strassenbahnunfaelle

Straßenbahnunfälle in Karlsruhe
Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Karlsruhe 3 Straßenbahnunfall am Karlstor sorgt für kurzzeitige Unterbrechung im Bahnverkehr
Am Dienstag kam es gegen 11.15 Uhr zu einem Straßenbahnunfall am Karlstor in Karlsruhe. Der Bahnverkehr war für rund 15 Minuten beeinträchtigt.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Karlsruhe Straßenbahnunfall in Karlsruhe am Montag: 20.000 Euro Sachschaden und ein schwerverletzter Mann
Bei einem Unfall am Montag gegen 16 Uhr zwischen einem Autofahrer und einer Straßenbahn, wurde der Fahrer des Autos schwer verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Karlsruhe Autofahrer wird bei Straßenbahnunfall in Daxlanden leicht verletzt
Wie die Feuerwehr Karlsruhe vor Ort bestätigt, kam es in Daxlanden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn an einem Bahnübergang im Panoramaweg. Bei dem Unfall wurde der Autofahrer leicht verletzt.
Straßenbahnunfall in Daxlanden
Karlsruhe Straßenbahn-Unfall in Rintheim verursacht 15.000 Euro Schaden - keine Verletzten
Am vergangenen Freitagabend kam es in Rintheim zu eine Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.
Straßenbahnunfall in Rintheim
Karlsruhe Kleintransporter contra Straßenbahn: Keine Verletzten bei Unfall an Eckener Straße
An der Straßenbahnhaltestelle "Eckener Straße" kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Klein-Lkw. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, bisher entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.
Symbolbilder Bahn in Karlsruhe
Karlsruhe Zwei Straßenbahnunfälle in Karlsruhe am vergangenen Wochenende
Am vergangenen Samstag kam es in Karlsruhe zu zwei Unfällen mit einer Straßenbahn. In der Allmendstraße in Rüppurr kollidierte ein Auto mit einer Bahn und an der Haltestelle "Eckener Straße" wurde eine Fußgängerin von einer Bahn erfasst. insgesamt wurde eine Person leicht verletzt.
Symbolbilder Bahn in Karlsruhe
Karlsruhe Keine Verletzten bei Straßenbahnunfall in Karlsruhe am Dienstagmorgen
Am Dienstagmorgen ereignete sich in an der Kreuzung Adlerstraße/Kaiserstraße ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Die Straßenbahnstrecke war laut Polizei für eine halbe Stunde gesperrt, verletzt wurde niemand.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Karlsruhe Schwerer Unfall in der Haid-und-Neu-Straße: Betrunkener Autofahrer fährt frontal in Straßenbahn
Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung überfuhr am Dienstagabend ein 42-Jähriger das Rotlicht an einem Bahnübergang in der Karlsruher Haid-und-Neu-Straße und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden Bahn.
Straßenbahn-Unfall Haid-und-Neu-Straße
Karlsruhe Glück im Unglück am Weinweg: 83-Jähriger bei Straßenbahn-Unfall nur leicht verletzt
Aufgrund eines Unfalls war der Bahnverkehr am Freitagmittag entlang der Karlsruher Haltestelle Weinweg in Richtung Stadtmitte für kurze Zeit unterbrochen. Ein 83-jähriger Fußgänger war gegen 12.20 Uhr an der Haltestelle im Bereich des Fußgängerübergangs von einer einfahrenden Bahn erfasst und verletzt worden.
(Symbolbild)
Karlsruhe Bahn-Unfall am Hirtenweg: Keine Verletzten - Unfallstelle schnell geräumt
An der Kreuzung Hirtenweg/Haid-und-Neu-Straße kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Das bestätigt die Polizei gegenüber ka-news.de. Die Unfallstelle war schnell wieder geräumt, nach zirka 35 Minuten konnte der Verkehr wieder fließen.
Unfall Hirtenweg
Karlsruhe Unfall in Rintheim: 11-Jährige übersieht Straßenbahn - und hat Glück im Unglück
Glück im Unglück hatte ein 11-jähriges Mädchen am Dienstagvormittag an der Haltestelle Hirtenweg-Technologiepark in Rintheim: Sie wurde beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst, trug aber nur leichte Verletzungen davon.
Polizeiauto
Karlsruhe Zeugen gesucht: Unbekannter soll in Neureut auf Straßenbahn geschossen haben
In der Nacht von Sonntag auf Montag haben ein oder mehrere Unbekannte in Neureut auf eine Straßenbahn geschossen. Davon zumindest geht die Polizei aus, nachdem der Straßenbahnfahrer zuerst Knallgeräusche gehört und im Depot am frühen Montagmorgen schließlich drei beschädigte Scheiben festgestellt hatte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Vorfall.
(Symbolbild)
Ettlingen Straßenbahnunfall in Ettlingen: Eine Person schwer verletzt
Wie die Polizei Karlsruhe bekannt gibt, kollidierten in Ettlingen eine Straßenbahn und ein Auto. Die Polizei Karlsruhe gab nun Details zum Unfall bekannt.
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Linkenheim-Hochstetten Bahnunfall bei Linkenheim-Hochstetten verursacht 40.000 Euro Sachschaden
Kurz vor 7 Uhr ereignete sich in Linkenheim-Hochstetten ein Unfall zwischen einer Stadtbahn und einem Auto. Durch den Zusammenstoß wurden die Personen im Pkw leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro
Straßenbahnunfall (Symboldbild)
Karlsruhe 2.500 Euro Sachschaden: Auto kollidiert mit Straßenbahn
Aus bisher unbekannten Gründen kam am Sonntag, um 19.15 Uhr, ein 46-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte dort, an der Einmündung Philippstraße, gegen eine Straßenbahn. An der Bahn entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen "gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr" rechnen.
Polizei
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen