„Bausparen an sich ist und bleibt eine prima Idee für Sparer, die in Zukunft eine Im-mobilie bauen oder kaufen wollen“, hebt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Februar-Heft hervor. Dies gelte aber nur bei entsprechender Ausrichtung auf die Zie-le des Bausparers, weshalb eine gute Beratung notwendig sei. Wie es damit bei den Bausparkassen aussieht, war Gegenstand des aktuellen Praxistests.

Gefragt hatten die Experten der Stiftung Warentest nach einer klassischen Finanzie-rung. Die Testkunden wollten in zehn Jahren eine Immobilie erwerben und bis dahin 400 Euro im Monat sparen. Bewertet wurde vor allem, ob das Angebot der Berater am Bedarf des Kunden ausgerichtet war und wie die Gesamtkosten im Vergleich zu anderen Finanzierungsalternativen ausfielen.

Das gute Ergebnis bestärkt die LBS Baden-Württemberg in ihrer Vertriebsausrich-tung: Seit fast 20 Jahren stellt sie ihre anspruchsvollen Qualitätsstandards regelmäßig selbst auf den Prüfstand und führt unter Einbeziehung externer Marktforschungsinsti-tute Testkäufe in den LBS-Beratungsstellen durch. Das Resultat dieser langfristigen Prozesse sind dauerhaft gute Kundenbeziehungen - oft über Jahrzehnte.

weitere Infos: www.lbs-bw.de
Mehr zum Thema lbs-karlsruhe: LBS Karlsruhe