Lena Kube

Lena Kube

Volontärin
Lena Kube Lena Kube zog es 2015 für das Studium Wissenschaft-Medien-Kommunikation nach Karlsruhe. Dort war sie als freie Mitarbeiterin in und um Karlsruhe tätig. Vom 1. März 2019 bis 31. August 2020 absolvierte sie als Volontärin bei ka-news.de erfolgreich ihre Ausbildung zur Redakteurin.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Lena Kube schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 12 Sturmtief "Sabine": Stromausfälle, Lkw auf Smart und keine Stadtbahnen
Sturmtief Sabine fegt über Deutschland hinweg, auch vor der Fächerstadt macht der Sturm nicht Halt. Der Stadtbahnverkehr war am Montagmorgen zum größten Teil eingestellt, mittlerweile ist der Betrieb wieder aufgenommen. Alle Infos rund um das Sturmtief in Karlsruhe in der Übersicht.
Sturmtief Sabine hat einen Lkw bei Pforzheim umgeworfen.
Karlsruhe 22 Zwei Klos für 60 Mitarbeiter: "Irgendwann findet man sich mit der Situation ab"
Aufzüge streiken, Toiletten sind gesperrt und die Lüftung ist auch fehlerhaft: Im Karlsruher Landratsamt, das mitten in Karlsruhe rund 21 Stockwerke gen Himmel ragt, herrscht an vielen Stellen dringender Sanierungsbedarf. Was bedeutet das für direkt Betroffene? ka-news.de hat mit einem der Mitarbeiter über das Arbeiten im maroden Gebäude gesprochen.
Das Karlsruher Landratsamt ist sanierungsbedürftig.
Karlsruhe 17 Marodes Landratsamt: Fällt im Sommer die Klimaanlage aus, muss evakuiert werden
Es ist eines der wenigen Hochhäuser der Stadt: das Karlsruher Landratsamt. Über 50 Jahre hat das Gebäude Wind und Wetter getrotzt und die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen. An allen Ecken und Enden des Hochhauses besteht Sanierungsbedarf, doch der Denkmalschutz kommt einem geplanten Abriss in die Quere. Schadstoffe in der Luft und Aufzüge, für die es keine Ersatzteile mehr gibt: Ein Blick hinter die Fassade des 72 Meter hohen Gebäudes.
Modell vom Landratsamt.
Karlsruhe 10 Rohbau ist fertig: An der Tullastraße entsteht die neue AVG-Zentrale
Ein neues Gebäude soll künftig das Stadtbild im Osten Karlsruhes prägen: An der Tullastraße entsteht die neue Zentrale der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). 2021 soll es so weit sein und die Mitarbeiter im Neubau ihre Arbeit aufnehmen. Am Freitag wurde die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert.
So könnte der Betriebshof der kommunalen Verkehrsbetriebe bereits in ein paar Jahren aussehen.
Karlsruhe 26 Neuer KSC-Trainer Eichner will "mit Herz und Kopf" raus aus dem Tabellenkeller
Morgen steht der Karlsruher SC im DFB-Achtelfinale gegen den 1. FC Saarbrücken auf dem Platz, am Samstag in der Bundesliga gegen den Hamburger SV: Es sind die ersten beiden Spiele unter dem neuen Cheftrainer Christian Eichner. Wie möchte er die Mannschaft zu guten Ergebnissen bringen und die Spiele für den KSC entscheiden? ka-news.de hat beim Training vorbeigeschaut und ihm unter anderem diese Frage gestellt.
Christian Eichner (neuer KSC Trainer) im Training.
Karlsruhe 2 100 Liter Kaffee am Tag und Brote schmieren im Akkord: Ein Rundgang in der Karlsruher Vesperkirche
Tisch an Tisch, eine Theke, Servierwägen: Wer in den ersten Wochen des Jahres einen Blick in die Karlsruher Johanniskirche wirft, dem bietet sich ein unerwartetes Bild. Von Anfang Januar bis Anfang Februar ist dort Karlsruhes "Vesperkirche". An allen Ecken und Enden der Kirche wird gearbeitet, gesungen - oder auch Arzt oder Friseur besucht. Pfarrerin Lara Pflaumbaum war mit ka-news.de unterwegs auf einem Rundgang durch das bunte Treiben.
Brote über Brote werden für die Besucher  geschmiert.
Karlsruhe 18 Ansteckungsgefahr gering: So können Sie sich dennoch gegen den Coronavirus schützen
Ausverkaufte Mundschutzmasken und ein Ansturm auf Desinfektionsmittel: Die Karlsruher Bürger möchten sich vor dem neuartigen Coronavirus schützen. Doch ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wirklich der richtige Weg und was sind die besten Mittel, um eine Ansteckung vorzubeugen?
Der Ansturm auf Desinfektionsmittel ist groß.
Karlsruhe 7 Faktencheck Corona-Virus: Was wäre, wenn in Karlsruhe ein Fall auftritt?
Der Corona-Virus breitet sich aus - und in der Welt herrscht seit Donnerstagabend Gesundheitsnotstand. Diesen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen. Alle Länder sollen nun zusammenarbeiten, um die Krankheit einzudämmen und einen wirksamen Impfstoff zu finden. Aktuell sind viele Eigenschaften der neuen Krankheit unbekannt. Was wissen wir über den neuartigen Virus - und welche Vorsichtsmaßnahmen werden in Karlsruhe getroffen?
Gespenstische Bilder in Zeiten des Coronavirus: Ein Temperatur-Scanner am indonesischen Flughafen "Sultan Iskandar Muda" interessiert ...
Karlsruhe 6 A5, B10, Rheinbrücke: Autofahrer müssen sich auf neue Baustellen 2020 einstellen
Auch in diesem Jahr wird in und um Karlsruhe gebaggert und gebaut: Ob auf der Autobahn, an Brücken oder Landstraßen. Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe gibt einen Überblick über seine größten Bauprojekte im Jahr 2020. Worauf müssen sich Pendler und Vielfahrer einstellen?
(Symbolbild)
Karlsruhe 25 Neue Baustelle direkt vor der Rheinbrücke: Fahrbahnbelag muss erneuert werden
Erst seit wenigen Woche sind die Sanierungsarbeiten auf der Rheinbrücke bei Maxau passé, schon bahnt sich die nächste Baustelle an: Direkt vor dem Bauwerk muss auf der Karlsruher Seite die Fahrbahn erneuert werden. Beide Fahrtrichtungen werden betroffen sein, gibt das Regierungspräsidium bekannt.
Rheinbrücke Maxau vor dem Abschluss
Karlsruhe 32 "Du kommst einfach nicht mehr hoch": Drei Lebensgeschichten aus der Karlsruher Vesperkirche
Zu Beginn des Jahres ist die Johanniskirche am Karlsruher Werderplatz Tag für Tag rappelvoll: Rund einen Monat lang gibt es hier täglich ein warmes Mittagessen - für nur einen Euro. Unter den Besuchern sind Frauen mit Kindern, Senioren, Obdachlose - Menschen "wie du und ich". Zu ihnen gehören auch Tanja, Michael und Kurt. Jeder der drei hat seine ganz persönliche Geschichte zu erzählen - ka-news.de hat sich zu ihnen an den Tisch gesetzt.
Collage Besucher der Vesperkirche
Karlsruhe 24 "Wir brauchen keine Umfahrung!": Bürgerinfo zur Umfahrung Hagsfeld erhitzt die Gemüter
Ein großes Projekt steht in den Startlöchern: In nur einem Monat soll der Karlsruher Gemeinderat entscheiden, ob bei den Stadtteilen Hagsfeld und Rintheim eine Brücke oder eine Unterführung gebaut wird. Die "Südumfahrung Hagsfeld" soll die Anwohner vom Durchgangsverkehr entlasten. Bevor die Gemeinderäte sich für eine Variante aussprechen, können sich die Bürger am Donnerstag, 23. Januar, über den Stand der Planungen informieren.
Bürgerinfo Umfahrung Hagsfeld
Karlsruhe 2 Nach dem KSC-VfB-Derby: Fans warten auf Auskunft der Polizei - wurden sie in den Gewalttäterdateien eingetragen?
Das letzte Derby des Karlsruher SC gegen den VfB Stuttgart ist vielen in eher unliebsamer Erinnerung geblieben: Hunderte Karlsruher Fans wurden eingekesselt, nicht in das Stadion gelassen und mussten bei der Stuttgarter Polizei ihre Personalien angeben. Über diese Daten verlangen sie nun Auskunft, laut Fanhilfe blieb die aber bislang aus. Ein Grund dafür: Sie haben ihre Schreiben laut der Polizei an die falsche Adresse gesendet. Nun sollen die KSC-Anhänger erneut anfragen, denn der Umgang und die Verarbeitung der Daten kann schwere Konsequenzen für sie haben.
(Symbolbild)
Karlsruhe 12 Hygiene in Karlsruher Restaurants: 500 Kontrollen fielen 2018 aus, Stadt ist dennoch zufrieden
Lebensmittelkontrollen – darauf muss man sich als Verbraucher verlassen können. Sie gewährleisten Sauberkeit und Hygiene in gastronomischen Betrieben. Deutschlandweit sind die Zahlen besorgniserregend - es gibt zu wenig Kontrolleure. Auch Karlsruhe kann die gesetzlich vorgeschriebene Quote nicht erfüllen: 500 Kontrollen fielen 2018 aus.
(Symbolbild)
Karlsruhe 97 Gemeinderäte beschließen: Kaiserstraße wird schienenfrei!
Die Gleise in der Kaiserstraße erhalten und dort auch nach Abschluss der Kombilösung weiter Bahnen fahren lassen - das ist der aktuelle Wunsch mehrerer Karlsruher Gemeinderatsfraktionen. Ob das tatsächlich Realität wird, soll in der Sitzung am Dienstag beraten werden. Doch welche Auswirkungen hätte das für die geplante Umgestaltung der Kaiserstraße, die Finanzierung der Kombilösung und auf einen eventuell erneuten Bürgerentscheid? Am heutigen Dienstag nun hat der Gemeinderat entschieden: Die Gleise werden definitiv entfernt.
Kaiserstraße Bahnen Haltestelle Bahnverkehr
Karlsruhe 2 Bürger tüfteln gemeinsam mit Architekten: Was könnte auf dem Landratsamt-Areal entstehen?
Direkt am Ettlinger Tor streckt sich ein Hochhaus gen Himmel: Das Landratsamt. Auf dem Areal mitten in der Stadt soll in Zukunft etwas Neues entstehen. Was genau, das steht noch nicht fest - deshalb sind die Bürger Karlsruhes gefragt, gemeinsam mit vier Planungsbüros Ideen zu erarbeiten. ka-news.de war bei der Auftaktveranstaltung des "Werkstattverfahrens" dabei.
Modell vom Landratsamt.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen