schlosslichtspiele-karlsruhe

Schlosslichtspiele in Karlsruhe
Die Schlosslichtspiele finden seit 2015 vor dem Schloss Karlsruhe statt. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es das Licht-Event 2020 ausschließlich online.
Karlsruhe 1 5. Ausgabe der Karlsruher Lichtshow: Schlosslichtspiele feiern "Sommer der Liebe und des Lebens"
Tagsüber ist sie die hübsche Hülle des Karlsruher Schlosses, bei Dunkelheit wird sie zur Projektionsfläche eines Spektakels: Während der Schlosslichtspiele vom 8. August bis zum 15. September erwacht die Barockfassade zu farbensprühendem und formgewaltigem Leben. In diesem Jahr steht über den Shows der Leitsatz «Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late - Love comes first.». Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.
Das Karlsruher Schloss spiegelt sich in einer Glaskugel wider. Foto: Uli Deck/Archivbild
Karlsruhe 1 Die größte Leinwand der Stadt: Schlosslichtspiele 2018 feiern Premiere!
In den kommenden Wochen wird das Karlsruher Schloss in den Nächten nicht nur mit orange-roten Scheinwerfern, sondern auch mit vielen bunten Farben, Formen und Motiven angestrahlt. Die Schlosslichtspiele 2018 starten am Samstag, 28. Juli, in eine neue Saison. Bis zum 9. September sind die Shows (fast) täglich auf der Fassade des Schlosses zu bestaunen.
Schlosslichtspiele 2017
Karlsruhe Neue Spielzeit der Schlosslichtspiele: Alle Künstler stehen fest
Noch sieben Wochen, dann feiern die Schlosslichtspiele in Karlsruhe ihre Premiere. Schon zum vierten Mal wird dann das Schloss zu einer riesigen Leinwand. Nun stehen alle Künstler, die die Schlossfassade in buntes Licht tauchen werden, fest.
Karlsruhe 5 Das Schloss wird wieder bunt: Der Countdown zu den Schlosslichtspielen läuft
Schon zum 4. Mal - und damit könnte man fast von Tradition sprechen - gibt es in diesem Jahr die Schlosslichtspiele in Karlsruhe. Ab dem 28. Juli wird das Schloss dann wieder zur größten Leinwand Deutschlands. Das Neue in der diesjährigen Spielzeit: Akrobatik vermischt mit den Projektionen auf der Fassade.
Karlsruhe 10 Akrobatik, Technik, Food: Neues Konzept für Schlosslichtspiele ab 2019
Gibt es auch in den nächsten Jahren wieder Schlosslichtspiele in Karlsruhe? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Gemeinderat am Dienstag. Die Stadtverwaltung spricht sich für entsprechende Pläne aus. Neue Ideen sollen beim Karlsruher Sommerereignis für frischen Wind sorgen.
(Symbolbild)
Karlsruhe 6 Spielzeit zu Ende: Schlosslichtspiele Karlsruhe begeistern rund 253.000 Besucher
Am vergangenen Sonntag gingen die Schlosslichtspiele Karlsruhe 2017 offiziell zu Ende. Rund 253.000 Besucher haben sich nach Angaben der Veranstalter während des gesamten Events von den Projektionen am Karlsruher Schloss begeistern lassen. Über die Fortsetzung im nächsten Jahr soll allerdings noch entschieden werden.
Schlosslichtspiele 2017
Karlsruhe 2 Schlosslichtspiele 2017: Künstler Lynn schickt Karlsruhe in die Wüste
In diesem Sommer gehen die Schlosslichtspiele in Karlsruhe in die dritte Runde. Aber wer sind die Menschen, die die Schlossfassade einen Sommer lang verwandeln? ka-news blickt hinter die Kulissen und spricht mit den Künstlern. Heute: Der international renommierte Architekt Greg Lynn kombiniert das Karlsruher Schloss mit 360-Grad Aufnahmen aus San Francisco, Los Angeles und die Arizona-Wüste.
Greg Lynn
Karlsruhe Bilanz zur Halbzeit: 160.000 Besucher bei den Schlosslichtspielen
Seit rund drei Wochen ist die neuste Auflage der Schlosslichtspiele in Karlsruhe in vollem Gange. Wie die Karlsruhe Event GmbH (KEG) mitteilt, konnten die Projektionen bislang 160.000 Besucher vor das Karlsruher Schloss locken. Allein 35.000 Menschen strömten nach Aussage der Veranstalter zum gerade vergangenen Highlight-Wochenende.
Schlosslichtspiele 2017
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen