Carsten Kitter

Carsten Kitter

Redakteur / CvD
Carsten Kitter ist seit dem 1. September 2020 als Redakteur und CvD bei ka-news. Der (positiv) sport- und fußballverrückte Journalist ist 1995 in Karlsruhe geboren, zur Schule und Uni (Sportjournalismus und Sportmanagement) gegangen. Nach einem Praktikum bei Sky in München, nun dauerhaft in der Fächerstadt.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Carsten Kitter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 47 "Unhaltbare Zustände" in Karlsruhes Bürgerbüros? ka-Reporter verzweifelt am Antragsstau
Nach der anstrengenden Corona-Zeit endlich mal wieder in den Urlaub fahren und abschalten. Ohne Reisepass könnte die Urlaubsplanung aber ganz schnell den Bach runtergehen. Doch einfach schnell eine Verlängerung beantragen, gestaltet sich in Karlsruhe weiterhin schwer, wie ein anonymer ka-Reporter meint und das, obwohl die Stadt schon verschiedenste Maßnahmen einleitete.
Schlange stehen in den Karlsruher Bürgerbüros?
Karlsruhe Schockanrufe und falsche Polizisten: Wie sich Karlsruher vor perfiden Kriminellen schützen können
"Hallo Herr/Frau xy, hier spricht die Polizei." So oder so ähnlich melden sich sogenannte "falsche Polizisten" am Telefon bei potenziellen Opfern. Ihr Ziel: Bargeld oder Wertgegenstände einkassieren. In Karlsruhe beobachtet das Polizeipräsidium einen besorgniserregenden Trend. Diese Art von Betrügereien wird immer häufiger angezeigt. Die Täter bleiben oft unerkannt.
Die Polizei Karlsruhe informiert am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz über falsche Polizisten, Schockanrufe oder den Enkeltrick.
Karlsruhe 7 2:2 gegen Wiesbaden: Lucas Cueto trifft bei KSC-Test gegen Kauczinski-Elf doppelt
Der Karlsruher SC hat am Mittwoch sein drittes Testspiel absolviert. Gegen Wehen Wiesbaden - trainiert von Ex-KSC-Coach Markus Kauczinski - sahen die rund 350 Zuschauer vier Tore.
KSC-Testspiel gegen Wehen Wiesbaden
Karlsruhe 2 Schnaken-Jagd in und um Karlsruhe: Darum gibt es aktuell fast keine Stechmücken in der Fächerstadt
Der Sommer ist in Karlsruhe angekommen und die langen Abende laden zum Verweilen im eigenen Garten oder auf dem Balkon ein. Allerdings wird die abendliche Entspannung immer wieder von Stechmücken unterbrochen. Allerdings sind in diesem Jahr deutlich weniger Schnaken unterwegs als im vergangenen Jahr.
Massenvermehrung von Mücken am Rhein bisher ausgeblieben.
Karlsruhe 18 Karlsruhes Blitzer im Überblick: Welche Stellen kontrolliert das Ordnungsamt am liebsten?
Gibt es in Karlsruhe bestimmte Stellen an denen mehr geblitzt wird als an anderen und wo liegen die Schwerpunkte? Mit diesen und anderen Fragen rund um die Radarkontrolle wendet sich ka-news.de an die Stadt Karlsruhe.
Mobiler Blitzer/ Durlacher Allee
Karlsruhe Karlsruher Schausteller ziehen positives Fazit nach Frühjahrsmess: "So viele Besucher wie vor der Pandemie"
Die Karlsruher Frühlingsmess' endete am Montagabend mit einem Knall. Das traditionelle Abschlussfeuerwerk erhellte den Karlsruher Nachthimmel. Mit der Mess' endete das zweite Event auf dem Messplatz im Jahr 2022. Die Schausteller ziehen nun ein positives Fazit.
Susanne Filder, Vorsitzende des Schaustellerverbandes Karlsruhe.
Karlsruhe 1 Hallo.digital in Karlsruhe: Was bedeutet die zunehmende Digitalisierung für Unternehmen und wer kann sie gestalten?
Die hallo.digital-Convention fand am vergangenen Dienstag und Mittwoch im Tollhaus in Karlsruhe statt. ka-news.de war vor Ort mit dabei und fasst die beiden Tage zusammen.
In dieser Woche fand im Tollhaus die hallo.digital Convention statt. Wir fassen die ereignisreichen Tage zusammen.
Karlsruhe 9 Werderplatz Karlsruhe - ein Drogensumpf in der Südstadt? So ist die dortige Situation laut Stadt und Polizei
Alkohol, Drogen, Diebstähle. Sie gehören auf dem Werderplatz in Karlsruhe zum Alltag. Oder? Auf Nachfrage von ka-news.de teilt beispielsweise die Polizei mit, dass die Straftaten im Jahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr zurückgingen. Gleichzeitig häufen sich aber die Beschwerden der Anwohner. Wie schlimm ist die Situation auf dem Werderplatz also tatsächlich? Das Ordnungsamt der Stadt Karlsruhe und die Polizei versuchen, diese Frage zu beantworten.
Werderplatz Alkoholverbot KOD
Karlsruhe Hoepfner Burgfest in Karlsruhe feiert am Freitag sein (etwas anderes) Comeback: "Es wird etwas, was es so noch nie gegeben hat"
Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause kommt das Hoepfner Burgfest 2022 zurück. Bierfans müssen sich aber auf eine andere Version des Festes einstellen. Die Organisatoren versprechen einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Bierburg, während Bier, Musik und Bratwurst auch nicht fehlen werden.
Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (links) und Hoepfner-Geschätsführer Willy Schmidt beim Fassanstich 2019.
Karlsruhe 10 Problemzone Werderplatz in Karlsruhe: Die Lage hat sich wieder deutlich verschlimmert - und das sind die Gründe
Wohnungslose Menschen, die schon früh am Tag das erste Bier öffnen, ein verdreckter öffentlicher Platz, viel Lärm und verstärktes Polizeiaufkommen. Die Beschwerden von Anwohnern rund um den Werderplatz häufen sich wieder. Einer von ihnen wendet sich als ka-Reporter an ka-news.de. Bei Besuchen vor Ort und während vielen Gesprächen wird klar: Die Situation um den Indianerbrunnen ist kompliziert.
Werderplatz Karlsrhue
Karlsruhe 13 Grünen-Fraktion will mehr Balkon-Photovoltaik in Karlsruhe: Können die Mini-Anlagen die Energiewende beschleunigen?
Mit der eigenen Solaranlage den eigenen Strom produzieren und so ordentlich an Kosten sparen? Was lange nur für Eigenheimbesitzer möglich war, geht mittlerweile auch für Mieter. Mit einer kleinen Balkon-Photovoltaik-Anlage kann grüner Strom theoretisch überall produziert und genutzt werden. Die Grünen-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat möchte deshalb die Beratung ausbauen und eine finanzielle Förderung für solche Anlagen auf den Weg bringen.
Christine Weber und die Fraktion der Grünen wollen den Ausbau von Balkon-Photovoltaikanlagen in Karlsruhe voranbringen.
Karlsruhe 11 Lösung für den Karlsruher Werderplatz: Diese Ideen bringen die Fraktionen in den Gemeinderat mit
Die Lage am Werderplatz entwickelt sich abwärts. Die Probleme sind nun auch im Karlsruher Gemeinderat angekommen zu sein. Gleich drei Fraktionen bringen mehrere Ideen ein, um die Situation wieder verbessern zu können. Bei der Stadtverwaltung stoßen die Ideen von Grünen, CDU und Die Linke gleichermaßen auf Zustimmung und Ablehnung, wie in der Sitzung des Hauptausschusses am vergangenen Dienstag klar wurde.
Oberbürgermeister Frank Mentrup und Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz (v.r.n.l.)
Karlsruhe 2 Stromausfall in Karlsruhe-Mühlburg: Warum 3.000 Menschen diesen Montag im Dunkeln saßen
Am gestrigen Montagabend wurde der Feierabend für die Karlsruher im Stadtteil Mühlburg von einem Stromausfall getrübt. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Spuk aber vorbei.
Stromkunden sollen entlastet werden.
Karlsruhe 20 Preis-Schock bei Karlsruher Brauereien: "Nur eine Frage der Zeit" bis auch das Bier in der Fächerstadt teurer wird?
Heizöl, Benzin, Lebensmittel und vieles mehr. Aktuell steigen die Preise für gefühlt alles auf ein Rekordniveau. Auch vor dem Bier macht die Kostenexplosion nicht halt. Mindestens zwei Unternehmen aus Karlsruhe kämpfen mit den steigenden Preisen, wie ka-news.de im Gespräch mit ihnen herausfindet. Für Bier-Fans gibt es entsprechend wenig gute Nachrichten.
Wird jetzt auch noch das Bier aus Karlsruhe teurer? Die Brauer der Stadt kämpfen aktuell mit hohen Preisen für Energie und Rohstoffe.
Karlsruhe 23 Tödlicher Unfall in Karlsruhe: 27-Jähriger fährt in Baustelle auf B10
Wie kann es in einem abgesperrten Baustellenbereich zu einem tödlichen Verkehrsunfall kommen? Seit Montag beschäftigt sich die Polizei Karlsruhe mit dieser Frage. Auch zwei Tage nach dem Unfall gibt es weiter einige Fragezeichen um Unfallhergang. Klar ist aber: Der Autofahrer hätte hier nicht fahren dürfen.
Unfall B10 bei Grötzingen
Karlsruhe 4 Grundsätzliche Einigung im Wildpark-Streit zwischen Stadt Karlsruhe und Zech: Termin für Fertigstellung aber weiter unklar
Es kommt Bewegung in den Stadion-Streit zwischen Zech Hochbau und der Stadt Karlsruhe. Ein Wiedersehen der beiden Parteien vor Gericht scheint nun wohl vom Tisch, einen neuen Termin für die endgültige Fertigstellung der neuen KSC-Heimat gibt es aber weiterhin nicht.
Stadion-Rundgang mit Oberbürgermeister Frank Mentrup
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen