Stutensee Medizintechnik in Stutensee: KS Systemtechnik siedelt sich an

Die Firma KS Systemtechnik siedelt sich im Industriegebiet "West I" in Stutensee an. Das Unternehmen gehört mit 45 Mitarbeitern zum Konzernverbund der Karl Storz GmbH, einem international tätigen Unternehmen der Medizintechnik.

Die KS Systemtechnik entwickelt mulitimediale Anwendungen für Operationssäle und andere medizinischen Einrichtungen. Mit seinen Entwicklungen zählt das Unternehmen nach eigenen Angaben zu den Marktführern im Bereich minimalinvasiver Chirugie sowie starrer oder bildgebender Endoskopie.

"Mit der Firma KS positioniert sich ein weiteres hoch innovatives Unternehmen in Stutensee", so Oberbürgermeister Klaus Demal in einer Pressemitteilung. Zugleich sei er davon überzeugt, dass das Unternehmen seine technologische Spitzenstellung behaupten und am Standort noch weiter ausbauen werde.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!