Browserpush
 

Burger Inneneinrichtungen

Das Einrichtungshaus Burger in der Waldstraße ist ein echtes Familienunternehmen, das seit 95 Jahren in Karlsruhe ansässig ist. Seit 15 Jahren führt Katrin Burger das Geschäft in der dritten Generation. Burger Inneneinrichtungen zählt zu den führenden Einrichtungshäusern in Deutschland, ist Mitglied im renommierten Verband der „Creativen Inneneinrichter“.

Für seine Kunden veranstaltet das Karlsruher Traditionsunternehmen Sonderausstellungen, bietet Tagesausflüge zu namhaften Herstellern, wie beispielsweise Vitra in Weil am Rhein. Die Liste der Referenzen ist lang und prominent: Burger hat unter anderem die Verwaltung des Frieda Burda Museums, das Bundesverfassungsgericht, die ENBW-Kantine und die Kinder- und Frauenklinik in Karlsruhe eingerichtet.

Die Planer unter den Einrichtern

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 13 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf Einrichtungsberatung, Planung und den Verkauf hochwertiger Inneneinrichtungen, Möbel, Textilien, Licht für den privaten und gewerblichen Bereich.

„Wir sind die Planer unter den Einrichtern, stehen für hochwertige, zeitgemäße, moderne Inneneinrichtung. Der Kunde steht im Zentrum unseres Schaffens“, beschreibt Katrin Burger die Philosophie ihres Unternehmens.

In Karlsruhe zu Hause

„Wir fühlen uns in Karlsruhe seit Jahrzehnten zu Hause, Karlsruhe bietet eine hohe Lebensqualität, die Stadt wächst und entwickelt sich weiter. Karlsruhe ist kulturell interessant, Karlsruhe ist ein interessanter Wissenschaftsstandort und auch als Arbeitgeber sind die vielen Unternehmen, Behörden, Gerichte und Forschungseinrichtungen sehr interessant“, bringt Katrin Burger die Qualitäten der Fächerstadt auf den Punkt

Info

burger Inneneinrichtung GmbH,
Waldstraße 89-91,
76133 Karlsruhe,
Telefon 0721 913220,
www.burger.de

Mehr zum Thema
In Karlsruhe Zuhause: In Karlsruhe Zuhause
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen