Ramona Holdenried

Ramona Holdenried

Ehemalige Redakteurin/CvD
Ramona Holdenried Ramona Holdenried studierte in Konstanz Literatur-Kunst-Medienwissenschaft sowie British and American Studies. 2014 zog es sie vom Bodensee in die Fächerstadt. Hier absolvierte sie erfolgreich ihr Volontariat bei ka-news.de. Von 2016 bis 2018 war sie als Redakteurin und Chefin vom Dienst für das Nachrichtenportal tätig.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Ramona Holdenried schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 36 Beiß-Attacken in Karlsruhe: "Es gibt keine bösen Hunde!"
Er gilt eigentlich als der beste Freund des Menschen: der Hund. Nach einer tödlichen Beißattacke auf eine Seniorin ist die Diskussion über gefährliche Hunderassen neu entbrannt. Zwei Karlsruher Hundeexperten sehen das kritisch: Das Problem laufe meist nicht vor, sondern hinter der Leine.
(Symbolbild)
Karlsruhe 2 Hochhaus-Brand in Stutensee: "Es hat geknallt wie bei einer Explosion"
Großeinsatz in Stutensee: Am Dienstag in den frühen Morgenstunden kam es zu einem Brand in einem Hochhaus. Zwei Menschen kamen bei dem Feuer ums Leben, mehrere Bewohner wurden verletzt. Für Nachbarn und die Hochhaus-Mieter ist bislang nicht an Normalität zu denken.
Karlsruhe 72 Karlsruher Brunnen: Stadt kämpft gegen Scherben und Müll
Der Sommer ist in die Fächerstadt gekehrt. Bei sommerlichen Temperaturen bis zu 30 Grad wird es in den kommenden Tagen viele Karlsruher ins Freie ziehen. Abkühlung versprechen da die zahlreichen Brunnen und Wasseranlagen im Stadtgebiet. Das ist aber mitunter nicht ganz ungefährlich.
(Archiv)
Karlsruhe 35 Lüpertz-Kunst spaltet Karlsruhe: Entscheidung fällt im Juli
Künstler Markus Lüpertz sorgt mit dem Vorschlag, die unterirdischen Kombi-Haltestellen mit Majolika-Tafeln zu versehen, für kontroverse Diskussionen in Karlsruhe. Die Entscheidung über die Haltestellen-Kunst soll am 25. Juli im Gemeinderat fallen. Unter den Stadträten herrscht bei diesem Thema bislang noch Uneinigkeit.
Nach diesem Design werden die unterirdischen Haltestellen gestaltet.
Karlsruhe 6 Blaue Leitung: Rohre verschwinden aus Karlsruher Innenstadt
Schon seit einiger Zeit zieht sich eine blaue Leitung vom Kronenplatz durch die Karlsruher Innenstadt bis zum Europaplatz. Schon bald sind die Rohre allerdings Geschichte: Noch in diesem Monat sollen die Leitungen wieder abgebaut werden.
(Symbolbild)
Karlsruhe 3 Schwerer Abschied: Karlsruher Zoo jetzt ohne Hippo Karl Wilhelm
Im Karlsruher Zoo steht ein schwerer Umzug an: Nach einigen Kabbeleien im Dickhäuterhaus wird alles für den Umzug von Flusspferd-Sprössling Karl Wilhelm vorbereitet. In den kommenden Tagen wird der junge Bulle Abschied nehmen.
Karlsruhe 62 Badeunfälle in Karlsruhe: "Eltern leiten Kinder oft falsch an"
Der Sommer meldet sich in Karlsruhe: Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang kletterten die Temperaturen in der Fächerstadt. Für viele heißt das: Ab ins Freibad oder zum Baggersee! Doch die DLRG warnt: Die Schwimmfähigkeit der Karlsruher lässt immer öfter zu wünschen übrig.
(Symbolbild)
Karlsruhe 7 Videos zum Nazi-Aufmarsch in Durlach: Das sind die wichtigsten Infos
Am Samstag, den 3. Juni, wird Durlach zum Schauplatz des "Tags der deutschen Zukunft". Nicht nur die Partei "Die Rechte" geht auf die Straße. Auch zahlreiche Gegendemos sind angekündigt. ka-news konnte im Interview mit Oberbürgermeister Frank Mentrup, dem Polizeipräsidenten Günther Freisleben und dem Ersten Bürgermeister Wolfram Jäger einige wichtige Fragen klären.
Karlsruhe 12 Sicherheit bei Das Fest: Rucksack-Kontrollen und mehr Security
Am 21. Juli ist es wieder soweit: Dann startet Das Fest in der Günther-Klotz-Anlage. Damit alle Festival-Besucher ein schönes Wochenende erleben, haben Veranstalter und Polizei weiter an ihrem Sicherheitskonzept gefeilt. Zwei Themen beschäftigen sie in hohem Maße: die Wetterlage und die Bedrohung durch Anschläge.
Karlsruhe 25 Lüpertz-Kunst in Haltestellen: "Nein" ist durchaus eine Antwort!
Die Schöpfungsgeschichte spaltet die Fächerstadt: Starkünstler Markus Lüpertz sorgt mit dem Vorschlag, einen "Genesis"-Zyklus an die Wände der neuen Haltestellen zu bringen, für Diskussionen. Die einen frohlocken, die anderen sind wenig begeistert. Dabei sollte die Frage lauten: Ist es uns das auch wert? Ein Kommentar von Ramona Holdenried.
Der Innenausbau in einer Kombi-Haltestelle.
Karlsruhe 23 Majolika-Fliesen für Haltestellen? Lüpertz-Kunst könnte teuer werden
Wenn alles nach Plan läuft, fahren passend zum Fahrplanwechsel 2021 Bahnen durch den Karlsruher Untergrund. Starkünstler Markus Lüpertz will nun mit einer eigenen Gestaltungsidee den Karlsruher Fahrgästen die Wartezeit versüßen. Das könnte Karlsruhe allerdings Geld kosten.
Nach diesem Design werden die unterirdischen Haltestellen gestaltet.
Karlsruhe 1 KVVH zieht Bilanz: "Nicht ganz die schwarze Null, aber nah dran"
Die schwarze Null rückt in greifbare Nähe: Am Dienstag zog die Die Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH (KVVH) ihre Bilanz für das vergangene Jahr. Mit Blick auf die Zahlen sind die Verantwortlichen der städtischen Holding positiv gestimmt. Das könnte sich aber bereits in diesem Jahr wieder ändern.
(Symbolbild)
Karlsruhe Video und Bilder zum Jubiläum: 5 Tage Fahrrad-Festival Karlsruhe!
Am vergangenen Wochenende stand Karlsruhe ganz im Zeichen des Drahtesels: Ein ganzes Wochenende lang wurde sowohl vor dem Schloss als auch im Alten Schlachthof 200 Jahre Fahrrad - Ganz schön Drais!". Wir haben ein Video mit den Eindrücken!
Karlsruhe 124 Geplante Nazi-Demo: "Es wird keine Hakenkreuze in Durlach geben!"
Am 3. Juni herrscht in Durlach Ausnahmezustand: Ab 13 Uhr will die Partei "Die Rechte" im Rahmen des "Tag der deutschen Zukunft" durch den Karlsruher Stadtteil ziehen, auch Gegner haben zu Kundgebungen aufgerufen. Anwohner und Sicherheitskräfte stehen an diesem Wochenende vor Herausforderungen.
Karlsruhe 2 Großbaustelle auf der A5: Jetzt beginnt der Fahrbahn-Austausch
Autofahrer müssen auf der A5 bis November viel Geduld mitbringen: In den kommenden Tagen beginnen die Fahrbahn-Arbeiten für die Großbaustelle zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen. Für die Autofahrer bedeutet das: Stau und Verkehrsbehinderungen.
Autobahn Schild
Karlsruhe 3 Eisbären-Liebelei: Wann gibt es einen "Karlsruher Knut"?
Im Eisbärengehege des Karlsruher Zoo wird stark geturtelt: Seit rund einem Monat leben die beiden Eisbären Nika und Kap jetzt schon zusammen. Die beiden sollen für den lange ersehnten Nachwuchs im Eisbären-Gehege sorgen. Und wann kommt er denn nun, der" Karlsruher Mini-Knut"?
Nika und Vitus sollen für Nachwuchs im Karlsruher Zoo sorgen.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen