8  

Karlsruhe Qualität aus Karlsruhe: Bundesehrenpreis für Privatbrauerei Hoepfner

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt die Privatbrauerei Hoepfner aus Karlsruhe mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Das ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der Brauereibranche für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.

Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

Gemeinsam mit Bundesministerin Ilse Aigner übergab der Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Carl-Albrecht Bartmer, Urkunde und Medaille an Hoepfner Geschäftsführer Matthias Schürer. Die Preisverleihung fand anlässlich des Brauertages in Berlin statt, wie Hoepfner mitteilt. Der Preis wird für die besten Gesamtleistungen in der aktuellen DLG-Qualitätsprüfung für Bier verliehen.

Insgesamt wurden 21 Brauereien aus den verschiedenen Bundesländern ausgezeichnet. Die Biere der Brauereien mussten dafür umfangreiche Expertentests bestehen. "Der Bundesehrenpreis ist Anerkennung und Ansporn zugleich", lobte der DLG-Präsident die Privatbrauerei Hoepfner. Damit verbunden sei aber auch die große Verpflichtung und Verantwortung, die Qualitätsanstrengungen in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich weiterzuentwickeln. "Bleiben Sie Ihrem nachgewiesenen Bekenntnis zur Qualität treu. Denn Spitzenqualität begeistert auch in Zukunft Ihre Kunden."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Insider
    (724 Beiträge)

    19.06.2012 13:42
    Name irreführend!
    Es bleibt dabei: Der Name Privatbrauerei ist irreführend und gehört weg! Das ist Verbrauchertäuschung und gehört gerichtlich untersagt. Denn Privatbrauerei ist ein Qualitätsmerkmal für viele echten Privatbrauereien. Das gilt für Hoepfnerbräu seit Jahren nicht mehr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8064 Beiträge)

    19.06.2012 15:33
    Seit wann
    ist der Begriff "Privatbrauerei" ein Qualitätsmerkmal?
    Auch wenn der Chef noch persönlich am Braukessel steht,muss das Bier noch lange nicht gut sein.
    Und dass sich das Hoepfnerbier irgendwie verändert hat seit dem Verkauf kann ich nicht feststellen.
    Und dem Verbraucher ist egal,was für eine Gesellschaftsform eine Brauerei hat,Hauptsache das Bier schmeckt ihm.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Insider
    (724 Beiträge)

    20.06.2012 13:14
    Defacto...
    ...ist Hoepfner keine Privatbrauerei. Deshalb ist das Verbrauchertäuschung!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tessarakt
    (2346 Beiträge)

    19.06.2012 09:17
    21 Elitebrauereien?
    Da haben die das Elitebier auch mit der Gießkanne verteilt ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (3795 Beiträge)

    19.06.2012 08:33
    Na also - geht doch!
    Was brauchen wir einen KSC oder eine Elite-Uni? WIR haben Hoepfner!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (264 Beiträge)

    18.06.2012 16:56
    Glückwunsch
    endlich mal guten Nachrichetn aus Karlsruhe!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (2476 Beiträge)

    18.06.2012 15:55
    Ähem? Privatbrauerei?
    wurde die nicht vor Jahren an nen Großkonzern verkauft?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (3882 Beiträge)

    19.06.2012 07:45
    ja
    aber der Namen bleibt, ds hat nichts mit privat zu tun sondern ist der Name. Wie bei Riegeler obwohl es da nicht mal mehr eine Brauerei gibt, das sind Marken der

    Brauholding International
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben