Iffezheim Frühjahrsmeeting ab Donnerstag: 5 Tage Galopp- und Familienfest in Iffezheim

Erstmals unter der Regie von Baden Racing wird das Frühjahrs-Meeting 2015 anstatt an Christi Himmelfahrt am Fronleichnam-Wochenende durchgeführt. Und die Wettervorhersagen scheinen dieser Wahl Recht zu geben. "Um den Gästen möglichst gute Witterungsbedingungen zu sichern, und den startenden Pferden auch bei längeren Wintern genügend Trainingszeit, haben wir uns zu dieser Entkoppelung entschlossen", sagte Dr. Benedict Forndran, Geschäftsführender Gesellschafter des Rennveranstalters Baden Racing, auf der Auftaktpressekonferenz am Montag in Iffezheim.

Sportlicher Höhepunkt des Meetings ist der Grosse Preis der Badischen Unternehmer am Sonntag, 7. Juni. In den letzten Jahren haben hier sowohl Novellist als auch Georg Baron von Ullmanns Almandin gewonnen, der Melbourne Cup Sieger Protectionist wurde letztes Jahr Zweiter: "Wir haben hier in den letzten Jahren von der Arc de Triomphe-Siegerin Danedream über den King George-Sieger Novellist und Protectionist, um nur einige zu nennen, deutsche Rennpferde gesehen, die zu Legenden geworden sind", so Forndran. " Ich bin daher gespannt, wer von den aktuellen Top-Anwärtern des Rennens am Sonntag, seinem Besitzer und uns in den nächsten Jahren noch international Freude machen wird."

Unter den 9 beim Streichungstermin stehen gebliebenen Pferden, sind heute folgende drei mit Reiter angegeben: Ever Strong, der hier letztes Jahr die Baden-Württemberg Trophy für sich entscheiden konnte, Ito, der als der mögliche Ivanhowe gehandelt wird und Eric, Dritter im diesjährigen Gerling-Preis.

Das in diesem Jahr auf fünf Renntage erweiterte Meeting hat seinen Auftakt am Fronleichnams-Donnerstag. Der Eröffnungsrenntag ist auch in diesem Jahr selbstverständlich als Familientag (auch inklusive "Vatertags-Freibier") ausgerichtet. Sportlich hat der erste Renntag mit der in den Gruppe II-Status aufgewerteten Badener Meile und einem Listenrennen für Stuten es schon in sich.

Am selben Tag startet das wohl auch starterreichste Rennen des Frühjahrs-Meetings: Beim Badener Maskottchen-Rennen (mit im Vorjahr 15 Startern) werden dieses Jahr knapp 30 Teilnehmer erwartet. „Ein solches Starterfeld könnten wir mit Vollblütern gar nicht zusammenbekommen – das hat schon Melbourne Cup-Niveau“, schmunzelt Forndran.

Am Freitag, den 5. Juni, wird die Baden-Badener Auktionsgesellschaft BBAG die Frühjahrs-Auktion durchführen. An diese schließt sich abends im Casino die Championatsehrung in Anwesenheit des Ehrengastes Bo Derek, Schauspielerin aus Los Angeles, aber auch Vize-Präsidentin des California Racing Board, statt.

Wie in 2014 anlässlich des Longines Grosser Preis von Baden, werden nun auch zum Grossen Preis der Badischen Unternehmer die üblichen Bilder der Rennverfilmung um weitere, besonders spektakuläre Blickwinkel bereichert.

In Zusammenarbeit mit Real TV, einem Unternehmen, das unter Anderem an der Verfilmung der Kieler Woche teilnimmt, werden Baden Racing und sein TV-Dienstleister RESE Group mit Bildern aus der Vogelperspektive von einer Kamera an einem Ballon und Bildern aus den Startboxen aufwarten können.

Die Termine des Frühjahrs-Meeting 2015 in Iffezheim (4.6. bis 9.6.)

Donnerstag, 4.6.(Fronleichnam):

Badener Meile, Gr.II, 1.600m,70.000 Euro

Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie, LR, 2.200m, 25.000 Euro

Samstag, 6.6.:

Iffezheimer Derby-Trial, LR für 3j. Pferde, 2.200m, 35.000 Euro

Kronimus Diana-Trial, LR, 1.800m, 25.000 Euro

Sonntag, 7.6.:

Grosser Preis der Badischen Unternehmer, Gr. II, 2.200m, 70.000 Euro

Benazet-Rennen, LR, 1.200m, 25.000 Euro

Richard Kaselowsky Memorial (Badener Jugendpreis), 15.000 Euro

Montag, 8.6.:

Afterwork-Renntag mit 8 Rennen, erstes Rennen 17h20, Eintritt frei

Dienstag, 9.6.:

Afterwork-Renntag mit 8 Rennen, erstes Rennen 16h55, Eintritt frei

Mehr zum Thema
Baden Racing:
    Frühjahrs Meeting vom 30. Mai bis 02. Juni 2019
    Das FRÜHJAHRS-MEETING 2019 dauert 4 Tage und beginnt am Donnerstag, 30. Mai. Das FRÜHJAHRS-MEETING beginnt am Donnerstag (Christi Himmelfahrt). Der Renntag steht wieder ganz im Zeichen der Familie. Der Freitag ist wie immer für die Frühjahrs Auktion der BBAG reserviert. Am Samstag findet der Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche statt, ein Gruppe III-Rennen für dreijährige und ältere Sprinter. Am Sonntag stehen gleich zwei Gruppe-Rennen im Mittelpunkt: Das Derby Trialund der Grosse Preis der Badischen Wirtschaft

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.