Fasching

Fasching
Fasching, Fastnacht, Karneval - Bilder, Fotos und Infos zum närrischen Treiben in und um Karlsruhe, zu den Faschingsumzügen und von den Prunksitzungen finden Sie in unserem Dossier.
Philippsburg Der "Trommler von Philippsburg": Warum ein Fastnachtspreis so begehrt ist - und was Costa Cordalis damit zu tun hat
Costa Cordalis hat ihn, Franz Burda hat ihn und Tony Marshall hat ihn - den Trommlerpreis. Die Karnevalsgesellschaft Narhalla 1874 Philippsburg - eine der ältesten im Lande - verleiht die Auszeichnung seit 1969 alljährlich an Personen oder Gruppen, die sich um die närrische Jahreszeit verdient gemacht haben. Was hinter der Auszeichnung steckt - ka-news.de war bei der diesjährigen Verleihung am vergangenen Sonntag im badischen Philippsburg dabei.
Preisträger Gerd Brömser mit dem "Trommler von Philippsburg".
Karlsruhe 5 Motto des Fastnachtsumzugs steht fest: Fokus liegt auf Schnapszahl-Jubiläum
Noch 49 Tage, dann zieht der närrische Lindwurm wieder durch die Karlsruher Innenstadt - zum mittlerweile 88. Mal. Das Jubiläum steht daher im Mittelpunkt des Umzugs am Fastnachtsdienstag, der vom Festausschuss Karlsruher Fastnachter (FKF) organisiert wird.
Karlsruhes OB Mentrup kommt auf diesem Motivwagen nicht so gut weg...
Karlsruhe Die Narren haben die Macht: Rathaussturm Karlsruhe und Durlach in Bildern
Am 11.11. um Punkt 11.11 Uhr hat die närrische Jahreszeit begonnen. Der Auftakt: der Rathaussturm um sich so den Schlüssel zur macht zu sichern.
Rathaussturm Karlsruhe
Karlsruhe 7 Helau, Narri Narro oder Alaaf: Die 5. Jahreszeit beginnt und die Narren stürmen die Rathäuser
Fasching, Fastnacht, Karneval - egal wie die närrische Zeit genannt wird, für viele ist es die schönste Zeit im Jahr. Mit dem 11.11. um 11.11 Uhr fällt der Startschuss für die neue Kampagne. In Karlsruhe stürmen die Narren am heutigen Montag das Rathaus und läuten damit die Fastnachtszeit ein.
Rathaussturm Durlach November 2019
Karlsruhe 25 Schluss mit lustig - wenn die Fastnacht zum Sicherheitsrisiko wird: "Dass Umzüge abgesagt werden, tut mir im Herzen weh!"
Für die Narren in der Region beginnt bald die schönste Zeit des Jahres: Ab dem 11.11. um 11.11 Uhr startet die neue Kampagne. Der Festausschuss Karlsruher Fastnacht (FKF), der die Interessen der Fastnachtsvereine der Fächerstadt vertritt, blickt allerdings besorgt auf die Zukunft der Fastnachtsumzüge, vor allem in der Region. Immer öfters fallen die Veranstaltungen ersatzlos aus - weil keiner mehr die Verantwortung übernehmen will und kann.
Michael Maier, Präsident vom Festausschuss Karlsruher Fastnacht e.V.
Karlsruhe 8 Motto für den Karlsruher Fastnachtsumzug 2020 gesucht: Ihre Ideen sind gefragt!
"Narri Narro", "Helau", "Alla Hopp" - so schallt es auch im nächsten Jahr wieder durch die Karlsruher Innenstadt. Wenn der Fastnachtsumzug Karlsruhe am 25. Februar durch die Straßen zieht, geht es wieder bunt zu. Nur eines fehlt noch: Ein Motto - da sind nun die Karlsruher gefragt.
87. Karlsruher Fastnachtsumzug
Karlsruhe 11 Ist Halloween das neue Fasching? Das sagt Karlsruhes Fastnachts-Chef zum Grusel-Hype
Seit Anfang der 1990er Jahre ist der Halloween-Brauch auch in Europa zu finden, seither ist das Grusel-Fest, das aus den USA auch nach Deutschland schwappte, immer beliebter geworden. Ist Halloween das neue Fasching?
Michael Maier, Präsident des Festausschusses Karlsruher Fastnacht e.V.
Eggenstein Traurige Bilanz des Fastnachtsumzugs in Eggenstein: Betrunkene Jugendliche stören Umzug, 21-Jährige wird sexuell genötigt
Neben dem Umzug in Karlsruhe waren am Dienstag auch in Eggenstein die Narren los. Die Bilanz der Polizei nach dem Fastnachtsumzug wirft allerdings einen Schatten auf das dortige Highlight der Fastnachtstage: Neben zahlreichen alkoholisierten Jugendlichen und daraus resultierenden Störungen des Umzugs, wurde eine 21 Jahre alte Frau Opfer einer sexuellen Nötigung.
(Symbolbild)
Karlsruhe 19 7 Wochen ohne: Beginn der Fastenzeit oder die Frage warum ich mir das antue
Aschermittwoch - das heißt nicht nur Abschiednehmen von der Fastnacht, sondern auch Abschiednehmen von sogenannten Genussmitteln. Denn ab heute beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Doch woher kommt dieser Brauch und was verlangt er von mir ab? Ein Selbstversuch von Anya Barros.
40 Tage fasten: In den nächsten sieben Woche verzichte ich auf Schokolade. /(Symbolbild)
Karlsruhe 14 "Autofasten" in Karlsruhe: KVV bietet 7-Tage-Aktionsticket in der Fastenzeit an
Fleisch, Alkohol und Smartphone: Das sind Luxusgüter, auf die viele in der Fastenzeit verzichten. Wer zusätzlich auch mal das Auto stehen lassen und in der Zeit zwischen Fastnacht und Ostern auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen will, für den gibt es auch in diesem Jahr wieder das "Fastenticket" des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) für 25 Euro.
Symbolbilder Bahn in Karlsruhe
Karlsruhe/Baden-Baden/Rastatt 5 Weniger betrunkene Jugendliche und keine Übergriffe auf Beamten: Polizei blickt zufrieden auf die vergangenen Fastnachtstage
Auf einen insgesamt positiven Verlauf des Karlsruher Faschingsumzuges kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Das erklärt die Polizei in einer Meldung an die Presse. Auch in Baden-Baden, Bühl und Rastatt sind die Fastnachtstage überwiegend ruhig verlaufen. Auffällig dieses Jahr: Viele Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss.
(Symbolbild)
Karlsruhe 8 87. Karlsruher Fastnachtsumzug 2019: Hier gibt's alle Vorab-Infos und später alle Bilder im ka-news-Ticker
Am Faschingsdienstag erreicht das närrische Treiben in Karlsruhe mit dem Fastnachtsumzug durch die Innenstadt seinen diesjährigen Höhepunkt. Wer nicht dabei sein kann muss aber nicht traurig sein: Wir haben uns unter die Narren gemischt und waren live für euch vor Ort!
Fastnachtsumzug Karlsruhe 2019
Karlsruhe 3 87. Karlsruher Fastnachtsumzug: Streckenverlauf und Straßensperrungen am Fastnachtsdienstag
Am Dienstag ist es so weit: Um 14.11 startet der große Karlsruher Fastnachtsumzug am Durlacher Tor. Einmal quer durch die Innenstadt geht es dann für die Narren - während des Umzugs sind deshalb einige Straßen für Autofahrer gesperrt. Auch die Bahnen, die über die Innenstadt fahren, werden umgeleitet. Mit den ersten Straßensperrungen ist ab etwa 12 Uhr zu rechnen.
© Paul Needham / www.paulneedham.de
Karlsruhe 2 "Wir sind keine Spielverderber": Karlsruher Suchtbeauftragte Alexandra Kowaschik ist mit Jugendschutzteams auf den Fastnachtsumzügen unterwegs
Zur Fastnachtszeit, die nun in den Endspurt geht, wird von den Narren gerne und viel Alkohol getrunken. Auch einige Kinder und Jugendliche lassen sich verführen. Um diese zu schützen sind Jugendschutzteams der Stadt Karlsruhe auf den Umzügen unterwegs, um dafür zu sorgen, dass die Minderjährigen sicher nach Hause kommen.
Die 30-Jährige ist seit fast drei Jahren kommunale Präventionsbeauftragte der Stadt Karlsruhe.
Karlsruhe In Grötzingen und der Karlsruher Innenstadt tagen die Narren: Einschränkungen und Umleitungen im Bahnverkehr
Die fünfte Jahreszeit strebt ihrem Höhepunkt entgegen: Noch bis Fastnachtsdienstag feiern die Narren in Karlsruhe noch einmal kräftig, bis am Aschermittwoch das bunte Treiben für dieses Jahr zu Ende ist. Für den Fastnachtsabend der Hottscheck-Hexen in Grötzingen am Montag und den Karlsruher Fastnachtsumzug am Dienstag kündigen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) einige Einschränkungen im öffentlichen Verkehr, aber auch einige zusätzliche Busverbindungen an.
Karlsruhe/Ettlingen Stürmischer Wochenstart: Fastnachtsumzug in Karlsruhe findet wie geplant statt, am Nachmittag soll es allerdings regnen
Ein Blick aus dem Fenster könnte den Narren in und um Karlsruhe heute gründlich die Feierlaune verhageln: Sturmböen und Regen beherrschen heute den Himmel über der Fächerstadt. Eine gute Nachricht gibt es aber doch: Der Umzug in Karlsruhe, der um 14.11 Uhr losrollt, soll trotz des Wetters nicht auf der Kippe stehen.
(Symbolbild)
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen