Kombiloesung

Kombilösung
Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
Karlsruhe 23 "So etwas baut man nur einmal im Leben": Architekt des Karlsruher Bahntunnels erklärt, warum die Haltestellen so aussehen, wie sie aussehen
Was einst mit einem Strich auf dem Zeichenbrett begann, ist nun Karlsruher Alltag: Der Straßenbahntunnel wurde, nach langer Bauzeit, im Dezember 2021 eröffnet und ist bereits ein fester Bestandteil der Infrastruktur. Auch die meisten Bahnfahrer haben sich zwischenzeitlich so sehr an ihn gewöhnt, sodass ihnen die vielen strukturellen Details der einzelnen Haltestellen kaum noch auffallen. Das ist sehr schade, findet der Architekt des Tunnels, denn laut seiner Aussage lohnt es sich sehr wohl, sich das elaborierte Design des Tunnels einmal zu Gemüte zu führen.
Was steckt hinter dem Design und der Komposition der U-Strab-Halstestellen? Ihr Architekt klärt auf.
Karlsruhe 10 Genesis-Projekt für Karlsruher Kombitunnel von Markus Lüpertz fertiggestellt
Pünktlich zu seinem 81. Geburtstag am 25. April vollendet Maler und Bildhauer Markus Lüpertz sein Werk Genesis– Werke und Tage, bestehend aus 14 Keramik-Reliefs von vier auf zwei Metern. Die Reliefs sollen im Laufe des Jahres an den Haltestellen der Karlsruher Kombilösung eingebaut werden, wie der Verein Karlsruhe Kunst Erfahren mitteilt.
Zum Abschluss seiner 14 monatigen künstlerischer Arbeit in der ehemaligen kleinsten Reichsstadt Deutschlands, in Zell am Harmersbach, ...
Karlsruhe 12 Was tun bei einem Unfall im Karoline-Luise-Tunnel? Kasig stellt ihr subterranes Sicherheitskonzept vor
Ob nun Kraftfahrzeug oder Straße - wenn nicht für ausreichend Sicherheit gesorgt ist, wird im Regelfall keinen Meter gefahren. Das weiß auch die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (Kasig), die am heutigen Tag die Sicherheitstechnik des Karoline-Luise-Tunnels erklärte. Dem Sicherheitspersonal des Tunnels soll dank umfassender technischer Ausstattung keine Mängel und keine Gefahr entgehen. Nur für Notrufe müssten die Autofahrer des Tunnels noch selbst sorgen.
Technikvorführung Karoline-Luise-Tunnel, Johannes Häberle
Karlsruhe 19 "Werde keine neuen Termine nennen": Karlsruhes neuer Autotunnel unter der Kriegsstraße wird noch später fertig
Unterhalb der Innenstadt ist das erste Großprojekt der Kombilösung, der Straßenbahntunnel, bereits seit Dezember in Betrieb. Der zweite Teil aber - der Karoline-Luise-Tunnel - ist nach wie vor von Baustellenabsperrungen umgeben. In den letzten Monaten folgte Verzögerung auf Verzögerung. Doch zeichnet sich nun zumindest ein Eröffnungstermin ab? Oberbürgermeister Frank Mentrup äußert sich dazu.
Wann wird der Karoline-Luise-Tunnel fertig? Oberbürgermeister Frank Mentrup gibt weitere Erklärungen ab.
Karlsruhe 6 Feuerwehr probt den Ernstfall: Was passiert wenn es im Autotunnel der Kriegsstraße brennt und wie verhalte ich mich richtig?
Es ist ganz und gar keine schöne Vorstellung: Man ist mit dem Auto in einem Tunnel unterwegs, plötzlich ein Unfall, Feuer... Panik macht sich breit. Um für diesen Ernstfall möglichst gut gewappnet zu sein, war die Feuerwehr Karlsruhe zuletzt im neuen Autotunnel unter der Kriegsstraße mit Üben beschäftigt. Wie die Tests liefen und wie man sich als Autofahrer in einer solchen Situation am besten verhält, erklärt ka-news.de.
Brandschutztest im Karoline-Luise-Tunnel
Karlsruhe 23 Kombilösung Karlsruhe: Deswegen wird der Autotunnel unter der Kriegsstraße (noch) später fertig
Das letzte Teilprojekt der Karlsruher Kombilösung - der Autotunnel unter der Kriegsstraße - wird wohl länger als bisher geplant eine Baustelle bleiben. Nachdem der ursprüngliche Eröffnungstermin schon von Dezember auf März geschoben wurde, soll er nun im April eröffnet werden.
Autotunnel Kriegsstraße
Karlsruhe 6 Kein Grund zur Sorge: Brandversuche im neuen Karoline-Luise-Tunnel in Karlsruhe
In den Abend und Nachstunden des 8. und 9. März - jeweils bis 2 Uhr des nachfolgenden Tages - werden im Straßentunnel unter der Kriegsstraße Brandversuche durchgeführt. Insgesamt acht Brandversuche an drei Versuchsstandorten sind vorgesehen, wie die Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (Kasig) mittteilt. Bei den Übungen kann es auch zu sichtbaren Rauchaustritten kommen.
Der Karoline-Luise-Tunnel hat noch Brandtests vor sich, bevor die Ampeln auf "grün" umgestellt werden.
Karlsruhe 64 Kritik-Welle in und um Karlsruhe ebbt nicht ab: Reformiert sich der KVV so ins Abseits?
Entfernt sich der Karlsruher Verkehrsverbund immer weiter von seinen Kunden? Gerade bei Senioren kommen die neuesten Ideen des Verkehrsunternehmens aus Karlsruhe gar nicht gut an. Sie fühlen sich allein gelassen, sprechen gegenüber der Redaktion sogar von Diskriminierung. Derweil verteidigt man in der Tullastraße die eingeschlagene Richtung und ist sich sicher "unsere Vertriebswege sind weiterhin attraktiv und kundenfreundlich." Kunden die aufgrund der Kritik auf einen Sinneswandel beim KVV gehofft hatten, werden wohl enttäuscht, wie ein Statement von KVV-Chef Alexander Pischon an ka-news.de zeigen.
Die neusten Ideen des KVV in Richtung Digitalisierung kommen gerade bei Senioren nicht gut an.
Karlsruhe 45 Fahrgastverband Pro Bahn sorgt sich um Karlsruher Kombilösung: Wie fahren die Bahnen wenn der U-Strab-Tunnel ausfällt?
Die Kritik, die der Karlsruher U-Straßenbahntunnel über zwölf Jahre erntete, riss auch mit ihrer Fertigstellung nicht ab - insbesondere deshalb, da der Tunnel bereits in seiner Einweihungswoche mit technischen Defiziten zu kämpfen hatte. Der Fahrgastverbund Pro Bahn beispielsweise stellte nach dem Stromausfall im September die Forderung, dass Bahnverkehr auch im Tunnelausfall funktionieren müsse. Welche Pläne für einen solchen Fall existieren, erklärt ein Sprecher des öffentlichen Verkehrs.
Die Linie 2 fährt in die Haltestelle Marktplatz ein.
Karlsruhe 16 Vor Inbetriebnahme: Wichtige Tests im Autotunnel der Kombilösung
Für die Inbetriebnahme des Autotunnels unter der Kriegsstraße stehen wichtige Testreihen bevor. Wie die Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (Kasig) mitteilt, werden von Montag (31. Januar) bis Mittwoch (2. Februar) in den Abendstunden bis gegen Mitternacht Tests der insgesamt 36 Strahlventilatoren erfolgen.
Die Strahlventilatoren unter der Decke des Autotunnels werden von Montag bis Mittwoch nächster Woche auf ihre Leistungsfähigkeit hin ...
Karlsruhe 62 Karlsruher Kombilösung: OB Mentrup zieht positives Fazit - Schulungen sollen Senioren bei der Tarifumstellung helfen
Zirka fünf Wochen nach der Eröffnung des Stadtbahntunnels zieht Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup eine erste, positive Zwischenbilanz und sieht den ÖPNV in Karlsruhe und der Region auf einem guten Weg bei der Verkehrswende: "Der Tunnelbetrieb ist sehr gut angelaufen und hat unsere Erwartungen bislang mehr als erfüllt", heißt es seitens des OB in einer Pressemitteilung des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV). Ebenso sei die der Betrieb "stabiler und pünktlicher" geworden. Ebenso begrüßt der Rathauschef die jüngsten Reformen bei den neuen Tarifprodukten. Um hier speziell für ältere Personen die Umstellung zu erleichtern, werden seitens des KVV auch Schulungen angeboten.
KVV Fahrplanwechsel
Karlsruhe 7 Überspannung an Oberleitung war Grund für den Stromausfall in der Kombilösung - weitere Untersuchungen folgen
Kurz nach Start der Karlsruher Kombilösung kam es am Dienstag, 14. Dezember zu einem 15-minütigen Stromausfall. Auslöser für die Fehlfunktion war nach ersten Analysen eine Überspannung an der Oberleitung im Bereich der östlichen Tunnelrampe am Gottesauer Platz. Ein für solche Fälle verbauter Sicherheitsmechanismus habe dann daraufhin eine Abschaltung des Stromflusses veranlasst, wie die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) mitteilen. Personen sollen während des Ausfalls nicht in Gefahr gewesen sein.
Eröffnung der Kombilösung
Karlsruhe 35 Stromausfall in Tunnel der Karlsruher Kombilösung: Für 15 Minuten standen die Bahnen still - Ursache noch unklar
Am Samstag ging mit dem U-Strabtunnel unter der Karlsruher Kaiserstraße ein Teil der Kombilösung in Betrieb. Der Freude nach dem erfolgreichen Start folgt die Ernüchterung. Ein kurzer Stromausfall am Dienstag sorgte für den ersten größeren Zwischenfall.
Schon jetzt ein Stromausfall im U-Strab-Tunnel?
Karlsruhe 35 "Mein Kind, die Kombilösung": Karlsruhes ehemaliger OB Fenrich über die Vollendung des U-Strab-Tunnels
Heinz Fenrich war nicht nur Frank Mentrups Vorgänger als Oberbürgermeister der Fächerstadt, er gilt auch als einer der Hauptinitiatoren der Karlsruher Kombilösung. Die Fertigstellung des U-Strab-Tunnels sei für ihn also ein besonders emotionales Ereignis, wie er im Gespräch mit ka-news.de mitteilt.
Heinz Fenrich, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Karlsruhe Video: Historischer Tag für Karlsruhe - So lief die Eröffnung der Kombilösung
Die Bahnen fahren durch den Tunnel. Seit dem vergangenen Wochenende fährt nun ein Großteil der Karlsruher Bahnen durch den Tunnel der Kombilösung unter der Kaiserstraße. Am Samstag wurde das 1,5 Milliarden-Euro-Projekt feierlich eröffnet.
Eröffnung der Kombilösung
Karlsruhe Karlsruher Kombilösung startet: Historische Bahnen zum Abschied letztmals auf der Kaiserstraße
144 Jahre fuhren Straßenbahnen durch die Karlsruher Kaiserstraße - mit der Eröffnung des neuen U-Bahntunnels unter der Fußgängerzone ist damit Schluss. Am Sonntag wurde der oberirdische Gleisbetrieb mit einem Korso aus sechs historischen Straßen- und Stadtbahnwagen aus den 1930er- bis 1990er-Jahren feierlich beendet.
Die letzten Bahnen auf der Kaiserstraße
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen