Pflegekräfte sind gefragt und beansprucht wie nie. Gut qualifizierte Anleitungs- und Führungskräfte sind in Pandemiezeiten – und natürlich darüber hinaus – unverzichtbar in einem funktionierenden Pflege- und Gesundheitswesen. 

Menschen, die sich für den Pflegeberuf entscheiden, oder sich als Pflegefachkraft weiterentwickeln möchten, bietet das maxQ. Bildungszentrum Karlsruhe viele Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung in der Pflege: von der Ausbildung in Altenpflegehilfe oder der neuen generalistischen Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau über die Praxisanleitung bis zur Pflegedienst- und Heimleitung.

maxQ. Karlsruhe wird digital – modulare Weiterbildung nach Ihrem Maß

Die nächsten Weiterbildungen bei maxQ. Karlsruhe starten am 29. April und sind durch das hybride  und modulare Lernkonzept auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Wählen Sie aus folgenden Angeboten:

Der Unterricht ist hybrid aufgebaut, die Lerninhalte werden in den Formaten Online-Unterricht, Präsenzunterricht und in Selbstlernmodulen vermittelt. Für das digitale Lernen über die Lernplattform Moodle stellen wir Ihnen ein iPad zur Verfügung, welches wir Ihnen nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung (von über 12 Monaten Dauer) schenken.

Wir bieten Ihnen einen innovativen, zeitgerechten und zukunftsorientierten Unterricht – zugeschnitten auf die besonderen Bedürfnisse von Pflegekräften!

Modulare Weiterbildung spart Zeit und Geld

Die modularen Weiterbildungen haben viele zeitliche und finanzielle Vorteile: So ist jedes Modul in sich geschlossen, wird mit einer Modulprüfung beendet und ist auch einzeln als Fortbildung buchbar. Die Module können in einem Zeitraum von 3 Jahren für weitere Weiterbildungen angerechnet werden.

Das modulare Konzept zeichnet sich besonders durch seine Flexibilität aus: Verschiedene Weiterbildungen können kombiniert und versäumte Module im nächsten Durchgang nachgeholt werden.

Bild: maxQ. Bildungszentrum Karlsruhe

Wer also zuerst eine Weiterbildung zum/zur Stationsleiter/-in macht und zwei Jahre später die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung machen möchte, kann die absolvierten Inhalte anrechnen lassen.

Über maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung. Bildungszentrum Karlsruhe

Bereits seit über 40 Jahren bietet unser Bildungszentrum Aus- und Weiterbildungen im facettenreichen Berufsbild der Pflege an. Wir begleiten Fachkräfte von der Ausbildung in Altenpflegehilfe und in der neuen generalistischen Ausbildung zum/zur Pflegefachkraft bis zur Karriere im Pflegemanagement. Dafür arbeiten wir mit mehr als 150 Einrichtungen (stationär und ambulant) im Umkreis eng zusammen, um eine optimale Ausbildungsqualität zu gewährleisten. Unsere Schulräume sind zentral gelegen und bieten ein modernes und freundliches Lernumfeld.

Bild: maxQ. Bildungszentrum Karlsruhe

Der Bedarf an Pflegekräften in Deutschland nimmt immer weiter zu. Wer sich für einen Beruf im Bereich der Pflege entscheidet, hat gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und gleichzeitig ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten. Alle Bildungswege sind CERTQUA-zertifiziert und können mit dem Bildungsgutschein gefördert werden.

Weiterbildung bei maxQ. Karlsruhe: Raum für Austausch und Networking

Neben der Vermittlung von Wissen, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, durch erfahrene Dozenten und praxisnahe, erwachsenengerechte Lernmethoden bieten die modularen Weiterbildungen auch Raum für Austausch und Networking. Im Rahmen von Veranstaltungen wie Workshops oder Treffen für Praxisanleiter/-innen können Kontakte geknüpft und Möglichkeiten gefunden werden, berufspolitische Veränderungen anzustoßen.

Sie arbeiten in der Pflege und möchten Ihre Karriere durch eine Weiterbildung bei maxQ. Karlsruhe voranbringen? Hier finden Sie die einzelnen Angebote und können sich für kommende Kurse anmelden!

 
 
Adresse:
maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung.

0721 / 120843126

 
Hermann-Veit-Straße 6
76135 Karlsruhe