Der Dackel gehört Ryan und Lawrence aus Kanada, die das schauspielerische Talent des Hundes entdeckt haben und ihn in allen möglichen Posen und Verkleidungen filmen und fotografieren. Zurzeit befinden sie sich mit Crusoe auf Deutschland-Reise, die in ein zweites Buch einfließen soll. Ein Kapitel wird auch auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim spielen, denn Crusoe ist am morgigen „KSC & Familientag“ (Platzöffnung 15 Uhr) zu Gast, begleitet von einem Kamerateam des ZDF.
 
 
Mehr zum Thema baden-racing: Baden Racing