1  

Karlsruhe 11 Food Corner: Karlsruhes erster nachhaltiger "Lebensmittel Späti 2.0" in der Oststadt!

Der gelungene und treffende Name "11 Food Corner" ist schon mal Programm - hier gibt's (natürlich auch frisches) Essen und Getränke an der Ecke, und zwar in Hülle und Fülle, für jeden Geschmack, ja sogar für jeden Lebensentwurf!

Die Geschäftsräume in der Oststadt (genauer in der Ludwig-Wilhelm-Straße 20) werden optimal genutzt, die kreativen ideen sprießen nur so auf jedem Quadratmeter Fläche. Doch wer steckt hinter 11 Food Corner? Der Macher René Müller ist ein grundsympathischer Typ, dem die Vorfreude und Euphorie angesichts des neuen Ladens aus allen Poren strömt. Toby Frei hat sich mit CEO Müller unterhalten.

Wie bist du auf die Idee zu Food Corner gekommen, gab's einen entscheidenden Moment/Gedanken?

Der erste Anreiz war die Idee, Sortimente zu bespielen, welche meinen Rewe ergänzen.  Des Weiteren wollte ich keine Umsätze in meinem Rewe verlieren und suchte nach einer Konzeption. Der Gedanke Kiosk 2.0 wuchs recht schnell. Da wir viele Laufkunden haben, wollten wir ein "Späti" mit Imbiss mit nachhaltigem und neuzeitlichem Charakter kreieren.

Da eine hohe Nachfrage im Segment Bio, bewusste Ernährung und Lebensmittelunverträglichkeit herrscht, war dieser Baustein ein Gedanke. Aber allein damit war das System nicht komplett und wurde mit Süßwaren, Snacks und hippen Produkten "unterwandert".

Impression Food Corner
Impression Blick auf die Salat- und Frische-Bar | Bild: Toby Frei

Welche Ziele hast du mit dem neuen Laden in der Oststadt?

 Ich möchte Kultstatus erreichen und das Format zu einem Franchise etablieren!

Vegan/vegetarisch, nachhaltig, Bio, Papier statt Plastik - was ist dir wichtig, willst du mit 11 Food Corner auch eine Botschaft senden? 

Die 11 Food Corner ist modular anpassbar und kann auf jeden urbanen Standort individuell angepasst werden. Die veganen, nachhaltigen und Bio-Segmente werden natürlich immer ein Teil davon sein. Ich möchte Nachhaltigkeit tatsächlich leben und fange schon beim Produzenten an. Trotzdem möchte ich auch konventionell nicht ausblenden, da ich für alle Kunden offen sein möchte und nicht in Kundenschicht denke.

Impression Unverpackt-Angebot
Impression Unverpackt-Angebot | Bild: 11 FOOD CORNER GmbH

Du hast auch eine Art "Späti"-Status, willst du speziell auch Jungvolk und Studenten anziehen? Und welches Publikum willst du generell ansprechen?

Hauptsächlich sprechen wir abends überwiegend junge Kunden an. Jedoch möchten wir keine Kunden ausgrenzen. Die 11 Food Corner ist für alle gedacht, ist jedoch jung, hip und das To Go-Format der Zukunft.

Front Cooking, frisches Sushi, Döner - eine große Bandbreite, du willst den Kunden etwas bieten?!

Mit frischen Speisen möchten ich dem Kunden zusätzlich das schnelle Essen auf die Hand anbieten. Als Alternative kann er bei uns alles bekommen, um auch zuhause seine eigene Mahlzeit zuzubereiten.

Impression Food Corner
Impression frische Zubereitung von Sushi | Bild: Toby Frei

Zum Finale: Was ist dir noch wichtig zu kommunizieren?   

Ich freue mich auf ein neugeborenes Kiosk 2.0 und bin sicher, dass diese Idee in sämtlichen Großstädten (national/international) eine Chance hat. Auch in schwierigen Zeiten habe ich meine Vision verwirklicht.

 

"Späti"  Öffnungzeiten:

Montag 09.00 - 23.30
Dienstag 09.00 - 23.30
Mittwoch 09.00 - 23.30
Donnerstag 09.00 - 23.30
Freitag 09.00 - 23.30
Samstag 09.00 - 23.30
Sonntag Geschlossen
Bild: 11 FOOD CORNER GmbH

FOOD Corner ist ein neues Karlsruher Franchiseunternehmen.

In Karlsruhe steht schon ein Store bereit für den ersten Franchisenehmer.

Bei Interesse bitte mit folgender Adresse Kontakt aufnehmen:

 

11 FOOD CORNER GmbH

René Müller

rene@11food-corner.com

Ludwig-Wilhelm-Straße 20

76131 Karlsruhe

Facebook

11 FOOD CORNER

 

Bild: 11 FOOD CORNER GmbH
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   timo
    (3329 Beiträge)

    16.11.2020 18:28 Uhr
    "CEO" Müller
    führt also das Konzept "REWE to go" auch bei uns (außerhalb von Tankstellen) ein...bravo.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.