Karlsruhe offerta startet mit großer Eröffnungsshow: Stars und Sternchen in der Messe Karlsruhe

Mit seinem Song "Die perfekte Affäre" stimmt Marc Marshall am Samstag, 31. Oktober, auf die offerta in ihrer bewährten Vielfalt ein: Unter dem Motto "Kreative Netzwerke & spannende Beziehungen" führt die Fernseh- und Hörfunkmoderatorin Nicole Köster durch die kurzweilige Eröffnungsshow. Gemeinsam mit ihren Bühnengästen zeigt sie, dass die offerta eine Messe der regionalen Vernetzung und ein Ort der Begegnung ist.

Neun Tage lang können sich die Besucher auf der offerta informieren und einen ausgedehnten Einkaufsbummel durch vier Messehallen machen.

Über 800 Aussteller informieren vom 31. Oktober bis 8. November 2015 über ihre Produkte sowie Dienstleistungen und laden zu zahlreichen Mitmachaktionen ein. Dabei können Interessierte viel Neues entdecken und prominente Persönlichkeiten treffen.

Jede Menge Sport

Am 1. und 2. November zeigt Marco Hösel, sechsfacher Bike-Trialweltmeister, sein Können. Wer vom Profi lernen möchte, der kann an einem der Workshops teilnehmen und mehr zu Geschicklichkeit auf dem Bike (1. November) oder zu Reparatur und Wartung (2. November) erfahren. Einen weiteren Bike-Trial-Sportler kann man am 31. Oktober in Shows erleben: Nils Riecker, Weltcupfahrer Bike Trial.

Zudem informiert er in einem Workshop zum Thema "Das Fahrrad im Alltag – Sicherheit und Fitness".

48 Marathons, 31 Ultramarathons, 13 Ironman  – Die Liste der Erfolge von Joey Kelly ist lang. Am 7. November gibt der Ausdauersportler von 11 bis 14 Uhr Autogramme am Stand von den KLAIBER Premium Partnern "Gebrüder Reinbold GmbH" aus Remchingen und "Das Markisencenter" aus Rastatt (Halle 2, Stand J.03).

Ebenfalls am zweiten offerta-Samstag fahren die KSC-Stars mit dem Mannschaftsbus vor, geben von 13.30 bis 14.30 Uhr Autogramme und lassen sich gerne mit den Fans fotografieren. Bereits am KSC-tag (Mittwoch, 4. November) geben die Profi-Spieler Bjarne Thoelke und Pascal Köpke von 13 bis 14 Uhr Autogramme am Stand der ACURA Ruland Kliniken (Halle 3, Stand M.40).

Leckeres aus der Region

Kulinarische Köstlichkeiten bereiten Spitzenköche täglich auf der neuen offerta Kochbühne in der dm-arena zu. Vor Ort sind unter anderen Sören Anders, Guy Graessel und der Sternekoch Cédric Schwitzer. Zu jedem Gericht präsentieren Winzer der Region die entsprechenden Weine. Hier können sich die Besucher so manches von den Profiköchen abschauen und dank des offerta Rezepthefts die Gerichte zu Hause nachkochen.

Bühne frei für regionale Talente

Auf der offerta Hauptbühne ist die Bruchsaler Sängerin Nadia Ayche am 4. November um 13.15 Uhr zu sehen. Als Botschafterin von Bruchsal tritt sie mit ihrer "Bruchsal Hymne" und weiteren Songs auf. Die Karlsruher Musikerin und Sängerin Rieke Katz singt, begleitet von ihrer Band, am 2. November um 17 Uhr auf der offerta Hauptbühne ihre eigenen Kompositionen, die sich im Bereich des Smooth Jazz bewegen.

Weitere musikalische Talente aus der Region kann man im Rahmen des offerta MUSIC AWARDS – präsentiert von die neue welle – in den Vorrunden am 31. Oktober, 1. und 4. November sowie im großen Finale am 7. November erleben.

Wer die und der Schönste im Land sind, das erfahren die Zuschauer bei der Wahl von Miss und Mister Baden-Württemberg am 6. November ab 17.30 Uhr. Über 30 Kandidatinnen und Kandidaten werden von einer Jury bewertet, in der unter anderem Doris Schmidts, Miss Germany 2009, vertreten ist.

Mehr zum Thema
offerta in Karlsruhe | ka-news.de: Die offerta in Karlsruhe findet vom 28. Oktober bis 5. November in der Messe Karlsruhe statt. Auf der offerta 2017 in den Hallen der Messe Karlsruhe erwartet Besucher eine breite Einkaufs- und Informationslandschaft mit umfangreichen Unterhaltungs- und Mitmachangeboten sowie zahlreichen Neuheiten und aktuellen Angebote.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.