sex-in-karlsruhe

Sex, Sexualität und Erotik in Karlsruhe und der Region: angefangen von Themen wie der Erotikmesse Karlsruhe, sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, dem Geschäft mit dem Sex bis hin zu Themen wie Pornos - ist die Jugend over-sexed und der Frage: wie wird man heutzutage eigentlich aufgeklärt?
Karlsruhe 108 Karlsruher Opferschutz: Sex-Täter wegsperren allein bringt nichts
Wegsperren - für immer! Das fordert häufig die Bevölkerung, wenn ein Gewalt- oder Sexualstraftäter wieder zugeschlagen hat. Vor allem dann, wenn es sich um Wiederholungstäter handelt. Therapien werden als "Wellness-Programm" für Straftäter verspottet und als zu teuer abgelehnt. Doch eine Studie belegt jetzt: Therapieren ist billiger als Wegsperren. Die "Behandlungsinitiative Opferschutz" in Karlsruhe (BIOS) sieht daher ihre Arbeit bestätigt.
Gefängnis
Karlsruhe 17 "Let's talk about Porno": Schüler wollen über Sex reden
Pornografie im Internet ist heutzutage für jeden zugänglich - auch für Kinder und Jugendliche. Die Bilder, die diese im Netz sehen, bleiben im Kopf, verunsichern und beeinflussen. Mit Erwachsenen sprechen sie fast gar nicht darüber. Genau hier sehen Fachleute Handlungsbedarf. So hat das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg zusammen mit Experten für Internetsicherheit und für Sexualpädagogik Lehrmaterial erarbeitet, das es Lehrern und Sozialarbeitern ermöglichen soll, auf sensible Weise mit Jugendlichen über die Probleme des Erwachsenwerdens zu sprechen.
Viele Erwachsene hatten noch nie Geschlechtsverkehr
Karlsruhe 52 Gefesselt und geknebelt: Erotische Fesselei mit Baumwollseil(en)
Offen über sexuelle Vorlieben zu sprechen ist nach wie vor ein Tabuthema. Und mal ehrlich - wer will schon wissen, welche koitalen Übungen der Nachbar im heimischen Schlafzimmer bevorzugt? Genau damit beschäftigen sich die Macher des Online-Shops "Baumwollseil.de" und vertreiben Spielsachen für Liebesspiele nach individuellem Geschmack, die alles sind - nur nicht langweilig.
Bondage-Modell
Karlsruhe Liebe, Sex und Zärtlichkeit: Karlsruher JugendFilmtage
Am 5. und 6. April finden im Filmpalast am ZKM die Karlsruher JugendFilmtage statt. 2.200 Schüler der siebten bis zehnten Klassen aus allen Schulen im Landkreis Karlsruhe sind eingeladen, sich Filme über die Themen Liebe, Sexualität, Freundschaft und HIV/Aids anzusehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Hauptsache, es macht Spaß: Im Bett muss nicht immer alles so perfekt aussehen wie im Film.
Eine Reportage von Daniel Cornicius 27 Liebesgrüße aus der Schmuddelecke: Zu Besuch auf der Erotikmesse
Wo noch vor gut zwei Monaten die CDU zum Auftakt des 23. Bundesparteitages in Karlsruhe christdemokratische Spitzenpolitiker und Medienvertreter zusammenbrachte, gastierte am Wochenende eine zwar weniger glamouröse, dafür jedoch mindestens ebenso aufregende Veranstaltung: In der Karlsruher Gartenhalle präsentierte sich die Erotikmesse "Eros & Amore". Dabei zeigte ein regionaler Familienbetrieb, dass Bürgerlichkeit und Erotik keine unüberbrückbaren Gegensätze sind.
Ein Modell der Reihe "G-Seeker"
Karlsruhe 23 Ausgesext? Karlsruher Sexshops in der Krise
Der Markt mit Erotik-DVDs ist zusammengebrochen, Pornokinos bleiben leer, Videokabinen jungfräulich. Sexshops kämpfen ums Überleben, während Porno-Seiten im Internet boomen. ka-news fragt nach: Wie läuft das Geschäft mit Dessous, Dildos und Pornofilmen? Machen die Karlsruher Sexshops schlapp?
"Das Internet macht die Branche kaputt"
Karlsruhe Umfrageergebnis: Safer Sex ist unbedingtes Muss
Mehr als 33 Millionen Menschen sind weltweit mit dem HI-Virus infiziert, 60.000 davon in Deutschland. Durch die Entwicklung neuartiger Medikamente ist es mittlerweile möglich, die Lebenserwartung der Betroffenen um ein Vielfaches zu erhöhen. Nun stellt sich die Frage, ob deshalb die Gefahr einer Infektion aus dem Bewusstsein der Menschen verschwindet. Für viele unserer Umfrageteilnehmer scheint dies nicht zu gelten. Sie halten nach wie vor an dem Gebrauch von Kondomen fest.
Karlsruhe 12 Tag des Kusses - Diskutieren Sie mit
Sex haben alle Tiere - aber Küssen tun nur die Menschen. Was ist eigentlich so besonders am Küssen? Offenbar bewegt es uns mächtig, wir widmen ihm sogar einen Tag. Heute ist der "Tag des Kusses" und ka-news würde gerne wissen, welches Mysterium dem Küssen zugrunde liegt.
«Küss mich!»
Karlsruhe Umfrageergebnis: WM oder Sex? Sex beim WM-Gucken!
WM-Schauen ist wichtiger als Sex. Das belegt zumindest das Ergebnis einer Emnid-Umfrage. Unsere Umfrageteilnehmer sehen dies allerdings ganz ähnlich. Obwohl - warum soll man sich überhaupt entscheiden? Es geht doch beides gleichzeitig!
WM 2010
Karlsruhe 5 Let's talk about Sex: Neue Karlsruher Beratungsbroschüre
Informationen über Sexualität im Unterricht zu vermitteln, ist für Lehrer eine große Herausforderung. Eine neue Broschüre mit einer Übersicht über unterstützende Angebote zum Thema wird jetzt an alle Schulen in der Stadt und im Landkreis Karlsruhe verteilt.
Kampf der Langeweile im Bett: Mit etwas Kreativität und Humor lässt sich der Sex neu beleben. (Bild: Diagentur/dpa/tmn)
Karlsruhe 39 Puff 2.0 - Flatrate-Bordelle auch in Karlsruhe
Seit kurzem wirbt die Rotlichtbranche mit so genannten Sex-Flatrates. So bietet unter anderem auch ein hiesiges Freudenhaus einen all-inclusive-Tarif an. Erst Im Juli musste ein ähnlicher Betrieb in Fellbach nach erheblichem Protest schließen. Frauenverachtend sei das, so der Vorwurf der Kritiker. Was ist dran, an den Vorwürfen? ka-news fragt nach.
Sex Werbeschild
Karlsruhe 1 Umfrage: Sex als Pflichtfach: Sinnvoll oder frevelhaft?
"Eltern dürfen ihren Kinder nicht per se aus religiösen Gründen die Teilnahme am Sexualkundeunterricht verbieten", urteilte gestern das Bundesverfassungsgericht.
Liebespaar
Karlsruhe 30 Karlsruhe lehnt Befreiung von Sexualkunde ab
Eltern dürfen ihren Kinder nicht per se aus religiösen Gründen die Teilnahme am Sexualkundeunterricht verbieten.
Hauptsache, es macht Spaß: Im Bett muss nicht immer alles so perfekt aussehen wie im Film.
Karlsruhe 1 Umfrageergebnis: Sex nach Terminkalender - Nein danke!
Sex - es ist eine der schönsten Hauptsachen der Welt. Aber funktioniert es auch frei von Spontaneität und nach strengem Terminplan? Oder eben nur dann - weil beide Partner berufstätig und ständig unter Zeitdruck sind? Wir hatten die ka-news-Leser gestern nach ihren Vorlieben befragt.
(Symbolbild)
Karlsruhe 1 Umfrage: Steht Sex bei Ihnen im Terminkalender?
Stress im Job und in der Familie - für die traute Zweisamkeit bleibt da oft keine Zeit, vor allem wenn beide Partner berufstätig sind. Dennoch wünschen sich Mann und Frau ein erfülltes Sexualleben.
Karlsruhe Karlsruher verzichten lieber aufs Internet als auf Sex
Gestern wollten wir es wissen: "Verzicht auf Sex oder auf das Internet - was fällt leichter?" Anlass für die Frage war eine Studie des Marktforschungsinstitutes Harris Interactive.
Hauptsache, es macht Spaß: Im Bett muss nicht immer alles so perfekt aussehen wie im Film.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen