Julia Wessinger

Julia Wessinger

Ehemalige Volontärin
Julia Wessinger Julia Wessinger begann im April 2017 ihre Ausbildung zur Redakteurin bei ka-news, welche sie im Juli 2018 erfolgreich beendete. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Julia Wessinger schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 9 Großbaustelle auf der A5: Neue Fahrbahn nimmt Gestalt an
Autofahren wird seit Mai auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen immer wieder zur Geduldsprobe. Der Grund: Auf einer Strecke von rund zehn Kilometern wird Fahrbahn im großen Stil erneuert. Was hat sich seit dem Start der Bauarbeiten auf der Großbaustelle getan?
Großbaustelle A5 im September 2017
Karlsruhe 15 Dietmar Bartsch in Karlsruhe: "12 Jahre Merkel an der Spitze sind genug"
Waffenexport, Kinderarmut und Steuerreform: Am Mittwoch sprach Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Linken, bei einer Kundgebung auf dem Kirchplatz der St. Stephan Kirche in Karlsruhe über das Wahlprogramm seiner Partei.
Linke-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch macht während seinem Wahlkampf auch in Karlsruhe Halt.
Karlsruhe Großbaustelle auf A5: Anfang November sind Fahrbahnen wieder frei
Bereits seit Mai wird die A5 zwischen den Anschlussstellen Raststatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen in Fahrtrichtung Frankfurt erneuert. Nach Angaben der Verantwortlichen sind die Bauarbeiten im Zeitplan und können fristgerecht beendet werden. Dann sollen Staus Vergangenheit sein - fürs Erste.
Großbaustelle A5 im September 2017
Karlsruhe 10 Kombilösung mal anders: So fährt es sich mit dem Rad durch den Tunnel
Im Karlsruher Untergrund wird im Zuge der Kombilösung ordentlich gebuddelt. Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup und Verkehrsminister Winfried Hermann wollten sich vom aktuellen Stand der Dinge ein Bild machen. Statt zu Fuß ging es allerdings mit Drahteseln durch die Tunnelröhre. ka-news hat die Videos von der etwas anderen Fahrradtour!
Ettlingen 20 Aufregung in Ettlingen: Welches Untier lebt im Horbachpark-See?
Der Horbachpark gilt als idyllisches Ausflugsziel in Ettlingen. Doch seit Mai geht dort offenbar ein tierischer Räuber um und terrorisiert die im dortigen See lebende Schwanenfamilie. Vier Küken fielen dem Räuber bislang zum Opfer. Die Stadt sucht mit Hochdruck nach dem Übeltäter und hat sich nun zu einem drastischen Schritt entschlossen.
Die Mutter der Schwanenfamilie am Horbachsee hat eine Verletzung am linken Bein. Woher diese kommen, konnte bisher nicht geklärt werden.
Karlsruhe Sommer in Karlsruhe: Verhagelt Achterbahn-Wetter die Badesaison?
Sommerzeit ist Freibadzeit! Doch das Wetter zeigt sich in diesem Jahr in der Region alles andere als beständig. Während der Sommer in dieser Woche nochmal richtig Gas gibt, stehen bereits Gewitter mit Schauern bevor. Das Wechsel-Wetter spüren auch die Karlsruher Bäderbetreiber.
Karlsruhe 6 WLAN in den AVG-Bahnen kommt: Betrieb soll Ende 2017 starten!
Die Zeiten, in denen Fahrgäste im Netz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) mit dem eigenen Datenvolumen im Internet unterwegs sein müssen, sollen sich bald dem Ende neigen. Bis Ende des Jahres soll es in allen Bahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) WLAN geben.
(Symbolbild)
Rastatt 4 Tunnel in Rastatt befüllt: 10.500 Kubikmeter Beton sichern Baustelle
Auf der Baustelle der Rheintalbahn in Rastatt-Niederbühl wurde heute ein weiterer Schritt abgeschlossen: Mit rund 10.500 Kubikmetern Beton konnte die Tunnelröhre befüllt und damit die Baustelle stabilisiert werden. Außerdem gibt es eine gute Nachricht für die evakuierten Anwohner: Sie können wieder in ihre Häuser.
Karlsruhe 6 Vom Brunnen zum Wasserhahn: Wie entsteht das Karlsruher Trinkwasser?
Ein üblicher Sommertag: Duschen, viel trinken und gegebenenfalls noch die Blumen gießen. Für all dies und natürlich vieles mehr ist vor allem eines nötig: sauberes Trinkwasser. Doch wie entsteht das Trinkwasser in Karlsruhe und was muss passieren, damit es, so wie es die Karlsruher gewohnt sind, aus den Hähnen kommt?
(Symbolbild)
Karlsruhe 15 Mehr Sicherheit in Karlsruher Bahnen: VBK und AVG rüsten nach
Braucht Karlsruhe mehr Sicherheit beim Bahnfahren? Diese Frage beschäftigte die Stadt bereits seit einiger Zeit. Das aktuelle Ergebnis: Jetzt werden die Bahnen von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) nachgerüstet - und das nicht nur in Sachen Sicherheit.
Die Niederflurbahn vom Typ "Citylink NET 2012" wurde im Fahrgastraum verbessert.
Karlsruhe 19 Wohnmobil-Stellplätze für Karlsruhe: Stadt startet einen neuen Versuch
In Karlsruhe fehlt es an gut ausgestatteten Stellplätzen für Wohnmobile. Nach vielen Diskussionen ohne Ergebnis könnte sich aber doch etwas in dieser Frage tun: Bürgermeister Michael Obert will einen neuen Anlauf für den Standort in Rüppurr in unternehmen. Was sagen die Gemeinderatsfraktionen dazu?
(Symbolbild)
Eilmeldung 1 Ausgebüxtes Känguru: Letzter Ausreißer wieder im Tierpark Bretten
Nachdem vergangene Woche insgesamt fünf Kängurus aus dem Brettener Tierpark durch ein Loch im Zaun entwischt waren, konnte am heutigen Donnerstag das letzte entflohene Wallaby wieder eingefangen werden. Das bestätigt Jörg Willig, der Besitzer des Tierparks Bretten, am Donnerstag gegenüber ka-news.
(Symbolbild)
Karlsruhe 17 Gefahr Bahnübergang: Polizei Karlsruhe kämpft gegen Autofahrer-Leichtsinn
Immer wieder kommt es in Karlsruhe zu Unfällen zwischen Autos und Straßenbahnen. Vor allem die beiden Stadtteile Dammerstock und Rüppurr sind nun in den Fokus gerückt. Der Grund: An mehreren Bahnübergängen häufen sich die Unfälle. Polizei und Bahnbetreiber wollen das jetzt ändern.
(Archivbild)
Karlsruhe 17 Erdrutsch im "Rastatter Tunnel": Was Bahn-Pendler jetzt wissen müssen
Pendler brauchen auf der Rheintalstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden aktuell Geduld. Nach einer Gleisabsenkung musste die Strecke für den Zugverkehr gesperrt werden. Für voraussichtlich zwei Wochen müssen sich die Betroffenen auf Umleitungen einstellen. ka-news informiert über die wichtigsten Fakten für Fahrgäste.
Karlsruhe Vermisstensuche in Karlsruhe: So nimmt die Polizei die Suche nach Personen auf
In diesem Jahr wurden in Karlsruhe bis Anfang August 91 Vermisstenfälle von der Kriminalpolizei bearbeitet - glücklicherweise konnten alle aufgeklärt werden. Doch was genau führt zu solchen Einsatzergebnissen? Was steckt hinter dem Begriff der Vermisstensuche? Und ab wann und wie handelt die Polizei in diesen Fällen?
Nicht selten werden auch in Karlsruhe Hubschrauber zur Vermisstenfahndung eingesetzt.
Karlsruhe 5 Kombilösung unter dem Marktplatz: Schalwagen legt erste Etappe zurück
Vor rund sieben Jahren fiel mit dem Spatenstich der Startschuss für die Baustellen der Kombilösung. Mittlerweile wurde schon einiges getan unter der Erde der Karlsruher Innenstadt. Wie der aktuelle Stand unter dem Marktplatz ist, konnte sich ka-news bei einem Spaziergang unter Tage anschauen.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen