Browserpush
 

Karlsruhe Alles Gold der Welt: Wie groß wäre die Karlsruher Pyramide?

Gerade in Momenten, wo bei manchem ein ungewisser Blick in die Zukunft herrscht, ist der Wunsch nach Verlässlichkeit und einem "greifbare"“ Wert mitunter groß. Da erfreut sich Gold als Kapitalanlage großer Beliebtheit. Doch welche Möglichkeiten gibt es bei der Goldanlage und wie viel Gold gibt es auf der Welt.

Es glänzt nicht nur reizvoll, sondern die Ressource Gold ist zudem endlich: Konkret betrachtet, existiert deutlich weniger Gold, als mancher glauben mag: Ende 2020 waren "nur" rund 201.296 Tonnen Gold laut dem Portal gold.de verfügbar. Das klingt nach viel; allerdings werden beispielsweise allein jährlich 2,8 Milliarden Tonnen Eisenerz gefördert …

Eine "Goldpyramide" mit allen Vorräten des Edelmetalls wäre überschaubar

Zum Vergleich: Die Pyramide am Marktplatz ist 6,81 Meter hoch, dazu 6,05 Meter breit und lang. Würde man die gesamte Goldmenge auf unserem Planeten in eine Pyramide gießen, dann wäre das Ergebnis 31 Meter breit und lang, dazu 32,5 Meter hoch. Deutlich größer als die Pyramide; aber im Vergleich zu manchem Hochhaus in der Fächerstadt eher überschaubar.

Ein anderer Vergleich: Wollte man beispielsweise das gesamte Gold der Welt im Wildpark auf dem Rasen auslegen, wären die Ergebnisse ähnlich ernüchternd: Bei der Rasenfläche von 90 x 45 Metern ragt der Goldteppich gerade mal 2,5 Meter in die Höhe. So hoch könnte fast manch großer Kopfballspieler springen.

Gold bar on satin fabric. financial concept.
„Goldene“ Zeiten für Anleger der Sparkasse Karlsruhe | Bild: Sparkasse Karlsruhe

"Anlagegold"-Konto bei der Sparkasse zum direkten Ansparen des Edelmetalls

Im Gegensatz zu Papiergeld, das theoretisch immer weiter gedruckt werden kann, machen die begrenzten Goldvorräte das Edelmetall daher besonders interessant. Die Sparkasse Karlsruhe bietet hierzu direkte Anlagemöglichkeiten: Zum einen das "Sparkassen-Anlagegold-Konto",

bei dem Einmalanlagen ab 5.000 Euro möglich sind, sowie Goldsparpläne ab 50 Euro monatlich.

Kauf von Barren und Münzen

Alternativ sind kleine "Goldgeschenke" eine interessante Variante, die vermutlich bei Käufer und Empfänger ein Leuchten in den Augen hervorruft. Bereits eine kleine Goldmenge kann einen hohen Vermögenswert "bündeln". Die Sparkasse bietet Goldmünzen in unterschiedlichen Gewichtskategorien an, sowie alternativ Barren in verschiedenen Varianten und Stückelungen. Kleine Größen (etwa ein 10-Gramm-Barren) sind bezahlbar und vermitteln den Charme einer handlichen "Tauschwährung" allerdings sind Herstellungskosten und Gebühren hier etwas höher. Der Kauf von Gold in diesen Formen ist übrigens mehrwertsteuerfrei, Barren und Münzen sind auch online erhältlich. Hier finden sich auch kreative Geschenkideen – beispielsweise ein Ein-Gramm-Goldbarren, der aktuell für gut 60 Euro zu haben ist.

Sparkasse bietet gezielte Beratung zum Thema Goldkauf an

Da er als "Spekulationsgut" gehandelt wird, kann der Goldpreis trotzdem stark schwanken; daher eignet sich die Anlageform eher für langfristige Geldanlagen. Hinzu kommt, dass der Goldpreis in US-Dollar festgehalten wird, wodurch er ein Währungsrisiko birgt. Allerdings eignet sich das Edelmetall besonders als "Beimischung" zur Absicherung eines Depots. Zum Aufbau eines eigenen Goldbestands ist eine fachkundige Beratung unverzichtbar: Die Sparkasse Karlsruhe hat hierzu speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Edelmetallverkauf. Gold sollte indes sicher aufbewahrt werden; ein Sparkassen-Schließfach bietet mehr Schutz als ein Versteck im Eigenheim. Dazu kommt: Die Hausratsversicherung deckt Gold nicht zwingend ab; und wenn, dann nur in begrenzter Form.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen