Browserpush
 

Rheinstetten Manuel Pfirrmann - Versicherungen

Betriebliche Altersvorsorge: Egal ob Privatkunde oder Unternehmen - WIFO Financial Services berät zuverlässig und auf Wunsch sogar digital!

Angebote und Werbung überschlagen sich: Günstigere und bessere Versicherungsleistungen und vieles mehr werden dem Verbraucher vorgegaukelt. Der undurchsichtige Markt mit seinen Lockangeboten erscheint dem Laien einfach und übersichtlich, und günstig wird für gut gehalten. Aber was passiert, wenn der Leistungsfall eintritt?
 
WIFO Financial Services ist seit 1992 in der Branche Finanzdienstleistungen und Versicherungen aktiv, und das mit jährlich steigendem Zuwachs. Da man weithin in allen in Frage kommenden Bereichen vernetzt ist, können nahezu alle Anforderungen optimal abgedeckt werden. Unabhängig ob für Privatkunden oder Unternehmen. Bei Sonderlösungen oder speziellen Herausforderungen kann das Team um Manuel Pfirrmann für jede Sparte auf mindestens einen hochqualifizierten Mitarbeiter zurückgreifen. So hat man kundenindividuell die jeweils beste Lösung parat.
 
Seit mehr als einem Jahr hat sich Manuel Pfirrmann nun auf das Thema „Betriebliche Altersvorsorge“ spezialisiert. Da stellt sich natürlich die Frage, ob diese Erfahrung ausreicht, um eine umfassende Beratung anbieten zu können? Da die Betriebliche Altersvorsorge (kurz BAV) im Versicherungsbereich allerdings schon sehr lange ein Thema und für Manuel Pfirrmann kein Neuland ist, musste man vor gut einem Jahr lediglich die eigenen Beratungsabläufe ändern, um so das vorhandene Know-how besser in den Vordergrund zu stellen.

Beratung digital: Beraten ohne in den Arbeitsalltag einzugreifen

Hierbei wurde besonderer Wert auf die Digitalisierung gelegt. Nun kann beraten werden,
ohne in den Arbeitsalltag eingreifen zu müssen. Das funktioniert mithilfe des Produkts „AUTOBAV“ - der ersten marktweit vollautomatisierten Arbeitnehmerberatung mit digitalem Antragsabschluss im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Für den Arbeitgeber heißt dies: Ein “end-to-end“ digitalisierter Prozess von der Beratung über den Abschluss bis hin zur Verwaltung - durch die Schnittstelle zum Kooperationspartner „eVorsorge“. Mithilfe der eingesetzten Technik können in den Bereichen Personal / Lohn- und Gehaltsdaten Kosten und Zeit eingespart werden. Denn die Idee der automatischen Einspielung der Änderungen nach digitalem Prozess BAV in das Lohn- und Gehaltsprogramm bedeutet für den Arbeitnehmer, dass dieser keinen „Versicherungsvertreter“ mehr bei sich empfangen muss. Stattdessen kann er selbst bestimmen, wann und mit wem er sich die Beratung an seinem PC, Handy oder Tablet anschaut.

Ergebnisse per Mausklick

Und auch für die Mitarbeiter wird der gesamte Prozess vereinfacht. Denn sie können durch einfache „Klicks“ ihren zu leistenden Beitrag und das daraus resultierende Ergebnis sehen. Findet dies Gefallen, kann der Antrag, ähnlich wie in einem Online-Shop, unkompliziert und einfach gestellt werden und die Versicherungspolice ist in kürzester Zeit verfügbar.

 

Manuel Pfirrmann - WIFO Financial Services - Reiner Burkart & Manuel Pfirrmann GbR
Ihre persönliche Sicherheit ist unser größter Ansporn!


Rappenwörthstr. 44
76287 Rheinstetten
Telefon: 07242/9339936

mp@wifo-fs.de
www.wifo-fs.de

Zur Online-Version dieser Ausgabe "Köpfe der Region"

"Köpfe der Region" bei Businessclub Connexxtion

Mehr zum Thema
Köpfe der Region:
- Anzeige -
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen