Karlsruhe Ab sofort Frauen-Power

Die Herren des TCR ziehen sich aus der ersten Liga zurück (Foto: ka-news)
Es hat sich schon angedeutet - jetzt ist es amtlich. Der TC Rüppurr zieht seine Herren aus der ersten Bundesliga zurück und spielt in der kommenden Saison nur mehr in der Badenliga. Erstklassiges Tennis gibt es beim TCR in der kommenden Saison aber trotzdem: die Damen werden in der ersten Liga an den Start gehen.

"Es gab zwei maßgebliche Kriterien, die uns dazu gebracht haben aus der Bundesliga auszuscheiden. Vor dem Hintergrund der neuen Regelung wäre es notwendig einen höheren Etat einzuplanen als bislang. Es wird mehr Spieltage geben und zudem können Profis aus den Top 50 verpflichtet werden. Diese sind erforderlich, will man die Liga halten. Außerdem wird in der Saison 2006 die erste Damenmannschaft von Rüppurr in der ersten Bundesliga an den Start gehen", begründet TCR-Pressesprecher Hartmut Raup den Rückzug der Herren.

Mit den Damen um die deutsche Meisterschaft mitspielen

In der kommenden Saison gibt es Regeländerungen im Tennis-Oberhaus. So dürfen nur noch vier Einzel- und zwei Doppelmatches gespielt werden und demzufolge sinkt die Zahl der Spieler in den Mannschaften. Außerdem gibt es jetzt kein Verbot mehr, Spieler aus den Top 50 der Tennis-Weltrangliste zu verpflichten. Vor allem letzterer Punkt würde den Verantwortlichen des TCR Kopfzerbrechen machen. "Die Rücknahme der Top-50-Regelung hat zur Folge, dass teure Spieler verpflichtet werden müssen, um dem hohen Niveau der anderen Vereine gerecht zu werden", so Raup.

Frank Moser soll die TCR-Herren in der Badenliga führen (Foto: pr)
Dafür fehlen in Rüppurr aber die finanziellen Mittel, vor allem da jetzt auch die Damen in die erste Liga aufgestiegen sind. Mit den Frauen haben die Rüppurrer einiges vor. Mittelfristig soll die Mannschaft mit deutschen Spitzenspielerinnen bestückt werden und dann um die deutsche Meisterschaft mitspielen. Die Herren sollen dagegen in der Badenliga einen Neuanfang starten. Um Kapitän Frank Moser sollen junge und vor allem badische Spieler eine wichtige Rolle im regionalen Tennis spielen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen