 Zimmer sollen ab 2022 bereitstehen
In der Hagsfelder Allee im Osten der Stadt Karlsruhe entsteht ein neues Studentenwohnheim. Hier sollen ab dem Jahr 2022 über 100 Studenten der Fächerstadt ein Zimmer finden. Der Baubeginn steht in den Startlöchern: Ende August ist bereits die Grundsteinlegung.
Baubeginn des Schroff Kollegs ist Ende August 2020, damit wäre ein Einzugstermin im Frühjahr 2022 möglich.
Eilmeldung 4 Studenten-Ansturm: Rekord an Karlsruher Hochschule für Technik und Wirtschaft
Ganze 911 Studienanfänger gab es zum Auftakt des Semester an der Karlsruher Hochschule für Technik und Wirtschaft (HsKA). Damit ist die Hochschule um knapp 200 Plätze überbucht. Höchststand für ein Sommersemester. Überbuchungen sind keine Seltenheit, in dieser Höhe jedoch bislang einmalig - so viele Studenten hatte die Hochschule noch nie für ein neues Semester angenommen.
(Symbolbild)
Eilmeldung 2.200 Master-Plätze extra: Entspannt sich die Situation an Karlsruher Unis?
Die Grün-Rote Landesregierung schafft in ganz Baden-Württemberg 2.200 zusätzliche Master-Studienplätze. Im kommenden Wintersemester 2016/17 sowie im darauf folgenden Studienjahr 2017/18 zur Verfügung stehen. Davon profitieren auch Hochschulen in Karlsruhe - eine Entspannung der Lage ist aber nicht in Sicht.
Masterplätze Ausbau
Eilmeldung 2 "Heute Traum, morgen Realität": Berufsmesse für Karlsruher Studenten
Am 19. und 20. Januar 2016 veranstaltet die bonding-Studenteninitiative die 28. Firmenkontaktmesse Karlsruhe in der Gartenhalle des Kongresszentrums unter dem Motto „Heute Traum, morgen Realität“, wie die Hochschulgruppe der Presse mitteilt. Über 160 Unternehmen warten darauf, von Karlsruher Studenten entdeckt zu werden.
(Symbolbild)
Eilmeldung 116 Streit an Karlsruher HfG: Dozent wegen AfD-Mitgliedschaft in der Kritik
Der Wirbel um Marc Jongen reißt nicht ab: Nachdem bereits 2013 Kritik an dem Dozenten laut wurde, erheben jetzt mehrere Professoren Vorwürfe gegen den Mitarbeiter der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe. Der Grund: Jongen ist Programmkoordinator der umstrittenen Alternative für Deutschland (AfD). Nun hat die Hochschule auf die Kritik reagiert.
Eilmeldung 102 Wohnungsmangel in Karlsruhe: Notfall-Schlafplätze sollen Studenten helfen
In Karlsruhe ist das neue Wintersemester angelaufen. Zwischen Bibliotheksführungen und Vorlesungen suchen immer noch einige Studenten eine dauerhafte Bleibe. Um ihnen zumindest kurzfristig zu helfen, bieten der AStA am KIT und das Hans-Dickmann-Kolleg Notfall-Schläfplätze für Studenten an. Wie funktioniert die Hilfestellung für Karlsruher Studis? Und reicht das Angebot aus?
(Symbolbild)
Eilmeldung 9 Für Stadt-Neulinge: App soll Karlsruher Studenten willkommen heißen
Wie begrüßt man Studienanfänger in der Technologiehochburg Karlsruhe? Seit diesem Semester mit einer App. Sie ersetzt künftig das jahrelang an Erstis verteilte Kulturscheckheft mit Gutscheinen für Kultureinrichtungen in der Stadt. Im Interview mit ka-news stellt das Studierendenwerk die Karlsruher Idee vor, die bereits Nachahmer gefunden hat.
Studenten im Hörsaal
Eilmeldung 3 Start ins neue Semester: Platzt die Hochschule Karlsruhe aus allen Nähten?
In Karlsruhe steht das neue Semester vor der Tür. Viele Studenten suchen noch eine Wohnung oder erkunden den Campus ihrer Universität. Auch die Hochschule für Technik und Wirtschaft in der Karlsruher Weststadt bereitet sich auf die neue Vorlesungszeit vor. Diese freut sich über eine Rekordzahl an Studierenden- aber gibt es an der Hochschule auch genügend Platz?
(Symbolbild)
Eilmeldung 49 Wohnraum für Karlsruher Studenten: "Situation ist nachhaltig schlecht"
In Karlsruhe beginnt bald das Semester, zahlreiche neue Studenten strömen in die Fächerstadt. Doch viele werden keine Wohnung finden. Die Wohnsituation in Karlsruhe ist extrem angespannt: "5.000 Bewerber auf 1.000 Wohnheimsplätze", schätzt Michael Postert, Geschäftsführer des Studierendenwerks Karlsruhe gegenüber ka-news bei einer Infoveranstaltung am Dienstag für Vertreter der Fachschaften, die nächste Woche die neuen Erstsemester in Empfang nehmen.
Hochschulgastronomin Ines Schöffer (l.) und Michael Postert (r.), Geschäftsführer des Studierendenwerks, mit Studenten.
Eilmeldung Größer, besser, schöner: KIT eröffnet 27-Millionen-Bau für Mathematiker
Das runderneuerte Mathematikgebäude auf dem Campus-Süd des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist eröffnet. Das "Kollegiengebäude Mathematik" wurde in den vergangenen fünf Jahren saniert. Nun bietet es die doppelte Nutzfläche als zuvor - und das bei einem lediglich halb so großen Energieverbrauch. Am Mittwoch wurde der Komplex in der Karlsruher Englerstraße offiziell eingeweiht.
Das neue Kollegiengebäude Mathematik auf dem Campus-Süd des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
Eilmeldung 8 Neubau am KIT: So soll das neue Chemie-Institut aussehen!
Ab Herbst 2015 dürfen die Bagger am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) rollen: Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid hat in der vergangenen Woche die Baufreigabe für den ersten Bauabschnitt am Engler-Bunte-Institut erteilt. Der Bau aus den 1960er Jahren ist nicht mehr zeitgemäß und soll in den kommenden Jahren durch Ersatzbauten erneuert werden.
So soll das neue KIT-Gebäude aussehen.
Eilmeldung 5 Wow! Karlsruher Hochschulen verzeichnen neuen Studentenrekord
Die Gesamtzahl der Studierenden an den neun Hochschulen in Karlsruhe steigt weiter an, obwohl sich die Nachfrage nach Studienplätzen, die durch Wegfall der Wehrpflicht und den doppelten Abiturjahrgang in Baden-Württemberg stark angestiegen war, mittlerweile wieder normalisiert hat.
(Symbolbild)
Eilmeldung Karlsruhe erforschen: Stadt vergibt Stipendium
Zum 300. Stadtgeburtstag 2015 vergibt die Stadt Karlsruhe ein Promotionsstipendium, das geht aus einer Pressemeldung hervor.
Studium
Eilmeldung 14 U18-Studis in Karlsruhe: Wenn Mama unterschreiben muss
Keinen Führerschein, aber dafür einen Studienplatz: Noch nie zuvor gab es so viele minderjährige Studierende. Oft kämpfen sie mit ganz alltäglichen Problemen. Aber wie viele minderjährige Studis gibt es eigentlich an den Hochschulen der Fächerstadt?
Studieren
Eilmeldung 13 Fast wie im Märchen: Bioliq-Anlage des KIT verwandelt Stroh in Benzin
Von einem großen Meilenstein für die Forschung in Karlsruhe und besonders für die Energiewende konnte der Präsident des KIT, Professor Holger Hanselka am Dienstag auf dem Campus Nord in Eggenstein-Leopoldshafen berichten. Dort läuft seit dieser Woche die Bioliq-Pilotanlage, die Stroh in Benzin umwandelt, erfolgreich und zum ersten Mal über die gesamte Prozesskette.
Professor Jörg Sauer, Sprecher des Bioliq-Projekts, überreicht Staatssekretär Peter Bleser das erste synthetische Benzin aus der Pilotanlage
Eilmeldung Party, Kaffee, Feuerwerk: 5 häufige Party-Irrtümer
Halloween - das bedeutet für die Karlsruher Jugend vor allem eins: Party! Aber wie ist das eigentlich mit der Feierei - wie laut darf eine Privat-Party werden, wieso haben wir nachts immer Heißhunger und wann darf die Polizei eine Party beenden? Pünktlich zum Semesterbeginn klären wir euch über die häufigsten Party-Mythen auf!
(Symbolbild)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen