2  

Karlsruhe Wohnen, Garten, Wein: Karlsruher Messe Inventa zieht Bilanz

Frühlingshafte Showgärten, hochwertiges Wohndesign, nachhaltige Bau- und Sanierungslösungen sowie Weine und Delikatessen prägten auf 34.000 Quadratmetern das Bild der Inventa und Rendezvino. Das geht aus einer Pressemitteilung der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH hervor. Rund 31.000 Besucher kamen in die Messe Karlsruhe. 413 Aussteller präsentierten ein Ausstellungsspektrum für Haus und Garten sowie Genuss. Neben mehr als 400 Weinen und Schaumweinen gab es auch vielfältige ausgesuchte Delikatessen.

"Die hervorragenden Ausstellerpräsentationen haben den Messeuntertitel 'Inspirationen für mein Zuhause' mit Leben gefüllt. An dieser Stelle danke ich unseren Ausstellern herzlich für die kreative Gestaltung ihrer Messeauftritte. Die Messe Karlsruhe hat unter anderem für rund 150 Unternehmen aus der Region eine hochwertige Plattform zur Vermarktung und Kundenneugewinnung geschaffen", resümiert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK).

Den Angaben zufolge waren 78 Prozent der Besucher sehr zufrieden. Jeder vierte Besucher befasst sich aktuell mit dem Bau beziehungsweise der Sanierung der eigenen vier Wände. Hierfür und für die Gartengestaltung planen die Besucher im Schnitt knapp 11 0000 Euro für dieses Jahr ein. 73 Prozent der Besucher interessierten sich für den Bereich Garten, wobei die facettenreichen Showgärten, die Frühlingspflanzen und florale Dekoration am häufigsten genannt wurden.

Die Menschen suchen einen Rückzugsort

Das Interesse an schön gestalteten Gärten sei ungebrochen. In Zeiten größerer Verunsicherung suchen die Menschen einen Rückzugsort; der Garten könne hier eine Ruheoase sein. Mit den Garten- und Landschaftsbauern wurden auf der Messe bereits viele Termine vereinbart, aus denen sicherlich Aufträge resultieren würden.

"Die Inventa ist sehr gut organisiert, und der Preview-Abend war einfach genial", sagt Rainer Bierig, Geschäftsführer des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg. Mehr als die Hälfte der Besucher gaben an, in erster Linie für Wohndesign die Messe zu besuchen. "Wir hatten gute Gespräche und neue Kontakte. Alles in allem sind wir zufrieden mit dem Messeverlauf", sagt Katrin Burger von Burger Inneneinrichtung.

Rendezvino hatte die zufriedensten Besucher

Laut der KMK erhielt die Rendezvino, mit 91 Prozent Besucherzufriedenheit, die beste Bewertung in ihrer Geschichte. Das erweiterte Angebot der RendezVino spiegelte sich auch in den offerierten Weinjahrgängen wider. Erstmals konnten 286 Weine aus dem neuen Jahrgang verkostet werden.

Jeder zweite Besucher der RendezVino interessierte sich ausdrücklich für regionale Weine. Über 70 teils überregionale Gastronomen nutzten das GastroForumWein – ein Fachtag mit Vorträgen und Workshops von Sommeliers –, um ihr Fachpersonal in Sachen Wein zu schulen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!