PR-Bericht Bilanz der Galoppsaison 2017
Die dreijährige Stute Navaro Girl hat am Sonntag zum Abschluss der Saison das letzte von insgesamt zwölf Gruppe-Rennen auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim gewonnen. Kein anderer Veranstalter in Deutschland bietet eine solche Dichte an sportlichen Highlights wie Baden Racing und das soll auch im nächsten Jahr wieder so sein, sagt Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister.
Navaro Girl siegt unter Daniele Porcu in der Baden-WŸrttemberg-Trophy - Defi du Galop, Gr.3 am 22.10.2017 Renntag in Baden-Baden.
PR-Bericht Unerfahren, aber schnell - Celebrity gewinnt den Coolmore Stud Baden-Baden Cup
Die dreijährige Stute Celebrity hat am dritten Tag der GROSSEN WOCHE den Coolmore Stud Baden-Baden Cup gewonnen. Das mit 25.000 Euro dotierte Listenrennen über 1.400m für Stuten war das Hauptereignis auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim am Mittwoch.
Celebrity siegt unter Adrie de Vries im Coolmore Stud Baden-Baden Cup, L. am 30.08.2017 Renntag in Baden-Baden. Copyright by Marc Ruehl.
PR-Bericht Hochklassiger Stutenpreis am „Ladies Day“
Der stark besetzte T. von Zastrow Stutenpreis steht im Mittelpunkt des fünften und vorletzten Tages der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim am Samstag, 2. September. Es ist ein mit 70.000 Euro Preisgeld dotiertes Gruppe 2-Rennen über 2.400m. Die Siegerin erhält eine Einladung zu den Millionenrennen des Breeders‘ Cup in den USA.
Rennbahnbesucherinnen mit Hut am 29.05.2011 Renntag in Baden-Baden. Copyright by Marc Ruehl.
PR-Bericht Vierbeiniger Internetstar zu Gast – Dackel Crusoe auf Deutschland-Reise
Er ist sieben Jahr alt und ein echter Star: „Crusoe the Celebrity Dachshund“ hat einen preisgekrönten Blog, Millionen von Klicks auf YouTube, fast zwei Millionen Menschen folgen ihm bei Facebook und Instagram. Und er ist der Star eines Buches, das ein New York Times Bestseller wurde.
Hund mit Hockey Stick
PR-Bericht Palace Prince auf dem Weg in die Rekordbücher am „KSC & Familientag“ der GROSSEN WOCHE
Seit 1973 gibt es im deutschen Galoppsport Gruppe-Rennen - ein europaweiter Standard, um die Leistungen der Vollblüter in den wichtigsten Prüfungen international vergleichbar zu machen. Noch nie hat ein Pferd auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim vier Gruppe-Rennen gewonnen. Am Donnerstag (31. August), am vierten Meetings-Tag der GROSSEN WOCHE könnte es so weit sein. Denn der fünfjährige Hengst Palace Prince hat beste Chancen im mit 70.000 Euro Preisgeld verbundenen 84. Darley Oettingen-Rennen (Gruppe 2, 1.600m, Start 18.55 Uhr).
Palace Prince siegt unter Filip Minarik im 62. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (ex Spreti-Rennen), Gr.3 am 26.08.2017 Renntag in ...
PR-Bericht Zaubert Gröschel auch am dritten Tag der GROSSE WOCHE?
Nach einer kleinen Pause geht es am Mittwoch, 30. August, weiter mit dem dritten Tag der GROSSEN WOCHE. Es ist der erste von aufeinanderfolgenden After Work-Renntagen, die es ermöglichen, nach der Arbeit die besondere Atmosphäre auf der auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim zu genießen. Acht Rennen sind angesetzt, erster Start ist um 16.40 Uhr, der letzte um 20.10 Uhr. Der einfache Eintritt (Sattelplatz) beträgt nur fünf Euro.
Cabarita siegt unter Filip Minarik im Preis des Casino Baden-Baden (BBAG Auktionsrennen) am 27.08.2017 Renntag in Baden-Baden.
PR-Bericht Turfsplitter Tag 2 der GROSSEN WOCHE
Wenn es läuft, dann läuft es: Hans-Jürgen Gröschel trainiert nicht nur die Siegerin im hochdotierten BBAG Auktionsrennen, Cabarita, sondern er schnappte sich am Sonntag mit dem Wallach Itobo auch noch das wertvollste Handicap des Tages, ein Ausgleich I über 2.200m. Das Rennen trug den Namen Preis der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier.
Cabarita siegt unter Filip Minarik im Preis des Casino Baden-Baden (BBAG Auktionsrennen) am 27.08.2017 Renntag in Baden-Baden.
PR-Bericht Son Cesio holt im vierten Anlauf die 147.Sport-Welt Goldene Peitsche
Hartnäckigkeit wird belohnt: Der inzwischen sechsjährige Hengst Son Cesio hat im vierten Anlauf die 147.Sport-Welt Goldene Peitsche gewonnen. Nach zwei zweiten und einem siebten Platz hat es am Sonntag am zweiten Tag der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim endlich geklappt. „Er hat seinen Sieg hier endlich verdient“, sagte sein französischer Trainer Henri-Alex Pantall.
Son Cesio siegt unter Adrie de Vries in der 147. Sport-Welt Goldene Peitsche, Gr.2 am 27.08.2017 Renntag in Baden-Baden.
PR-Bericht Turfsplitter Tag 1 der GROSSEN WOCHE
„Die Rennbahn ist ein internationales Aushängeschild unserer Stadt“, sagte die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen beim traditionellen Empfang im Spielcasino der Kurstadt am Freitagabend vor dem Beginn der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim. Obwohl sie am Samstag Geburtstag hatte, kam sie zu den Rennen als Gast der Sparkassen Finanzgruppe, die seit 20 Jahren die Rennen unterstützt.
wettstar.de - Legends-Rennen am 26.08.2017 Renntag in Baden-Baden. Copyright by Marc Ruehl.
PR-Bericht Palace Prinz gewinnt Preis der Sparkassen Finanzgruppe
Palace Prince ist der König am Eröffnungstag der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim. Bei hoch-sommerlichen Temperaturen hat der fünfjährige Hengst vor 9.100 Zuschauern den Preis der Sparkassen Finanzgruppe gewonnen, ein mit 55.000 Euro Preisgeld dotiertes Gruppe 3-Rennen über 2.000m.
Palace Prince siegt unter Filip Minarik im 62. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (ex Spreti-Rennen), Gr.3 am 26.08.2017 Renntag in ...
PR-Bericht Viel Prominenz und große Unterhaltung zum Auftakt der GROSSEN WOCHE
„Conquest of Paradise“ hat Modedesigner Harald Glööckler sein Kunstwerk auf vier Beinen genannt, das er anlässlich der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim bemalt und signiert hat. Das Pferd wird auf dem Online-Auktionsportal United Charity für einen guten Zweck versteigert. Aktueller Wert (25.8.2017 um 10 Uhr): 1.500 Euro.
Dagmar Kögel und Harald Glööckler mit den Jockey-Jungs Noah und Jonah
Quellenvermerk: Baden Racing
PR-Bericht Boxen Auf zur GROSSEN WOCHE 2017 – Acht Starter im Preis der Sparkassen Finanzgruppe
Mit acht Rennen beginnt am kommenden Samstag (26. August) die GROSSE WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden - Iffezheim. Der Preis der Sparkassen Finanzgruppe als erstes von insgesamt sechs Gruppe-Rennen des Sommer-Meetings steht am Eröffnungstag im Mittelpunkt. Platzöffnung ist um 12 Uhr, der erste Start um 13.30 Uhr.
Die Pferde und Jockeys im Rennen am 06.09.2014 Renntag in Baden-Baden. Copyright by Marc Ruehl.
PR-Bericht GROSSE WOCHE - Spitze in allen Bereichen
In einer gut besuchten und mit ungewöhnlich vielen Gastrednern bestückten Pressekonferenz hat Baden Racing am Dienstag auf die bevorstehende GROSSE WOCHE aufmerksam gemacht. Sportlich ist das Sommer-Meeting auf der Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim vom 26. August bis 3. September ohnehin Spitze in Deutschland. An sechs Renntagen werden sechs der sportlich und züchterisch besonders wertvollen Gruppe-Rennen geboten und insgesamt mehr als 1,18 Millionen Euro Preisgeld in 50 Rennen ausgeschüttet.
Peter Werler (Bürgermeister Iffezheim), Sandra Bäuerle (Pfitzenmeier Resort Karlsruhe), Stefan Pfitzenmeier, Ingo Wellenreuther (KSC), ...
PR-Bericht Preisaktionen zur GROSSEN WOCHE
Das wichtigste Meeting des Jahres, die GROSSE WOCHE, beginnt am Samstag, 26. August. Die Tore der Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim öffnen sich um 12 Uhr, der erste Start ist um 13.30 Uhr. Diese Zeiten gelten auch für die Renntage Sonntag, 27. August, Samstag, 2. September, und am großen Final-Sonntag, den 3. September.
Die Pferde und Jockeys im Rennen am 01.09.2013 Renntag in Baden-Baden Copyright by Marc Ruehl.
PR-Bericht „Galopp meets Fitness“ in der GROSSEN WOCHE
Galopp meets Fitness“ heißt das neue Motto am ersten Sonntag der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim. Und so präsentiert Baden Racing ein umfangreiches Informations- und Unterhaltungsangebot zu diesem Thema am 27. August. „Wir haben uns gemeinsam mit unseren Partner etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um unsere Besucher zu erfreuen“, sagt Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister.
Trio Sunrise, Künstler des Crazy Palace; Quelle: CP _ gleb
PR-Bericht Zwei Mal „Win and you’re in“ in der GROSSEN WOCHE
Es ist ein Millionenspiel: Am 3. und 4. November wird im US-Bundesstaat Kalifornien auf der Galopprennbahn in Del Mar der Breeders‘ Cup ausgetragen; 13 Galopprennen auf Sand und Gras über verschiedene Distanzen mit einem gesamten Preisgeld von 25,5 Millionen US-Dollar. Den Breeders‘ Cup gibt es seit 1984, Del Mar ist in diesem Jahr zum ersten Mal der Austragungsort. Die Amerikaner verstehen den Breeders‘ Cup als eine Art Weltmeisterschaft der Vollblüter und sind sehr an ausländischen Startern interessiert.
Iquitos siegt unter Ian Ferguson im 144. Longines Grosser Preis von Baden, Gr.1 am 04.09.2016 Renntag in Baden-Baden Iffezheim.
PR-Bericht Sichtbarkeit der Galopprennen in Baden-Baden wird weiter erhöht
Die Geschichte der Stadt Baden-Baden ist seit fast 160 Jahren eng mit den Galopprennen verbunden. Der französische Spielbankpächter Eduard Bénazet hatte 1858 vor den Toren der Kurstadt in Iffezheim die Rennbahn bauen lassen. „Neben dem Casino, den Thermen und dem Festspielhaus gehören die Galopprennen zu den internationalen Aushängeschildern der Stadt“, sagt Jutta Hofmeister.
Jörg Hilger (City-Marketing & Event GmbH Baden-Baden)
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen