Augenzentrum-Pforzheim

- Das PR-Dossier ist eine Information der Augenklinik Pforzheim auf ka-news.de -
Pforzheim Volkskrankheit Sehschwäche – immer mehr junge Erwachsene betroffen
Das Institut für Demoskopie Allensbach führt seit vielen Jahren im Auftrag des Kuratorium Gutes Sehen (KGS) eine repräsentative Bevölkerungsumfrage zum Sehbewusstsein der Deutschen durch. Diese Umfrage zeigt, dass fast 90 % der Menschen über 65 eine Brille benötigen. Älter Mitbürger brauchen eine Sehhilfe, das ist keine Neuigkeit. Doch in den vergangenen Jahrzehnten müssen auch immer mehr junge Erwachsene zur Sehhilfe greifen.
Erfahrung, Kompetenz und High-Tech sind die wesentlichen Faktoren für ein perfektes Ergebnis.
Pforzheim Klar sehen ohne Brille ist kein Traum
Brillen- und Kontaktlinsenträger kennen das Gefühl, durch ihre Sehhilfen eingeschränkt zu sein. Die Brille beschlägt und stört beim Sport. Die Kontaktlinsen schmerzen oder werden nicht vertragen. Durch eine Augenlaser-Behandung erlebt man eine neue Blickfreiheit.
Erfahrung, Kompetenz und High-Tech sind die wesentlichen Faktoren fü r ein perfektes Ergebnis.
Ein Leben ohne Brille ist Ihr Traum?
Blickfreiheit dank Augenlaser - LASIK für ein Leben ohne Brille. In Pforzheim findet hierzu eine Informationensveranstaltung statt. Für Betroffene gibt es im OP-Zentrum des Augenzentrum Pforzheim regelmäßige Hilfe und Informationsveranstaltungen.
Detektiv (Symbolbild)
1
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen