KAtherine Quinlan-Flatter

Katherine Quinlan-Flatter

Freie Mitarbeiterin
Katherine Quinlan-Flatter Katherine Quinlan-Flatter ist Britin und wurde in Kalkutta, Indien geboren. Nach einem Studium in Internationalen Beziehungen, Deutscher Geschichte und Wirtschaft in England arbeitete sie über 20 Jahre lang als Software-Beraterin und technische Autorin. Heute ist sie als Historikerin und freie Journalistin tätig und schreibt für Zeitungen und Museen in Baden, der Pfalz und London.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Katherine Quinlan-Flatter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 9 Der Landgraben in Karlsruhe: Europas zweitgrößtes Kanalsystem nach Paris
Tief unter der Fächerstadt verläuft der Landgraben, der im späten 19. Jahrhundert zum Abwasserkanal für Karlsruhe entwickelt wird. Grundlage hierfür ist der seit dem 11. Jahrhundert bestehende Landgraben, den die Stadt im Rahmen einer sogenannten “Landgrabenkorrektion“ vertieft und ausbaut. In den Jahren 1883 und 1884 führt Karlsruhe den Bau in mehreren Abschnitten durch, so dass der Landgraben zum zweitgrößten Kanalisationssystem in Europa nach Paris wird. Nach Abschluss der Arbeiten beginnt die moderne Kanalisation.
Demontage eines im Zweiten Weltkrieg gebauten Löschwasserkanal im Karlsruher Landgraben, 1957.
Karlsruhe Karlsruhe: Kulturlandschaft, Technologieregion und Residenz des Rechts - die Fächerstadt im Überblick
Karlsruhe hat einiges zu bieten: Sitz der höchsten deutschen Gerichte, am Rhein gelegen, in der Nähe zum Elsass und die drittgrößte Stadt von Baden-Württemberg.
Zwei Frauen sitzen an einem Brunnen vor dem Karlsruher Schloss.
Karlsruhe 7 Bomben-Angriffe im 2. Weltkrieg: Warum in Karlsruhes Südstadt so häufig Blindgänger gefunden werden
Während des Zweiten Weltkriegs finden mehrere schwere Luftangriffe auf Karlsruhe statt. Eines der Hauptziele ist der Rangierbahnhof, der an die Südstadt grenzt. Zwischen 1940 und 1945 fallen tonnenweise Fliegerbomben, von denen nicht alle sofort explodieren. Viele dieser sogenannten Blindgänger bleiben bis heute verborgen und werden erst bei Bauarbeiten entdeckt. Zuletzt am 15. November 2022.
Erdarbeiten an der Stuttgarter Straße im November 2020. (Archivbild)
Völkersbach Die ungewöhnlichen Kriegerdenkmäler von Völkersbach und ihre Geschichte
In Völkersbach bei Malsch stehen gleich mehrere etwas ungewöhnliche Kriegerdenkmäler, die an die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkriegs erinnern. Die Geschichte hinter den Denkmälern beleuchtet ka-news.de-Mitarbeiterin Katherine Quinlan-Flatter.
Kriegsdenkmal 1938 von Karl Wahl (großer Soldat aus Sandstein).
Karlsruhe Das Leben von Kunigunde Fischer und wie das Stadtarchiv Karlsruhe sich um ihre Nachlässe kümmert
Die Nachlässe prominenter Politiker, einflussreicher Persönlichkeiten oder beispielsweise Künstler, Wissenschaftler und Unternehmer werden oft den Archiven überlassen. So ist das Stadtarchiv Karlsruhe der endgültige Aufbewahrungsort für die meist schriftlichen Hinterlassenschaften vieler berühmter Karlsruher Bürger. Die Unterlagen werden einzeln klassifiziert, verzeichnet und teilweise digitalisiert, damit sie von interessierten Bürgern und Forschern gefunden und eingesehen werden können. So ist beispielsweise auch der Nachlass von Kunigunde Fischer im Karlsruher Stadtarchiv zu finden.
Kunigunde Fischer ca. 1945
Karlsruhe KSC gegen FC Valencia 1993: So entstand das legendäre "Wunder vom Wildpark"
1993 schlug der KSC den FC Valencia mit 7:0 – und schrieb so ein Stück Fußballgeschichte.
Edgar Schmitt (KSC) bejubelt sein Tor zum 2:0.
GES/ Fussball/ UEFA-Europapokal, Rueckspiel: Karlsruher SC - FC Valencia, 02.11.1993 ...
Karlsruhe Wie macht das Stadtarchiv Karlsruhe Dokumente aus dem 15. Jahrhundert haltbar?
Die Bestandserhaltung ist eine der wichtigsten Aufgaben des Stadtarchivs Karlsruhe. Dazu gehören die Restaurierung von beschädigten Archivalien und die Vorbeugung gegen mögliche Schäden an Archivgut. Zuständig für diese Arbeit ist Archivar Eric Wychlacz, der 2015 im Rahmen des Projekts zur Rettung historischer Bauakten ins Archiv kam. Seit 2017 hat er auch den Bereich der Bestandserhaltung übernommen. Heute geht es im zweiten Teil unserer Stadtarchiv-Serie um die Bestandserhaltung.
Buchbinderei Planrestaurierung
Karlsruhe 1 Lokale mit Biergarten in Karlsruhe: Hier bekommt ihr neben gutem Essen noch ein kühles Blondes
Draußen speisen und die Sonne genießen. Für Viele im Sommer ein absolutes Muss. Wie gut, dass Karlsruhe nicht nur mit einem schönen Biergarten punkten kann.
Ein kühles Bier in Karlsruhe. Aber wo? Wir haben uns ein wenig für euch umgeschaut.
Karlsruhe Die Spanische Grippe von 1918: Wie hat Karlsruhe eine Pandemie vor 100 Jahren bekämpft?
1918 erscheint die tödliche Spanische Grippe und hält die Welt in Atem. Wir blicken zurück, wie damals die Fächerstadt mit dem gefährlichen Virus umging.
Marktplatz in Karlsruhe am Anfang des 20. Jahrhunderts.
Karlsruhe Alles rund um den Zoo Karlsruhe: Öffnungszeiten, Preise und Geschichte
Seit seiner Eröffnung im Jahr 1865 kann der Zoo in Karlsruhe auf viele Veränderungen zurückblicken. Die Zoo-Geschichte, Preise und andere Infos hat ka-news.de für euch zusammengefasst.
Hyazinthara
Karlsruhe Der Karoline-Luise-Tunnel in Karlsruhe: Die Geschichte der berühmten Namensgeberin Karoline Luise von Baden
Der Karoline-Luise-Tunnel unter der Kriegsstraße wurde nach der Markgräfin Karoline Luise von Baden benannt – einer hoch gebildeten Förderin der Künste und Wissenschaften.
Karoline Luise ist die Namensgeberin des neuen Autotunnels der Kombilösung
Karlsruhe Die Bundesautobahn A8 bei Karlsruhe: Von einer Weltneuheit zu einer der wichtigsten Ost-West-Achsen in Europa
Die A8 ist eine der wichtigsten Ost-West-Verbindungen in Mitteleuropa. Alle Infos zu Baustellen, Staus und zur Geschichte der A8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart gibt es hier.
A8 Anschluß Karlsbad bei Palmbach/Stupferich
Karlsruhe Café in Karlsruhe: Hier gibt es leckeren Kaffee, Kuchen und mehr
Ein Plausch mit Freunden oder ein Kaffee to Go. Ein Café in Karlsruhe ist schnell gefunden. Aber welche gefallen den Karlsruhern am besten? Wir haben die Antworten.
Café in Karlsruhe
Karlsruhe Eis essen in Karlsruhe: In diesen Eisdielen und Eiscafés findet ihr im Sommer eine leckere Abkühlung
Wer mag es nicht, sich im Sommer im Freien ein gutes Eis in Karlsruhe zu gönnen? Aus diesem Grund haben wir für euch einen kleinen "Eisguide" vorbereitet.
Ein Sorbet aus Weintrauben und karamellisierten Walnüssen in einer Eisdiele.
Ettlingen Tierheim Ettlingen: Von Hund bis Kaninchen – Hier findet ihr euren vierbeinigen Begleiter
Das Tierheim in Ettlingen ist für manche Tiere die Rettung, für manche ein Zuhause oder eine vorübergehende Pension. Hauptsache, sie fühlen sich wohl.
Hast du Futter? Eine der Katzen aus dem Tierheim Ettlingen blickt neugierig nach oben.
Karlsruhe Der stille Wächter: Was macht eigentlich das Stadtarchiv Karlsruhe?
Für viele Menschen mag ein Archiv nach einem muffigen, vergessenen alten Keller klingen, in dem uralte, brüchige Dokumente mit Spinnweben bedeckt liegen. Das Karlsruher Stadtarchiv ist alles andere als das. In einer Serie stellt ka-news.de das Archiv und die Wächter der Karlsruher Stadtgeschichte genauer vor.
Stadtarchiv
1 2 3 4 5 6 7 8 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen