Carsten Kitter

Carsten Kitter

Redakteur / CvD
Carsten Kitter ist seit dem 1. September 2020 als Redakteur und CvD bei ka-news. Der (positiv) sport- und fußballverrückte Journalist ist 1995 in Karlsruhe geboren, zur Schule und Uni (Sportjournalismus und Sportmanagement) gegangen. Nach einem Praktikum bei Sky in München, nun dauerhaft in der Fächerstadt.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Carsten Kitter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 3 A5, Südtangente und Co: Diese (Groß-)Baustellen stehen 2022 in Karlsruhe an
"Dabsch in ne Baustell nei, muscht..." - nein nein. Nicht noch einmal dieser Spruch über Baustellen, den bereits jeder in und um Karlsruhe kennt. Auch wenn er wohl für das Jahr 2022 genauso gelten wird, wie er es in den zurückliegenden Jahren getan hat. Denn im neuen Jahr stehen neben den bereits laufenden Großprojekten eine ganze Menge weitere Baustellen auf der Agenda. Gerade für Autofahrer könnte eine Fahrt durch Karlsruhe dann an der ein oder anderen Stelle zur Geduldsprobe werden.
(Symbolbild)
Karlsruhe Bilder des Jahres in Karlsruhe: KSC, Kombilösung und mehr - Die besten Schnappschüsse aus dem Jahr 2021
2021 ist nun fast vorbei, 2022 steht in den Startlöchern. Doch bevor es an den Jahreswechsel geht, blicken wir noch einmal visuell auf das Jahr 2021 zurück. Wir haben für euch die besten Bilder aus dem Archiv geholt und hier zusammengefasst. Viel Spaß beim Durchklicken.
Unsere Bilder des Jahres 2021.
Karlsruhe 5 Zukunft löst Vergangenheit ab: Für die KSC-Baustelle endet ein ereignisreiches Jahr 2021
2021 wuchs das neue Stadion des Karlsruher SC unermüdlich in die Höhe und sogar die ersten Fans durften endlich ihren KSC wieder vor Ort anfeuern. Neben dem neuen Aussehen bekommt der Wildpark 2021 auch einen neuen Namen. Doch neben den guten Nachrichten gibt es auch eine schlechte: die Fertigstellung wird sich verzögern. ka-news.de blickt noch einmal auf das ereignisreiche Jahr der Wildpark-Baustelle zurück.
Ein Blick auf die Wildpark-Baustelle im März 2021. Rechts wird die alte Haupttribüne abgerissen.
Karlsruhe 9 ViDia-Kliniken Karlsruhe präsentieren Neubau: Welche Vorteile hat das 200 Millionen Euro-Projekt für die Patienten?
Karlsruhe darf sich über eine weitere hochmoderne medizinische Infrastruktur freuen. Die ViDia-Kliniken präsentieren nach rund acht Jahren ihren Neubau in der Steinhäuserstraße. Das Haus ist damit schon das zweite neue Zentrum, welches in der Fächerstadt 2021 vorgestellt wird. Doch welche Vorteile hat der 200 Millionen Euro teure Bau für die Bürger der Fächerstadt?
Der Neubau der ViDia-Kliniken in der Steinhäuserstraße befindet sich kurz vor der Fertigstellung.
Karlsruhe 131 Vorlage angenommen: Karlsruher Parkausweise werden ab nächstem Jahr 180 Euro kosten
Anwohnerparken in Karlsruhe? Das war in der Fächerstadt bisher recht günstig. Für eine Gebühr von 30,70 Euro konnten Bürger ihr Auto in der Nähe ihrer Wohnung abstellen. Doch mit den Zeiten des unbeschwerten Parkens könnte es bald vorbei sein. Aufgrund einer Gesetzesänderung plant die Stadt die Gebühren für einen Parkausweis nach oben zu schrauben. So könnte ab 2024 der mehr als zehnfache Preis fällig sein.
Anwohnerparken in Karlsruhe könnte bald teurer werden. (Symbolbild)
Karlsruhe 9 Karlsruher Gastronomen leiden unter 2G plus-Regelchaos: "Ohne Ausnahmen wäre es der Tod der Gastronomie"
"2G plus...oder?" So oder so ähnlich dürfte es sich vor vielen Restaurants und Kneipen in Karlsruhe am vergangenen Wochenende angehört haben. Fast stündlich wurden neue Regeln und Ausnahmen von der baden-württembergischen Landesregierung verkündet. Bei Karlsruher Gastronomen sorgte das für ordentlich Frust, Hektik und Umsatzeinbußen die vermeidbar gewesen wären.
Die Karlsruher Gastronomen Lukas Möller (oben) und Rudi Vogel erklären wie sie mit den 2G plus-Regeln zurechtkommen.
Karlsruhe 9 Karlsruher Haushaltsberatungen: Die Entscheidungen von Tag eins - Deutlich kleinere Kürzung für Karlsruher Faschingsverein
Das Haushaltsrecht gilt auch als das Königsrecht. Die Stadt Karlsruhe droht aufgrund der angespannten finanziellen Situation dieses Königsrecht an das Regierungspräsidium (RP) zu verlieren. Entsprechend stehen die Haushaltsberatungen zum Doppelhaushalt 2022/23 unter dem Motto: Einnahmen steigern, Ausgaben senken. Einigkeit besteht. Aber nicht immer und überall.
Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczack-Schwarz und OB Frank Mentrup bei den Haushaltsberatungen in der Gartenhalle.
Karlsruhe 8 Mehr Steuern für Karlsruhe? Das fordern die Fraktionen zum geplanten Doppelhaushalt 2022/2023
Wofür sollte Karlsruhe Geld ausgeben und wie sollte die Stadt Geld einnehmen? Unter anderem mit diesen zwei Fragen beschäftigen sich ab Dienstag die Verwaltung und der Gemeinderat, denn: Die Haushaltsberatungen für den nächsten Doppelhaushalt 2022/2023 stehen an. Wo die Fraktionen investieren wollen und wie sie zu den geplanten Steuererhöhungen der Stadt stehen - hier gibt es die Stimmen in der Übersicht.
Für Dienstag und Mittwoch steht die Haushaltsdebatte für 2022/2023 auf dem Programm des Gemeinderats.
Karlsruhe 11 "Möglichst viel Winterspeck anfressen": Kann der KSC in Dresden mit Kampf und Einsatz erneut punkten?
Noch drei Spiele, bis sich der Karlsruher SC in die Weihnachts- und Winterpause verabschiedet. Drei Spiele, in denen es laut Trainer Christian Eichner darum geht "sich möglichst viel Speck anzufressen." Um sich die erste Ration an Punktespeck schon in Dresden zu schnappen, muss der KSC einen enormen Aufwand betreiben, wie Eichner erklärt.
KSC-Training vom 2. Dezember
Karlsruhe 8 "Will man uns vernichten?" Im Video-Interview rechnet eine verzweifelte Karlsruher Schaustellerin mit der aktuellen Corona-Politik ab
Susanne Filder, Vorsitzende des Schaustellerverbandes Karlsruhe, zeigt sich im Video-Interview enttäuscht über die geltende 2G plus-Regel auf Weihnachtsmärkten. Filder hat kein Verständnis, dass für eine Veranstaltung unter freiem Himmel eine solche strenge Regel gilt.
Susanne Filder, Vorsitzende des Schaustellerverbandes Karlsruhe.
Karlsruhe 13 3G-Kontrolle in Karlsruher Bahnen: 33 Verstöße - Die neue Corona-Regel ist noch nicht bei allen angekommen
"Guten Tag die ..." Ja, was denn nun? Auch für die Fahrscheinkontrolleure in Karlsruhe hat die Corona-Pandemie eine gewisse Umstellung mitgebracht. Da wäre vor allem die Maskenpflicht und seit einigen Tagen auch die 3G-Regel die es zusätzlich zu den Fahrscheinen zu kontrollieren gibt. Am ersten Dezembertag fand die erste große Schwerpunktkontrolle zur 3G-Regel statt. Mit positiven Highlights, doch die neue Regelung ist noch nicht bei allen Fahrgästen angekommen.
3G-Kontrolle in Karlsruhe. Am heutigen Mittwoch fand die erste Schwerpunktkontrolle im KVV-Netz statt.
Karlsruhe 20 Der Karlsruher Christkindlesmarkt bleibt geöffnet! Das ändert sich nun für Besucher
Dass es die Schausteller im zweiten Corona-Winter erneut schwer haben werden, war absehbar. Doch nach einer Woche Christkindlesmarkt in Karlsruhe herrscht trotz der geringen Erwartungshaltung Frust bei den Beschickern. Die 2G plus-Regel würde viele Besucher abschrecken, was bei den Budenbesitzern zu Umsatzeinbußen führt. "Wenn es weiter gehen soll, brauchen wir mehr Hilfe von der Stadt", so der Tenor. Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup ist offen für Lösungen.
Stadt und Schausteller wollen gemeinsam für den Christkindlesmarkt kämpfen.
Karlsruhe 37 "Autoritär, dünnhäutig, Sonnenkönig" - Wie reagiert die Stadt Karlsruhe auf die Kritik an Bürgermeister Fluhrer
Wo ist Daniel Fluhrer? Karlsruhes Baubürgermeister ist seit mehreren Wochen krankgeschrieben. In einem Artikel der "Badischen Neuesten Nachrichten" (BNN) wurde jüngst Kritik an Fluhrer und unter anderem seinem Führungsstil laut. Sogar über einen möglichen Rücktritt wird spekuliert. Was ist da dran? Die Stadt Karlsruhe nimmt gegenüber ka-news.de Stellung zu den Vorwürfen.
Daniel Fluhrer, Baudezernent der Stadt Karlsruhe, steht bei wohl bei manchen Stadtpolitikern in der Kritik.
Karlsruhe 13 Stadträte sind sich einig: Die Stadt muss schneller bei der Hallensituation handeln
Völkerball, Leichtathletik, Turnen oder ganz klassisch auch Fußball. Der Sportunterricht in der Schule vermittelt sowohl sportliche als auch soziale Kompetenzen. Allerdings wird für einen adäquaten Unterricht auch ausreichend Platz benötigt und hier drückt in der Fächerstadt aktuell der Schuh. In Karlsruhe herrscht Sporthallenmangel. So sehr, dass aktuell viele Schüler auf den wöchentlichen Sportunterricht verzichten müssen. Ein Unding wie die Sibel Uysal von der SPD-Fraktion findet.
Die SPD-Fraktion um Sibel Uysal sorgt sich um den Sportunterricht an Karlsruher Schulen.
Karlsruhe 24 Corona-Zahlen in Karlsruhe auf Rekordhoch: Droht dem Christkindlesmarkt jetzt die Absage?
Aktuell steigen die Corona-Infektionen in Deutschland weiter an. Eine erste Konsequenz: In verschiedenen Städten werden die ersten Weihnachtsmärkte abgesagt. Auch in Karlsruhe sind die Corona-Infektionen auf einem Rekordhoch. Fällt nach langer Planung der Christkindlesmarkt in der Fächerstadt nun doch aus? Die Stadt hat eine klare Haltung.
Eröffnung Karlsruher Christkindlesmarkt 2019
Karlsruhe 11 Die Reden der Fraktionen zum Doppelhaushalt 2022/2023: Der Liveticker zum Nachlesen
Sparen, Standards herabsetzen, Steuern erhöhen. Der Karlsruher Haushalt 2022/2023 sieht alles andere als rosig aus. Dementsprechend unglücklich werden wohl auch die heutigen Haushaltsreden der acht Fraktionen ausfallen. Heute dürfen sich die Fraktionen zum Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung äußern. ka-news.de begleitet die Sitzung im Rathaus im Liveticker.
Jürgen Wenzel für die Freien Wähler und FÜR Karlsruhe.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen