landtagswahl-2016

Landtagswahl 2016 in Karlsruhe
Eilmeldung 128 Plakate zerstört: Karlsruher AfD setzt Belohnung für Hinweise aus
Derzeit zieren Plakate für die Landtagswahl viele Ecken in Karlsruhe. Die Alternative für Deutschland (AfD) beklagt in einer Pressemitteilung nun, dass in einer "massiven Kampagne" seit Beginn der Plakatierung am 20. Januar mindestens 2.000 Plakate des Kreisverbands zerstört oder gestohlen wurden - und setzt eine Belohnung für Hinweisgeber aus.
Eilmeldung 45 Guido Wolf: "Sicherheit muss in Karlsruhe wieder Thema werden"
CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf machte am Mittwochabend Station im Karlsruher Tollhaus: Zusammen mit den beiden Landtagskandidaten Bettina Meier-Augenstein und Katrin Schütz rührten sie die Wahlkampftrommel für die Christdemokraten im Rahmen des Jahresempfangs. Der Ton war entschlossen und kämpferisch, aber auch demütig.
Guido Wolf , CDU im Tollhaus
Eilmeldung 20 Tag 3 im NPD-Verfahren: Hätte ein Verbot Einfluss auf die Landtagswahl?
Drohendes Aus: Seit Dienstag läuft das Verbotsverfahren gegen die NPD vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Auch Partei-Vertreter in Baden-Württemberg könnten von der Entscheidung aus der Fächerstadt betroffen sein. Was würde ein Verbot für ihre Mandate bedeuten?
Ein NPD-Aktivist während einer Wahlkampfveranstaltung in Hamburg. Foto: Fabian Bimmer
Eilmeldung 21 Gregor Gysi in Karlsruhe: Unterstützung für Linken-Landtagswahlkampf
Wie aus einer Pressemeldung der Karlsruher Linken hervorgeht, stattet der ehemalige Fraktionsvorsitzende Gregor Gysi den Karlsruher Parteimitgliedern einen Besuch ab.
Gregor Gysi hatte "immer schöne Kundgebungen in Karlsruhe"
Eilmeldung 4 Karlsruher Podiumsdiskussion: Tun die Parteien genug für unsere Sicherheit?
Unter dem Motto: "Tun die Parteien genug für unsere Sicherheit?" laden die beiden Stadträte und Initiatoren der "Allianz für mehr Sicherheit" Stefan Schmitt (parteilos) und Jürgen Wenzel (FW) am Donnerstag 3. März, zu einer Podiumsdiskussion anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl in den Schalander im Hoepfner Burghof in der Haid-und-Neu-Straße 18 in der Karlsruhe Oststadt ein.
(Symbolbild)
Eilmeldung 16 Streit um Plakate: Karlsruher Linke wirft NPD-Anhängern Nötigung vor
Streit um Wahlplakate: Wie die Karlsruher Polizei bestätigt, kam es am Sonntagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen Anhängern der Karlsruher Linken und der NPD. Zwei Linken-Wahlhelfern wird vorgeworfen, Plakate der der NPD entfernt und durch Plakate der Linken ersetzt zu haben. Die Darstellungen von Polizei und Linke unterscheiden sich allerdings enorm.
Ein zerrissenes Wahlplakat der NPD hängt an einem Laternenmast. Von Dienstag an befasst sich Karlsruhe mit dem Verbotsantrag der Länder.
Eilmeldung 138 Das ist... Marc Bernhard (AfD): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt
Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Marc Bernhard kandidiert im Wahlkreis Karlsruhe-West für die AfD.
Eilmeldung 5 Das ist... Sabine Skubsch (Die Linke): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt
Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Sabine Skubsch Die Linke Landtagswahl
Eilmeldung Abgeordnetenwatch: Wie transparent sind die Karlsruher Landtagsmitglieder?
Noch nicht entschieden, bei welchem Landtagskandidaten Sie am 13. März Ihr Kreuz setzen? Vier der Karlsruher Kandidaten sind aktuell bereits Mitglied des Landtags. Bei Abgeordnetenwatch kann man einsehen, wie sie zu im Landtag diskutierten Themen abgestimmt haben, in welchen Ausschüssen sie sich beteiligen und ihnen Fragen stellen - nicht immer ist auch eine Antwort der Abgeordneten unter den bisherigen Anfragen von Bürgern zu finden.
Karlsruher Landtagsabgeordnete
Eilmeldung 20 "Mehr Demokratie wagen": Talk in der Kneipe mit Minister Stickelberger
Am Mittwochabend, 24. Februar, lädt die SPD Karlsruhe zur Diskussion mit Justizminister Rainer Stickelberger in das Café Oxford ein. Ebenfalls anwesend werden die beiden Karlsruher Landtagskandidaten Meri Uhlig und Johannes Stober sein.
Mehr Demokratie wagen
Eilmeldung 4 Das ist... Hendrik Dörr (FDP): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt
Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Hendrik Dörr
Eilmeldung 16 Karlsruher Werbe-Experte: Diese Parteien haben die besten Wahlplakate
Karlsruhe ist derzeit ein Dschungel aus Parteienwerbung für die baden-württembergische Landtagswahl. Wie schafft man es, aus der Menge herauszustechen und dabei auch noch Wähler zu überzeugen - und was wirkt eher steif? Das erklärt Alexander von Wedel, Geschäftsführer der Karlsruher Werbeagentur "Raumkontakt", im Interview mit ka-news.
Alexander v. Wedel
Eilmeldung 13 Das ist... Meri Uhlig (SPD): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt
Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Meri Uhlig
Eilmeldung 4 Landtagswahl 2016: Was halten Sie von den Karlsruher Wahlplakaten?
Die Plakatschlacht hat begonnen. Die Wahlplakate zur anstehenden Landtagswahl prägen das Karlsruher Stadtbild. Dabei fallen -je nach Geschmack- die einen positiv, die anderen negativ ins Auge. Daumen hoch oder Daumen runter - wie bewerten Sie die Plakate der Karlsruher Landtagskandidaten?
Eilmeldung 64 Bunt, auffallend oder schlicht: Was sagen Karlsruher Wahlplakate aus?
Wahlplakate so weit das Auge reicht: In ganz Karlsruhe werben die Parteien mit verschiedensten Bildern und Texten dafür, dass man bei der Landtagswahl am 13. März sein Kreuz bei ihnen setzt. Aber warum sehen die Wahlplakate für die Landtagswahl, die derzeit in Karlsruhe ausgehängt sind, so aus, wie sie aussehen? Und wer entscheidet darüber?
(Symbolbild)
Eilmeldung 19 Das ist... Alexander Salomon (Grüne): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt
Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Alexander Salomon
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen