Karlsruhe Baden Airpark: Neue Verbindung in Richtung Russland ab Oktober

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) ist um eine weitere Verbindung reicher: Wie der Flughafen in einer Pressemeldung mitteilt, hebt ab Oktober die Fluggesellschaft Pobeda Airlines in Richtung Moskau-Vnukovo (VKO) und Sotschi (AER) ab.

Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

Die Fluggesellschaft Pobeda Airlines, eine hundertprozentige Tochter der staatlichen Aeroflot, wird nach Aussage des FKB ab 19. Oktober 2017 neu jeweils dienstags, donnerstags und sonntags nonstop ab Karlsruhe / Baden-Baden nach Moskau-Vnukovo fliegen. Über das dortige Drehkreuz seien dann ab 29. Oktober 2017 Umsteigeverbindungen nach Sotschi, der Partnerstadt von Baden-Baden möglich. 

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben