Jahresrueckblick-Karlsruhe-2020

Dossierkopf Jahresrückblick 2020
ka-news-Jahresrückblick auf das Jahr 2020 in Karlsruhe und der Region: Politik, Sport, KSC, Corona und vieles mehr. Was ist im vergangenen Jahr passiert, welche Themen haben die Fächerstadt bewegt? Die ka-news.de-Redaktion lässt das Jahr Revue passieren.
Karlsruhe 1 Corona, KSC, Kombilösung: Diese Schlagzeilen wollen wir 2021 in Karlsruhe lesen
2020 war ohne jeden Zweifel das Jahr der außergewöhnlichen Nachrichten: Corona hat den Alltag beherrscht und das Leben jedes Einzelnen durcheinandergebracht. Zeit, den Blick nach vorne auf das gerade begonnene neue Jahr zu richten - mit hoffentlich positiveren Schlagzeilen. Die ka-news.de-Redakteure haben schon mal eine - nicht immer ganz ernst gemeinte - Liste mit Überschriften aufgestellt, die wir in den kommenden zwölf Monaten gerne lesen möchten.
Diese Schlagzeilen würden wir gerne 2021 lesen.
Karlsruhe 13 Mehr als nur Stadion, Theater und Kombilösung: Diese Baustellen kommen 2021 auf Karlsruhe zu
In den letzten Jahren hat sich Karlsruhe den Ruf als "Baustellenstadt" erarbeitet. Einen Ruf, den es so schnell wohl nicht wieder los wird. Denn auch 2021 wird fleißig in der Fächerstadt gebaut. Egal ob Straße, Schiene oder Gebäude - im kommenden Jahr ist von allem etwas dabei. ka-news.de wagt einen Blick in die Zukunft uns stellt euch die wichtigsten Bau-Projekte für 2021 vor.
(Symbolbild)
Karlsruhe 6 Brückentage 2021: So holen Sie das meiste aus Ihrem Urlaub heraus
Ein langes Wochenende genießen und gleichzeitig wertvolle Urlaubstage sparen - Brückentage machen es möglich. 2021 wird die Ausbeute an Feiertagen zwar mau, doch durch geschickte Urlaubsplanungen können Sie dennoch Ihre Anzahl an freien Tagen verlängern. ka-news.de sagt Ihnen, wie.
Wie viele Urlaubstage kann ich 2021 aus den Brückentagen herausschlagen? Wir verraten es Ihnen!
Karlsruhe 14 Den Klassenerhalt fest im Blick: Dafür will der KSC 2021 "nicht träumen, sondern arbeiten"
Seit Februar 2020 leitet Christian Eichner als Cheftrainer auf dem Fußballplatz die sportlichen Geschicke des KSC. Eines war dabei für ihn ein Tabu und das wird es auch 2021 sein: Der Blick in der Tabelle nach vorne. Wo es für ihn und seine Mannschaft im neuen Jahr hingehen wird und was dafür getan werden muss: ka-news.de wagt einen ersten Ausblick.
Die Mannschaft des KSC vor Spielbeginn auf dem Spielfeld.
Karlsruhe 12 Willkommen, neues Jahr! Diese guten Vorsätze haben die Karlsruher für 2021
Ein paar Kilo zu viel auf den Rippen? Zu wenig Zeit für die Beziehung? Mehr Bewegung im Alltag? Wer kennt es nicht: Für all solche Dinge nehmen wir uns alljährlich zu Silvester gute Neujahrsvorsätze vor. Welche Vorsätze haben die Karlsruher nach dem zurückliegenden Corona-Jahr für den Jahreswechsel gefasst? ka-news hat sie gefragt.
Silvesterumfrage Seeger
Karlsruhe Corona, Klopapier-Eis und "Karlasruhe": Das waren die Top-Themen 2020!
Endlich geschafft - so werden wohl die meisten über das Ende des Jahres 2020 denken. Vieles ist passiert in diesem Nachrichtenjahr, Corona hat allerdings die Nachrichtenlage mehr als dominiert. Welche Themen haben Sie, liebe Leser, darüber hinaus noch interessiert? ka-news.de wirft einen Blick zurück auf die Top-Themen 2020.
Das waren die ka-news.de-Top-Themen 2020!
Karlsruhe 2 Promi-Besuch und digitale Aufrüstung: Das war das Jahr 2020 im Karlsruher Zoo
Neue Anlagen, Tierbabys und Online-Buchungen. So könnte man das vergangene Jahr des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe grob zusammenfassen - wenn da Corona nicht wäre. Denn die letzten zwölf Monate waren für den Zoo nicht unbedingt ein "tierischer Spaß", sondern vor allem von geschlossenen Türen geprägt. Was hinter ebendiesen vonstattenging, lassen wir in unserem Rückblick nochmal Revue passieren.
Im Jahr 2020 war es eher still um den Zoologischen Stadtgarten. Denn wie viele andere städtische Einrichtungen musste der Zoo zwei Mal ...
Karlsruhe 3 Die Karlsruher Kombilösung 2020: Von Palmen, Probefahrten, Eröffnungen und schweren Rückschlägen
Die Kombilösung. Seit nunmehr zehn Jahren prägt sie das Stadtbild von Karlsruhe wie keine andere Baustelle. Im nächsten Jahr soll sie fertiggestellt sein, doch bis es so weit ist, werfen wir noch einmal ein Blick in den Rückspiegel und lassen Revue passieren, was 2020 alles in und um (und unter) den Baufeldern der Kombilösung passiert ist.
Licht am Ende des Tunnels: 2021 soll die Kombi-Lösung in Betreib gehen.
Karlsruhe Von Monolithen, Corona-Solidarität und kaputten Toiletten: Diese Storys haben die ka-news.de-Leser 2020 bewegt
Ob ein mysteriöser Monolith, eine getrennte Liebe in Corona-Zeiten oder Ärger über die Karlsruher Bürgerbüros - in Karlsruhe gibt es nichts, was es nicht gibt. Wie gut, dass die aufmerksamen ka-Reporter da ihre Augen und Ohren überall haben - so erreichen die ka-news.de-Redaktion regelmäßig spannende Lesergeschichten. Auf die besten des Jahres 2020 blicken wir hier zurück.
ka-Reporter Jahresrückblick 2018
Karlsruhe Lockdown, Maskenpflicht, Ausgangssperre: Das war das Corona-Jahr 2020 in Karlsruhe
Das Jahr 2020 dürfte wohl keinem positiv in Erinnerung bleiben. Denn es stand ganz unter dem Schatten von Sars-CoV-2, besser bekannt als Corona. Schauen wir auf die letzten zwölf Monate zurück, sind diese geprägt von Hygieneregeln, Einwegmasken und der Reduktion von sozialen Kontakten. Bis heute leidet die ganze Welt unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie - und vorerst ist kein Ende in Sicht: Über 1,6 Millionen Todesfälle hat das Virus bereits gefordert, davon 297 im Stadt- und Landkreis Karlsruhe (Stand 23.12). ka-news.de lässt das "Corona-Jahr" noch einmal Revue passieren.
Schilder und Absperrugen
Karlsruhe 2 Erfolge, Enttäuschungen und Emotionen: Das war das Jahr 2020 für den KSC
Hinter dem Karlsruher SC liegt eine Achterbahn der Gefühle. Von großer Freude bis zu tiefer Betrübtheit - in den vergangenen 12 Monaten war alles einmal vertreten. ka-news.de blickt noch einmal zurück und hat die Höhepunkte und einige unerwartete Ereignisse zusammengefasst.
Eines seiner wenigen Tore: Lukas Fröde (KSC 4) trifft zum 2:1 gegen den VfB Stuttgart.
Karlsruhe Aus Alt mach Neu: Die Wildpark-Baustelle im Jahresrückblick 2020
Der Karlsruher SC bekommt ein neues Fußballstadion. Der altehrwürdige Wildpark am Adenauerring wird abgerissen und unter Spielbetrieb neu gebaut. Entstehen soll eine moderne Fußballarena, die 34.000 Zuschauern Platz bietet. 2020 begann nach der "Winterpause" der eigentliche Neubau. Begonnen wurde auf der alten Gegengerade. Die neue Osttribüne wuchs von Woche zu Woche weiter in die Höhe. ka-news.de blickt auf das Jahr zurück.
Blick auf die neue Gegengerade mit der neuen Bestuhlung und dem Schriftzug "Karlsruher SC".
Karlsruhe Fotos aus Karlsruhe: Das sind die ka-news.de-Bilder-des-Jahres 2020!
Das Jahr 2020 ist schon wieder fast vorbei - 12 Monate, die wir in Bildern nochmal Revue passieren lassen wollen. Wir haben die schönsten Galerien - von Januar bis Dezember - für Sie zusammengestellt. Welche Bilder haben euch bewegt? Was wollt ihr im nächsten Jahr wieder sehen? ka-news.de wünscht viel Spaß beim Durchklicken!
Die Bilder des Jahres 2020
Karlsruhe 3 Ein besonderes Jahr geht zu Ende: ka-news.de sagt Danke und wünscht frohe Weihnachten!
Es war ein besonderes Jahr, dieses 2020 - in jeder Hinsicht. Viele schöne, aber auch viele tragische Momente hat die ka-news.de-Redaktion auch in diesem Jahr für Sie, liebe Leser, begleitet. Allgegenwärtig dabei (leider): die Corona-Pandemie. Für Ihre Treue, Ihre Geschichten und Ihre Anregungen gerade in dieser schwierigen Zeit möchten wir Danke sagen.
Die ka-news.de-Redaktion.
1
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen