Browserpush
 

Karlsruhe Inge’s "Carsharing mit Chauffeur" – eine Idee für die Zukunft ?!

Sind ihnen in den letzten Monaten die kultigen schwarzen London-Taxen aufgefallen, die sich im Karlsruher Verkehr bewegen? Diese modernen elektrischen Fahrzeuge gehören zu einem neuen Mobilitätsanbieter der sich in der Fächerstadt etabliert.

Hierbei handelt sich um die Firma "Inge’s – die Taxi Alternative", die durch eine eigene Bestell-App und günstige Festpreise den Markt erobern möchte. Als Nachfolger des bekannten Personenbeförderers MiniCar punktet Inge‘s in erster Linie mit einem Fuhrpark aus energieeffizienten Hybrid-Fahrzeugen.

Inge´s Taxi-Alternative 0721 - 56 50 50
Inge´s Taxi-Alternative 0721 - 56 50 50 | Bild: Holl AG

Der Gedanke der Ressourcenschonung setzt sich im Gewerbe der Personenbeförderer immer mehr durch. Wo will man hin mit Inge`s? Der Vorstand der "Holl AG", Dirk Holl, zu dem Inge`s gehört, hat klare Pläne für die Zukunft: Neben der Umstellung des Fuhrparks auf vollelektrische Fahrzeuge ist das wichtigste Ziel das "Carsharing mit Chauffeur". Auch unter den Namen Ridesharing oder Ridepooling bekannt, teilen sich hier mehrere Mitfahrer für Ihre Teilstrecke ein Fahrzeug. Der Gesetzgeber verbietet das aber bisher!

Eines ist dem Vorstand in diesem Zusammenhang ganz besonders wichtig: Inge’s sieht sich nicht als Gegner des herkömmlichen ÖPNV sondern eher als Ergänzung und das zu fairen Preisen.

Inge’s trotzt auch der Corona-Pandemie und ist mit Trennscheiben und einem Hygienekonzept für seine Kunden 24/7 rund um die Uhr verfügbar.

In anderen Städten wie Rastatt oder Bühl gehören die Inge`s mit ihrer auffälligen gelben Werbung bereits zum Straßenbild, aber Inge’s ist nur ein Teil eines größeren Ganzen:

Der Mutterkonzern, die Holl AG, bietet vollumfängliche Mobilitätslösungen an:

Unter dem Claim "Taxi ist nicht sexy – dafür bringt es dich an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr sicher ans Ziel" wirbt die Marke "Taxi-Holl" unter anderem in Baden-Baden, Gaggenau und Gernsbach.

Neben speziellen Fahrzeugen zur Beförderung von Kranken- oder Rollstuhlfahrten, finden Kunden auch einen Omnibus-Service ("Holl Business-Limousinen") und Stretchlimousinen-Service ("Finest-Limousine") im Portfolio der Holl AG!

Inge’s "Carsharing mit Chauffeur"
Inge’s "Carsharing mit Chauffeur" | Bild: Holl AG

"Unsere Stretchlimousine wird am häufigsten von Junggesellinnenabschieden gemietet und genutzt" so Dirk Holl augenzwinkernd.

 

Wer jetzt noch mehr über "Inge’s – die Taxi Alternative" erfahren möchte, findet unter www.inges24.de oder www.holl.ag Antworten auf sämtliche Fragen.

Inge’s "Carsharing mit Chauffeur"
Inge’s "Carsharing mit Chauffeur" | Bild: Holl AG

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen