Ramona Holdenried

Ramona Holdenried

Ehemalige Redakteurin/CvD
Ramona Holdenried Ramona Holdenried studierte in Konstanz Literatur-Kunst-Medienwissenschaft sowie British and American Studies. 2014 zog es sie vom Bodensee in die Fächerstadt. Hier absolvierte sie erfolgreich ihr Volontariat bei ka-news.de. Von 2016 bis 2018 war sie als Redakteurin und Chefin vom Dienst für das Nachrichtenportal tätig.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Ramona Holdenried schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Eilmeldung 6 Karlsruher Zoo: Elefantin Maya soll spätestens im Juni umziehen
Die Zirkuselefanten Maya und Nanda sollen im Karlsruher Zoo wieder vereint werden. Dazu hatte sich der Zoologische Stadtgarten bereit erklärt. Wann genau der Umzug Mayas stattfinden soll, war bisher unklar. Jetzt wird das Umzugsdatum etwas konkreter.
Eilmeldung 12 Fahrer stellen sich hinter AVG: "Ich fühle mich nicht wie ein Sklave"
Die Arbeitsbedingungen bei der Albtal Verkehrs Gesellschaft (AVG) spalten die Fahrer: Nachdem ein Mitarbeiter seinem Arbeitgeber "sklavenähnliche Zustände" vorgeworfen hatte, stellen sich nun zwei Fahrer hinter ihren Betrieb. Auch sie sehen so manches Problem - wenn auch in einem anderen Licht.
Oliver Foit ist gerne Bahnfahrer - und ärgert sich über die Vorwürfe seines Kollegen.
Eilmeldung 21 Unerwarteter Besuch: "Warum steht da ein Helikopter auf dem Sportplatz?"
Vergangenen Freitag wunderte sich ein ka-Reporter nicht schlecht, als er auf der Arbeit aus dem Fenster sah. Der Grund: Auf dem benachbarten Sportplatz stand mit einem Mal ein Helikopter. Ist das überhaupt erlaubt?
Helikopter landet auf Sportplatz
Eilmeldung Wechsel nach Nürnberg? Enrico Valentini verlässt den KSC
Enrico Valentini wird den Karlsruher SC verlassen. Das bestätigt der Verein auf Anfrage von ka-news. Sein Weg führt offenbar zurück nach Nürnberg.
Eilmeldung 32 Wechsel nach Nürnberg? Enrico Valentini verlässt den KSC
Enrico Valentini wird den Karlsruher SC verlassen. Das bestätigt der Verein auf Anfrage von ka-news. Sein Weg führt offenbar zurück nach Nürnberg.
Eilmeldung 6 Karlsruher Straßen: 10 Millionen Euro gegen Schlaglöcher & Co.
Alle zwei Jahre kommt das Karlsruher Straßennetz auf den Prüfstand. Wo muss Geld ausgegeben werden, um die Straße in guten Zustand zu halten? Wo muss nachgebessert werden? Darüber gab Gerhard Schönbeck, Leiter des Tiefbauamts, am vergangenen Mittwoch dem Bauausschuss Auskunft.
(Symbolbild)
Eilmeldung 16 Wohnraum-Mangel in Karlsruhe: Sind Discounter die Lösung des Problems?
Karlsruhe wächst, doch der nötige Wohnraum fehlt. In ihrem neuen Leitbild hat die Stadt daher festgelegt, das Thema Wohnen anzugehen. Die Kult-Fraktion nimmt nun etwas andere Flächen ins Visier: Könnten Discounter und Supermärkte die Lösung für das Wohnungsproblem sein?
Tivoliplatz
Eilmeldung 34 NPD-Verbot abgewiesen: Das sagen die Karlsruher Parteien zum Urteil
Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat an diesem Dienstag ein Verbot der NPD abgelehnt. Die rechtsextreme Partei sei zwar verfassungsfeindlich, aber zu schwach, um sie zu verbieten. Die Karlsruher Parteien haben unterschiedliche Meinungen zum Urteil.
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts verkündet das Urteil im NPD-Verbotsverfahren. Foto: Uli Deck
Eilmeldung Rekord-Staujahr 2016: Abschnitt Karlsruhe-Bruchsal ist Spitzenreiter!
Das Jahr 2016 war nicht leicht für Autofahrer. Wie der ADAC meldet, hat das vergangene Jahr Pendlern einen neuen Staurekord beschert. Eine Baustelle bei Karlsruhe war Spitzenreiter. Und auch im nächsten Jahr könnte es für Autofahrer wieder anstrengend werden.
(Symbolbild)
Eilmeldung 2 Stände auf Christkindlesmarkt: Karlsruhe bleibt bei neuen Richtlinien!
Eigentlich sollte der Advent eine besinnliche Zeit sein - auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt ging es im vergangenen Jahr aber alles andere als friedlich zu. Die neue Vergabepraxis der Stadt bedeutete das Aus für einige Standbesitzer. Die Stadt will an den neuen Regeln dennoch festhalten.
(Symbolbild)
Eilmeldung 35 Bahn-Fahrer packt aus: "Die AVG schafft fast sklavenähnliche Zustände"
356 Fahrer und 20 Leiharbeiter sind für die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in und um Karlsruhe unterwegs. Doch das Unternehmen kämpft immer wieder mit Personalengpässen. Ein Problem, das hausgemacht sei, wirft ein Triebfahrzeugführer seinem Arbeitgeber vor.
(Symbolbild)
Eilmeldung 3 Drohendes Aus für KIT-Gewächshäuser: "Wir wurden bitter enttäuscht"
Großer Andrang im "Zukunftsraum" in der Rintheimer Straße: Am Donnerstagabend wurde hier diskutiert, wie es mit dem Botanischen Garten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) weitergehen soll. Dieser soll zum Ärger der Anwohnern Neubauten weichen - und die Fronten sind nach wie vor verhärtet.
Der Botanische Garten der Universität Karlsruhe: Die Gewächshäuser aus den 60er Jahren sollen abgerissen werden.
Eilmeldung 21 Suche auf Eis gelegt: Karlsruhe weiter ohne Stadt-Slogan
"Karlsruhe - viel vor. viel dahinter". Das war der letzte Slogan der Fächerstadt. Nachdem der potentielle Nachfolger "Karlsruhe - baden in ideen" 2013 im wahrsten Sinne des Wortes baden ging, sollte das Thema nach 2015 erneut angegangen werden. Doch Karlsruhe wird noch eine Weile auf ein neuen Slogan warten müssen.
(Symbolbild)
Ettlingen 1 Überraschendes Aus: FEMA Farben in Ettlingen wird geschlossen
Für die rund 120 Mitarbeiter war es eine schockierende Nachricht zum Wochenbeginn: Der Farbenhersteller FEMA in Ettlingen soll geschlossen werden. Bereits Ende Februar soll Schluss sein.
Fema in Ettlingen
Karlsruhe 83 Weniger Fahrgäste: Stadträte fragen nach Sicherheit in Karlsruher Bahnen
Die Fahrgastzahlen im Karlsruher Nahverkehr sind zurückgegangen. Das geht aus städtischen Unterlagen hervor. Den Grund dafür wollen zwei Stadträte im allgemeinen Unsicherheitsgefühl der Bevölkerung in Karlsruhe erkannt haben.
(Symbolbild)
Eilmeldung 6 Fehler eingegrenzt: Können neue VBK-Bahnen wieder auf die Schiene?
Warum bremsen die neuen Bahnen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) plötzlich ohne Grund? Der Antwort auf diese Frage ist man nach Aussage des Verkehrsunternehmens ein Stück näher gekommen. Wann sind die Bahnen wieder einsatzbereit?
(Symbolbild)
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen