Ingo Rothermund

Ingo Rothermund

Freier Mitarbeiter
Ingo Rothermund Ingo Rothermund hat erfolgreich seine Ausbildung zum Redakteur bei ka-news absolviert. Als freier Mitarbeiter ist er seit Juni 2020 im Bereich Aktuelles und Karlsruher SC in der Redaktion tätig.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Ingo Rothermund schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 43 Vor dem Krieg geflohen: Ibrahim Aboud fand in Karlsruhe seine neue Heimat
Ibrahim Aboud kam als Flüchtling nach Karlsruhe, vor fünf Jahren begann seine beschwerliche Flucht, mittlerweile lebt er seit knapp anderthalb Jahren in der Fächerstadt. ka-news.de hat den Syrer zum Interview getroffen - ein Gespräch über die Familie, seine Reise und die neue Heimat im Badischen.
Ibrahim Aboud kam vor gut anderthalb Jahren nach Deutschland.
Karlsruhe 3 Soll zur Adventszeit für weniger Verkehr in der Innenstadt sorgen: Neue LED-Anzeigen in der Karlsruher City sollen Staus verhindern
Niemand steht gerne im Stau - den meisten Menschen raubt es die Nerven, wenn bei den Autos, die vor einem fahren, die roten Bremslichter durchgehend leuchten. Dem möchte die Stadt in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe entgegenwirken - und zwar mit einem smarten Verkehrsleitsystem.
Diese LED-Anzeigen sollen in der Karlsruher Innenstadt den Verkehr leiten.
Karlsruhe 14 Seine Tage vor dem Wildparkstadion sind gezählt: Am kommenden Mittwoch wird der "Nackte Mann" abgebaut
Am Mittwoch, 27. November, sind die Tage des "Schlotter-Beck" - besser bekannt als "Nackter Mann" - vorerst gezählt. Das bekannte KSC-Wahrzeichen wird ab 9.30 Uhr abgebaut und soll im Anschluss restauriert werden. Das bestätigt der KSC auf Nachfrage von ka-news.de.
"Nackter Mann" Statue vor dem Wildparkstadion.
Karlsruhe Klein, aber fein? Roter Teppich auf dem Marktplatz ist wieder da - aber im Mini-Format
Herzlich willkommen auf dem roten Teppich auf dem Karlsruher Marktplatz! Oder zumindest auf dem, was davon noch übrig ist. Denn der Teppich, der den neuen Bodenbelag des Areals vor dem Rathaus schützen soll, ist umgezogen - und hat dabei ganz schön an Größe eingebüßt.
Der rote Teppich auf dem Marktplatz ist wieder da.
Karlsruhe 5 Erster Blick auf neuen Standort: Der Aufbau des Karlsruher Christkindlesmarkt in Bildern
Ab dem 26. November weht - alle Jahre wieder - der Duft von Glühwein, Waffeln und gebrannten Mandeln durch die Straßen der Karlsruher Innenstadt. Der Christkindlesmarkt ist wie in den vergangenen Jahren auch über die Stadt verteilt. Der Themenbereich "Waldweihnacht" bleibt auf dem Friedrichsplatz - die "Lichtweihnacht" muss in diesem Jahr aufgrund der Baustellen umziehen. Wie sieht es an den drei Standorten aus? Erste Bilder vom Aufbau hat ka-news.de-Mitarbeiter Ingo Rothermund mitgebracht.
Aufbau Karlsruher Christkindlesmarkt
Karlsruhe 26 Ein zweiter Anbieter soll kommen: Die E-Roller erobern Karlsruhe - doch verträgt die Stadt das überhaupt?
Die E-Roller dominieren immer mehr das Stadtbild in Karlsruhe - und es scheint vorerst kein Ende in Sicht. Der Sharing-Anbieter Voi möchte seine Flotte vergrößern und mit "Tier" steht bereits ein weiteres Unternehmen in den Startlöchern, das die kleinen Flitzer in der Fächerstadt vermieten will. Doch wie viele der E-Scooter verträgt die Fächerstadt?
Seit rund sieben Wochen können die E-Scooter in der Fächerstadt geliehen werden.
Karlsruhe 9 Revanche für die Relegationspleite 2018? KSC empfängt am Montag Erzgebirge Aue (mit Video)
Am kommenden Montag (Anpfiff 20.30 Uhr) trifft der Karlsruher SC auf Erzgebirge Aue. Als die beiden Vereine zuletzt gegeneinander auf dem Platz standen, gab es die bittere Relegationspleite für die Blau-Weißen am Ende der Saison 2017/2018. Nun soll das Spiel einen anderen Ausgang nehmen.
"Wollen die Leistung aus den vergangenen Spielen abrufen" - Trainer Alois Schwartz.
Karlsruhe Betrunken mit dem E-Scooter fahren: Was dürfen Roller-Fahrer in Karlsruhe und was nicht?
Die E-Scooter sind mittlerweile auch in Karlsruhe angekommen und stehen an jeder Ecke der Fächerstadt. Doch vielen sind die genauen Regeln nicht bekannt oder egal und informieren sich nicht ausreichend, bevor sie sich hinter den Lenker stellen. ka-news.de hat eine Übersicht zusammengefasst, was der E-Roller-Fahrer alles beachten muss.
Das Zwischenfazit der Polizei und der Stadt Karlsruhe zu den E-Scootern fällt gemischt aus.
Karlsruhe 14 Keine Leitung, keine Location: Karlsruher Kultflohmarkt "Pfennigbasar" fällt 2020 aus
Seit 1968 ist er fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders - 2020 jedoch müssen Schnäppchenjäger zum ersten Mal auf den beliebten Pfennigbasar verzichten. Der Grund: Keine Basarleitung und kein Veranstaltungsort, denn: Die Schwarzwaldhalle ist bereits belegt. Doch warum? Und gibt es keinen Ausweichtermin? ka-news.de hat bei Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, nachgefragt.
Pfennigbasar 2019
Karlsruhe 22 Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal: KSC ist am 5. Februar zu Gast beim 1. FC Saarbrücken
Der Karlsruher SC hat zum ersten Mal seit der Saison 2012/2013 das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht. Dort treffen die Blau-Weißen am Mittwoch, 5. Februar (20.45 Uhr), auf den 1. FC Saarbrücken.
Die 2. Runde findet am 29. und 30. Oktober statt.
Karlsruhe 1 "Wir sind für viele die kostenlose Alternative zum Fußballverein": Karlsruher Bolzplatzliga für jugendliche Kicker aus jeder Schicht und aus jeder Kultur
Fußball verbindet - über alle Kulturen, Religionen und Gesellschaftsschichten hinweg. Im Sommer wurde in Karlsruhe zum ersten Mal die Bolzplatzliga mit mehreren Turnieren ausgespielt. Mit Erfolg: Nun wird ein Hallen-Champion gesucht. Bei der Bolzplatzliga, ob draußen oder indoor geht es aber nicht nur ums Gewinnen, denn Tore zählen hier nicht. Was zählt, ist der Mensch!
Hofmann und Kyei organisieren die Bolzplatzliga in Karlsruhe.
Karlsruhe 3 Von der Gummi-Ente zum Abfluss-Stöpsel: Diese Frau weiß, was das blau-weiße Herz begehrt
Die Fans kaufen und kaufen, der Markt mit den Fanartikeln wächst, Jahr für Jahr wird mehr Umsatz generiert - auch beim KSC. Hier finden sich für die Anhänger neben den Klassikern wie Trikots, Schal oder Mützen auch allerhand kuriose Dinge.
Stefani Bandura leitet die Merchandise-Abteilung des Karlsruher SC.
Karlsruhe 15 KSC braucht Sieg gegen Darmstadt - auch finanziell!
Am Dienstagabend tritt der Karlsruher SC in der zweiten Runde des DFB-Pokals bei Ligakonkurrent Darmstadt 98 an (Anpfiff 20.45 Uhr). Nach zuletzt fünf Punkteteilungen in den vergangenen fünf Ligaspielen muss es nun einen Sieger geben - spätestens nach 120 Minuten im Elfmeterschießen. Das wurde im Training allerdings nicht extra trainiert.
Oliver Kreuzer (Sportdirektor des KSC) im Gespräch mit Alois Schwartz (KSC Trainer)
Karlsruhe 5 "Können uns keine Wohnungen aus den Rippen schneiden": Studierendenwerk kämpft gegen Wohnungsnot und unterstützt Protestcamp beim KIT
Das Wintersemester hat gerade erst begonnen und für viele neue Studenten stellt sich die Frage: Wo kann ich bezahlbar übernachten? Die Wohnheime in Karlsruhe sind ausgebucht, hunderte Studenten stehen auf der Warteliste. Gegen die Wohnungsnot demonstrieren nun die Studenten mit einer Zeltstadt mitten auf dem Campus. Sie fordern etwa 1.000 neue Wohnheimplätze - und das Studierendenwerk versucht Abhilfe zu schaffen.
Thomas Hünnebeck, Abteilungsleiter Wohnen des Studierendenwerks Karlsruhe
Karlsruhe 27 Für eine radfreie Fußgängerzone: Durlach hat jetzt eine Cityroute - aber nicht jeder hält sich daran
Gemütlich durch die Altstadt schlendern, ein Eis essen oder einen Kaffee trinken - in der Durlacher Pfinztalstraße wird man dabei oftmals von Fahrradfahrern gestört. Doch die dürfen dort eigentlich gar nicht fahren, ist die Straße doch seit 1977 eine reine Fußgängerzone. Nun will die Stadt etwas gegen die Radler unternehmen: Mit einer ausgeschilderten "Cityroute" - einer Fahrradstrecke - sollen die Fahrradfahrer um die Pfinztalstraße herumgeleitet werden. Am Montag hat Ortsvorsteherin Alexandra Ries die Strecke offiziell eröffnet.
Alexandra Ries, Ortsvorsteherin von Durlach.
Karlsruhe Tabuthema Pädophilie: Sex mit Kindern bleibt Fantasie, wenn Verein "Bios" erfolgreich ist (mit Video)
Über 100 Patienten waren 2019 in Behandlung bei Therapeuten der Behandlungsinitiative Opferschutz (Bios). Diese Patienten sind speziell, denn sie haben eine Neigung, die nicht der Norm entspricht - sexuelle Phantasien mit Kindern. Bios bietet diesen Menschen Hilfe, bevor sie zu Tätern werden.
Sarah Allard hat die therapeutische Leitung bei Bios inne.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen