Browserpush
 

Karlsruhe Taxi ist nicht sexy - dafür bringt es Dich sicher ans Ziel!

Jetzt mal ehrlich: Wer wartet schon gerne auf der Straße im Regen, wenn er bequem im Warmen auf seinem Smartphone per App die Anfahrt seines Taxis auf einer Karte verfolgen kann. Eben. Ein innovativer Ansatz von Taxi-Holl! "Taxi ist nicht sexy", dafür ein wichtiger Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehrs, der rund um die Uhr zur Verfügung steht und die Bürgerinnen und Bürger mobil hält.

Natürlich geht die Corona-Pandemie auch an Taxi-Holl nicht spurlos vorbei, stellt dieses Unternehmen in Karlsruhe vor große Herausforderungen. Doch gerade jetzt kommen die Vorteile und Stärken der Firma für ihre Kunden zum Tragen.

So wurden sinnhaft alle Taxis mit Trennscheiben ausgerüstet, die Fahrzeuge werden regelmäßig desinfiziert. Das durchdachte Hygienekonzept von Taxi-Holl sorgt zudem dafür, dass die Kunden sich bei jeder Taxifahrt sicher fühlen können. So kann zur Kontaktvermeidung das Taxi bargeldlos mit der Taxi-Holl-App bezahlt werden.

Selbstgesetzes Ziel der Holl AG: Bis 2025 nur noch umweltfreundliche Elektro-Taxis, um somit keine lokalen Emissionen mehr auszustoßen.
Selbstgesetzes Ziel der Holl AG: Bis 2025 nur noch umweltfreundliche Elektro-Taxis, um somit keine lokalen Emissionen mehr auszustoßen. | Bild: Fabry, ADAC

Seit Jahren hat die Digitalisierung Einzug ins Karlsruher Taxigewerbe gehalten und so werden heute Fahrzeuge ressourcenschonend und umweltfreundlich durch Computeralgorithmen vollautomatisch disponiert. Natürlich geht es auch klassisch: Über Telefon 0721/ 61 61 61 kann man weiterhin direkt Taxis bestellen.

Dieses regionale Unternehmen denkt aber weiter: Taxi-Holl hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 nur noch umweltfreundliche Elektro-Taxis einzusetzen, um somit keine lokalen Emissionen mehr auszustoßen. Deshalb sind heute schon der Großteil der eigenen Taxis vom ADAC als so genannte Eco-Taxis zertifiziert. Diese Taxis können sowohl per Telefon oder auch per Taxi-App bestellt werden.

Mit 20 Taxikonzessionen ist Taxi-Holl derzeit das größte familiengeführte Taxiunternehmen in Karlsruhe. So übernahmen im Jahr 2018 die beiden Söhne Dirk und Sebastian Holl die Geschäftsführung von ihrer Mutter und Firmengründerin Edeltraud Holl.

Unsere Eco-Taxis sind ADAC zertifiziert.
Unsere Eco-Taxis sind ADAC zertifiziert. | Bild: Fabry, ADAC

Übrigens: Auch eine charmante Idee ist die der "Superheldin", hier wird speziell und explizit um weibliche(s) Personal/Chauffeurinnen geworben – ein durchaus fortschrittlicher Gedankengang!

Bewerben können sich interessierte Damen telefonisch unter 0721/18 31 58 88 oder via E-Mail an verwaltung@holl.ag. Denn und mit einem kleinen Augenzwinkern: Immerhin sind Frauen die besseren Autofahrer, das ist bekannt.

Abschließender Tipp! Auf der Website www.taxi-karlsruhe.de/taxi-karlsruhe-corona-covid-19-pandemie veröffentlicht Taxi-Holl immer den aktuellen Stand der derzeit geltenden Taxi-Regelungen während der Corona-Pandemie.

Weitere und umfassende Informationen zum vorgestellten Taxi-Unternehmen gibt’s über die angeführten Webseiten.

 

www.taxi-karlsruhe.de

www.taxi-holl.de

www.holl.ag

www.inges24.de

Bild: Holl AG
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen