landtagswahl-2016

Landtagswahl 2016 in Karlsruhe
Eilmeldung 20 Noch unentschlossen? Hier sind 7 gute Gründe, doch zur Wahl zu gehen!
Am 13. März fällt die Entscheidung, wer in den Landtag von Baden-Württemberg einzieht. 22 Parteien und 44 Kandidaten treten in Karlsruhe an. Keine Lust Wählen zu gehen? Hier kommen 7 Gründe, warum Sie es doch tun sollten!
Symbolbild
Eilmeldung Flüchtlinge in Ba-Wü: Das sagen die Karlsruher Landtags-Kandidaten
Die Flüchtlingsproblematik spaltet die Lager und bewegt die Wähler. Welche Lösungsansätze haben die Landtagskandidaten aus Karlsruhe? Wir haben nachgehakt.
Galerie: Zum Thema: Flüchtlingspolitik
Eilmeldung 44 Notfall in Karlsruhe: Ist der Rettungsdienst zu langsam?
"Die Hilfsfrist von zehn Minuten wird kaum noch eingehalten, jedoch steigen die Einsatzzahlen", beschreibt FDP-Mitglied Hendrik Dörr den Status Quo bei Rettungsdiensten in der Region. Die Kassen seien nicht bereit, mehr Geld in die Hand zu nehmen. Über einen Besuch des Landtagskandidaten beim ProMedic Rettungsdienst in Karlsruhe berichtet der FDP-Kreisverband Karlsruhe-Stadt in einer Pressemitteilung.
Rettungsdienst FDP Hendrik Dörr
Eilmeldung 73 Sonntag ist Wahltag! Alle Infos und Ergebnisse live bei ka-news
Es ist soweit: Am Sonntag wird die neue Landesregierung gewählt. Die Bürger aus Karlsruhe und der Region sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Wer macht künftig die Politik in Baden-Württemberg? Gibt es fünf weitere Jahre grün-rot Regierung unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann oder sorgt die CDU doch noch für eine überraschende Wende im Kampf um die Wählerstimmen? Wer wird am Ende mit wem koalieren? ka-news hält Sie am Wahlsonntag auf dem Laufenden. Hier gibt's Reaktionen, Stimmen und Informationen. Außerdem finden Sie die ersten Ergebnisse ab 18 Uhr in unserem Wahlportal.
(Symbolbild)
Eilmeldung Cannabis legalisieren? Das sagen die Karlsruher Landtags-Kandidaten
Es ist ein umstrittenes Thema: Sollte auf Initiative der Landesregierung Cannabis legalisiert werden? Die Karlsruher Landtagskandidaten sind hier unterschiedlicher Meinung.
Es ist ein umstrittenes Thema: Sollte auf Initiative der Landesregierung Cannabis legalisiert werden?
Eilmeldung Pflege von Angehörigen: Karlsruher Landtags-Kandidaten fordern Unterstützung
Zu einem Fachgespräch zum Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf kamen vergangenen Mittwoch die Karlsruher Kandidaten zur Landtagswahl in Baden-Württemberg von CDU, FDP, Grünen, Linken und SPD im Caritas-Seniorenzentrum St. Franziskus zusammen, wie der Caritasverband Karlsruhe der Presse mitteilt. Mit unterschiedlichen Ansätzen wollen die Karlsruher Kandidaten die Situation verbessern.
Karlsruher Landtagskandidaten Caritas
Eilmeldung Karlsruher Landtags-Kandidaten zum Thema Bürgerbeteiligung
Eine neue Staatsrätin, ein Beteiligungsportal online, niedrigere Hürden für Volksbegehren und –entscheide sowie ein geplanter Volksantrag sollen die Bürgerbeteiligung stärken. Wie könnte es darüber hinaus gelingen, Bürger für politische Prozesse auf Landesebene zu interessieren?
Eine neue Staatsrätin, ein Beteiligungsportal online, niedrigere Hürden für Volksbegehren und –entscheide sowie ein geplanter ...
Eilmeldung 97 AfD-Beobachter bei Landtagswahl: Karlsruhe bleibt gelassen
Den Einsatz von AfD-Beobachtern bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag betrachtet die Stadt Karlsruhe gelassen. "Wir rechnen nicht mit Störungen oder einem Ansturm von Wahlbeobachtern", äußert sich das Presseamt gegenüber ka-news. Für den Umgang mit den angekündigten Beobachtern wurden die Karlsruher Wahlhelfer per Merkblatt geschult.
(Symbolbild)
Eilmeldung 35 Sigmar Gabriel in Karlsruhe: "Rechten Parolen nicht nachgeben"
Sigmar Gabriel, Nils Schmid und Winfried Kretschmann - sie alle läuteten am Mittwoch den gemeinsamen Schlussspurt im Wahlkampf ein. Das Ziel: fünf weitere Jahre rot-grüne Landesregierung. Die Botschaft: Baden-Württemberg steht so gut da wie noch nie, doch die Arbeit ist noch nicht getan. Vor allem die SPD zeigt sich entschlossen im Kampf um die Stimme des kleinen Mannes und ruft zum Dialog mit Frust-AfD-Wählern auf.
Eilmeldung 13 Stimmung vor Sonntag: Gehen die Karlsruher zur Landtags-Wahl?
Am Sonntag, 13. März, wird es für die Parteien ernst: Dann wählen die Bürger in Baden-Württemberg ihren neuen Landtag. Aber machen die Karlsruher von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch? Wir haben uns auf der Straße umgehört.
(Symbolbild)
Eilmeldung 2 Karlsruher Landtagswahl in Karlsruhe: Hier gibt's alle Infos im Überblick!
Am Sonntag, 13. März, wird in Baden-Württemberg der Landtag gewählt. Wie lange kann man seine Stimme abgeben? Bis wann muss man via Briefwahl gewählt haben? In einer Pressemitteilung gibt die Stadt einen Überblick für alle Wähler.
(Symbolbild)
Eilmeldung Landtags-Kandidaten zum Wohnraummangel
Fläche ist in Großstädten ein knappes Gut. Auch in Karlsruhe gibt es einen Mangel an Wohnraum. Wie könnte dieses Problem auf Landesebene angegangen werden? Das sagen die Karlsruher Landtagskandidaten zum Thema.
Fläche ist in Großstädten ein knappes Gut. Auch in Karlsruhe gibt es einen Mangel an Wohnraum.
Eilmeldung 74 Landtag 2016: So hätten die Karlsruher Jugendlichen gewählt
Am Sonntag, 13. März, sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Alle über 18-jährigen Wahlberechtigten können dann ihre Stimme abgeben. Wie würden die Ergebnisse ausfallen, wenn auch Kinder und Jugendliche wählen dürften? Das zeigen die Ergebnisse der U18-Wahlen in Karlsruhe.
Symbolbild
Eilmeldung Karlsruher Landtags-Kandidaten zur Sicherheitslage
Einbrüche, Überfälle, Terror in Paris: Das Sicherheitsgefühl der Karlsruher ist gesunken. Wie schätzen die Karlsruher Landtagskandidaten die Sicherheitslage "im Ländle" ein? Und welche Maßnahmen schlagen sie vor?
Einbrüche, Überfälle, Terror in Paris: Das Sicherheitsgefühl der Karlsruher ist gesunken.
Eilmeldung Karlsruher Landtags-Kandidaten zur Kennzeichnungspflicht
Eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten -dieses Thema beschäftigt seit Jahren Politik und Öffentlichkeit. Durch eine Kennzeichnung soll gewährleistet werden, dass ein einzelner Polizist im Einsatz, auch in geschlossenen Einheiten, eindeutig identifiziert werden kann. Wie stehen die Karlsruher Landtagsabgeordneten zur Kennzeichnungspflicht für Polizisten?
Eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten -dieses Thema beschäftigt seit Jahren Politik und Öffentlichkeit.
Eilmeldung 42 Polit-Prominenz in Karlsruhe: Joschka Fischer leistet Wahlkampfhilfe
Am Donnerstagabend leistete der ehemalige Bundesaußenminister und Grünen-Politiker der ersten Stunde Joschka Fischer Wahlkampfhilfe in Karlsruhe: Zusammen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann sprachen die ehemaligen Weggefährten in der Stadthalle über die Rolle der Europäischen Union in bewegten Zeiten, einen neuen Nationalismus und die Flüchtlingskrise.
Karlsruhe, DEU, 03.03.2015: Eine Podiumsdiskussion mit Winfried Kretschmann und Joschka Fischer wird zum Abend, der gruene Seelen waermt.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen