Wir haben Autohaus-Geschäftsführer Ingo Müller zum Gespräch gebeten:

Ihr seid ja ausgewiesene und zudem prämierte Top-Händler 2022 (bei autoscout24), in welchem Bereich genau - und macht das auch ein bisschen stolz? Der Erfolg gibt euch ja recht!

Ja, eine Auszeichnung bekommt man immer gern und trägt sie dann auch mit Stolz, in diesem Fall hat autoscout24 Kunden in ganz Deutschland befragt, wie Sie mit dem kompletten Ablauf ihres Autokaufs zufrieden waren. Also quasi vom ersten Kontakt per E-Mail oder Telefon über Besichtigungstermin und Probefahrt bis hin zum Fahrzeugkauf, Finanzierungsangebot, Garantieversprechen und anschließend den Service um den Kunden, dann auch viele Jahre als Stammkunden zu behalten – also 360 Grad von Anfang bis zu Ende.

Honda-Neuwagen, Honda-Gebrauchtwagen, Jahreswagen, Dienstwagen und Honda-Vorführwagen, und Gebrauchtwagen aller Marken und Altersklassen - ihr bietet vollständigen, automobilen Rund-Um-Service!

Ja, so ist es, wir sind sowohl Autohändler als auch Vertragswerkstatt für Honda und Bosch Auto-Crew, das hilft uns natürlich immer, kurze und einfache Wege zum Kunden zu finden. Kommunikation ist in der heutigen Zeit ja sehr wichtig. Und die Kunden wollen auch diese Qualität von Kommunikation und Information sowohl in der Werkstatt wie auch im Verkauf. Worauf wir dann natürlich auch gerne eingehen.

Welcher Wagen ist denn bei euch das Erfolgsmodell überhaupt?

Das ist jetzt schwierig, das auf einzelne Modelle fest zu machen. Die Bedürfnisse und Interessen der Kunden sind teilweise sehr unterschiedlich. Der Honda Civic, Honda CRV und der Honda Jazz sind nach wie vor die erfolgreichsten und meistverkauften Fahrzeuge weltweit. Aber natürlich im Zuge der Elektromobilität kommen auch neue Modelle wie zum Beispiel der Honda E, oder HRV-Hybrid und CRV-Hybrid näher an die Spitzenplätze ran. Und erfreuen sich wachsender Beliebtheit – bei minimalen Energie-Kosten.

Der Fahrspaß kommt natürlich nicht zu kurz. Das ist das Tolle an Honda, die bauen tolle Produkte, sparsam und umweltfreundlich, können sich es aber eben auch mal leisten - einfach so - Formel 1-Weltmeister zu werden und Mercedes auf den zweiten Platz zu verweisen. Das war 2021 ziemlich cool, wie Max Verstappen im Red Bull Honda im letzten Rennen Weltmeister wurde.

Eure zahlreichen, positiven Bewertungen im Web sind ja durchaus grandios, eure Kunden sind augenscheinlich mehr als zufrieden mit eurer Dienstleistung - liegt das auch am Rund-Um-Paket?

Das ist mit Sicherheit das Ergebnis aus vielen Faktoren. Das Autohaus Müller gibt es ja schon sehr lange und viele Prozesse und Abläufe sind etabliert und werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Viele unserer Mitarbeiter arbeiten schon sehr lange im Betrieb und kennen sich sehr gut aus. Als kleines Familienunternehmen sind wir einfach nah am Kunden – und sprechen die Themen direkt an.

Umgekehrt haben unsere Kunden aber auch keine "Scheu" oder Vorbehalte, mit uns offen und direkt zu sprechen. Das ist oft ein Vorteil gegenüber diesen großen und unpersönlichen Autohaus-Ketten. Und wir halten unsere Garantie-Versprechen ein, schon seit über 50 Jahren machen wir das so   - und die Kunden können sich darauf verlassen.

"Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt des Geschehens", das ist eben eure Philosophie - was steckt genau dahinter?

Ja, das hat unser Firmengründer Lothar Müller mal in den 1980er-Jahren für sich entdeckt – und wir sind die ganzen Jahre eigentlich immer gut damit zurecht gekommen. Der Kunde ist Mensch, und wenn man den Menschen hinter dem Kunden versteht, versteht man auch seinen Kunden. Deren Bedürfnisse, Ängste, Probleme, und kann dann darauf eingehen, so dass am Ende des Tages die Bedürfnisse erfüllt, die Ängste überwunden und die Probleme gelöst sind. Dann können wir alle zufrieden sein.

Verkaufs- und Ausstellungsraum
Verkaufs- und Ausstellungsraum | Bild: Autohaus Müller

Weitere Pluspunkte: Kundenservice wird beim Autohaus Müller groß geschrieben, sei es die Vereinbarung eines Werkstatt-Termins, einer Probefahrt oder die Inzahlungnahme des alten Autos.

Was sagt denn ein langjähriger Honda Jazz-Fahrer über sein Fahrzeug:

Es sind mehrere Dinge, die mir an diesem Auto gefallen: Zum einen ist er bei meiner Fahrweise sehr sparsam im Verbrauch (4,8 Liter/100 Kilometer) und ist äußerst laufruhig; man muss sich schon richtig konzentrieren, um zu hören, dass der Motor läuft. Ebenso angenehm sind die nur 60 Euro Jahressteuer. Zum anderen sind Lenkung und Schaltung sehr geschmeidig, aber dennoch exakt.

Des Weiteren überrascht der "Kleine" durch einen enorm geräumigen Innenraum. So lassen sich die hinteren Sitze einhändig und mit einem Griff hochklappen, so dass mein Rennrad - ohne Vorderrad - an die Vordersitze gelehnt Platz hat. Klappt man dagegen die geteilte hintere Sitzbank mit einem Knopfdruck nach vorne, so entsteht ein ebener "Riesenkofferraum".

Auch ist er ein treuer Gefährte, der mich noch nie im Stich gelassen hat. Meinen letzten Jazz habe ich nach 18 Jahren und über 200.000 Kilometer durch einen "neuen Gebrauchten" ersetzt. Der ganz neue Jazz zeigt sich als technischer Vorreiter, denn er hat keine Außenspiegel mehr, aber dafür zwei kleine Kameras mit zwei kleinen Bildschirmen im Wageninneren; hier gibt es also keinen "toten" Winkel mehr. Ich kann sagen: Wer einmal Jazz gefahren ist, schließt mit ihm "den Bund fürs Leben"!

 

Öffnungszeiten:

Verkauf

    Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
    Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
    Sonntags nur Schautag

Service

    Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
    Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
    Sonntags nur Schautag

 

Standort

Im Katzentach 10

76275 Ettlingen

 

Kontakt

Telefon: 07243 / 91050

Telefax: 07243 / 9977-5

info@hondamueller.de

 

www.honda-mueller-ettlingen.de

Autohaus Müller bei Facebook