strassenbahnunfaelle

Straßenbahnunfälle in Karlsruhe
Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Karlsruhe Zeugen gesucht: Unbekannter soll in Neureut auf Straßenbahn geschossen haben
In der Nacht von Sonntag auf Montag haben ein oder mehrere Unbekannte in Neureut auf eine Straßenbahn geschossen. Davon zumindest geht die Polizei aus, nachdem der Straßenbahnfahrer zuerst Knallgeräusche gehört und im Depot am frühen Montagmorgen schließlich drei beschädigte Scheiben festgestellt hatte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Vorfall.
(Symbolbild)
Ettlingen Straßenbahnunfall in Ettlingen: Eine Person schwer verletzt
Wie die Polizei Karlsruhe bekannt gibt, kollidierten in Ettlingen eine Straßenbahn und ein Auto. Die Polizei Karlsruhe gab nun Details zum Unfall bekannt.
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Linkenheim-Hochstetten Bahnunfall bei Linkenheim-Hochstetten verursacht 40.000 Euro Sachschaden
Kurz vor 7 Uhr ereignete sich in Linkenheim-Hochstetten ein Unfall zwischen einer Stadtbahn und einem Auto. Durch den Zusammenstoß wurden die Personen im Pkw leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro
Straßenbahnunfall (Symboldbild)
Karlsruhe 2.500 Euro Sachschaden: Auto kollidiert mit Straßenbahn
Aus bisher unbekannten Gründen kam am Sonntag, um 19.15 Uhr, ein 46-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte dort, an der Einmündung Philippstraße, gegen eine Straßenbahn. An der Bahn entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen "gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr" rechnen.
Polizei
Marxzell Baum stürzt auf Bahn: Strecke zwischen Ettlingen und Bad Herrenalb ab 15 Uhr wieder frei
Sturmtief Kirsten zieht seit dem frühen Mittwochmorgen über Karlsruhe und hat bereits erste Schäden angerichtet: Bei Marxzell ist eine Straßenbahn gegen einen umgestürzten Baum gefahren.
Sturmschäden Kirsten Marxzell
Karlsruhe Auto versus Straßenbahn: Eine Person leicht verletzt
Am Samstagabend stießen in der Karlsruher Nordstadt ein Auto und eine Straßenbahn zusammen. Die Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.
Karlsruhe Schwerer Unfall in der Waldstadt: 70-Jährige übersieht Straßenbahn
Schwere Verletzungen erlitt am Montagnachmittag eine 70-jährige Autofahrerin in der Karlsruher Waldstadt, als sie beim Überqueren der Gleise mit einer Straßenbahn kollidierte.
Straßenbahnunfall Waldstadt
Karlsruhe Unfall in Daxlanden: Straßenbahn-Techniker bei Explosion verletzt
Bei der Explosion der Batterie in einer Straßenbahn wurde ein Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Donnerstag gegen 0.40 Uhr an der Haltestelle Waidweg in Daxlanden verletzt. Der 49-Jährige zog sich hierbei glücklicherweise nur leichtere Gesichtsverletzungen zu.
(Symbolbild)
Karlsruhe Schwerer Unfall in Karlsruhe-Bulach: Radfahrer wird von Lok erfasst und schwer verletzt
Ein Radfahrer ist auf einem Bahnübergang in Karlsruhe-Bulach von einer Lokomotive angefahren und schwer verletzt worden. Der 62-Jährige fuhr nach ersten Erkenntnissen an der geschlossenen Schranke in der Litzenhardtstraße vorbei, um die Gleise in Richtung Norden zu überqueren, wie die Polizei mitteilte.
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Karlsruhe Unfall am "Oststadtkreisel": Zwei Personen leicht verletzt, Polizei sucht Zeugen
Wie die Polizei in einer Eilmeldung berichtet, hat es gegen 10. 30 Uhr an der "runden Kreuzung" Wolfartsweierer Straße/B10 in der Karlsruher Oststadt einen Verkehrsunfall gegeben. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall.
Straßenbahnunfall "Oststadtkreisel"
Karlsruhe Unfall am Karl-Wilhelm-Platz: Person von Straßenbahn erfasst
Am Mittwochmorgen kam es am Karl-Wilhelm-Platz in der Karlsruher Oststadt zu einem Unfall, bei dem eine Person von einer Straßenbahn erfasst wurde. Der Verletzte wurde von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Kurzzeitig war der Bahnverkehr eingestellt.
Straßenbahnunfall Karl-Wilhelm-Platz
Karlsruhe/Durlach 1 Unfall in Durlach: Straßenbahnen stoßen zusammen - 30.000 Euro Schaden
In Durlach stießen am Samstagabend zwei Straßenbahnen zusammen. Eine Bahn entgleiste - die Bergungsmaßnahmen dauerten 90 Minuten.
(Symbolbild)
Karlsruhe 3 Umleitung und Stillstand am Durlacher Tor: Notarzt-Einsatz beeinträchtigte Bahnverkehr am Freitagmittag
Am Durlacher Tor ging gegen 12 Uhr am Freitagmittag stadteinwärts eine halbe Stunde lang nichts mehr. Bahnen wurden ab der Tullastraße über die Südost-Strecke umgeleitet. In den Bahnen am Ort des Geschehens mussten die Fahrgäste etwas Geduld mitbringen.
(Bildcollage)
Karlsruhe Schwere Straßenbahnunfälle: Fußgänger von Bahn erfasst
In Karlsruhe hat es zwei schwere Straßenbahnunfälle gegeben: Am frühen Morgen erfasste eine Straßenbahn in der Kaiserallee, Höhe Klopstockstraße, eine Person. Am Montagabend wurde eine weitere Person beim Queren von Gleisen am Karlstor lebensgefährlich verletzt.
Unfall Straßenbahn
Karlsruhe Leicht verletzt: Elfjähriger wird am Karlsruher Kronenplatz von Bahn erfasst
Offenbar nur leichtere Verletzungen erlitt am Montagmittag ein elfjähriger Junge in der Karlsruher Innenstadt, als er beim Überqueren der Gleise mit einer Straßenbahn zusammenstieß. Das gibt die Polizei in einer Pressemeldung bekannt.
Kaiserstraße Bahnen Haltestelle Bahnverkehr
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen