Am 16. Oktober 1952 fusionierten die Vorgängervereine des heutigen KSC miteinander und schufen so den Namen „Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix“, unter dem der Club bis heute auftritt. Am Samstag wird dieses historische Ereignis in der Club-Geschichte gemeinsam mit allen KSC-Fans gebührend gefeiert.

Sondertrikot zu 70 Jahre Fusion

Zu den Feierlichkeiten rund um das 70-jährige Jubiläum gibt es am Samstag einige Besonderheiten. Dazu zählt natürlich das Sondertrikot, das die Mannschaft beim Spiel trägt. In der Farbe Dunkelblau mit weißen und goldenen Details präsentiert sich das Trikot und nimmt die Vorgängervereine in den Fokus. Edel und hochwertig sind dabei die Worte, die das Trikot beschreiben.

Günstigere Tickets exklusiv für das Spiel KSC - SV Darmstadt

Doch damit nicht genug – ein voller BBBank Wildpark soll für eine angemessene Stimmung im Fusionsspiel sorgen. Deshalb bietet der KSC ein besonderes Ticket-Angebot: Auf der Nordtribüne stehen Tickets ab 19,52 Euro zur Verfügung – passend zum Jahr der Fusion. Ermäßigte Eintrittskarten sind ab 15,00 Euro erhältlich, Kindertickets ab 9,00 Euro.

Was das Spieltagserlebnis für alle Fans am Samstag abrundet: Ein Sonderblatt zur Fusion mit vielen Inhalten, Geschichten und Erzählungen. Dieses gibt’s bei der Partie für die Besucherinnen und Besucher des BBBank Wildpark kostenlos.

Also seid bei einem besonderen Spieltag in Karlsruhe dabei, der allen Fans noch lange in Erinnerung bleiben wird.