Regionale Wirtschaft

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
17°/ 2°

Regionale Wirtschaft

Geld ka-news

Karlsruhe auf Sparkurs: Diakonisches Werk muss Angebote streichen

04.05.2016 - Karlsruhe

Von den geplanten umfangreichen Sparmaßnahmen, welche der Karlsruher Gemeinderat in der vergangenen Woche beschlossen hat, ist auch das Diakonische Werk Karlsruhe betroffen: Ab dem Haushaltsjahr 2017 werden die freiwilligen Leistungen der Stadt um rund 180.000 Euro jährlich reduziert. In einer Pressemitteilung kündigt die Diakonie "spürbare Einschnitte" an.  Karlsruhe auf Sparkurs: Diakonisches Werk muss Angebote streichen

Warnstreik der IG Metall

Protest bei Pforzheim und Bruchsal: Warnstreiks der Metaller gehen weiter

02.05.2016 - Pforzheim/Bruchsal

Der Streik der Metaller geht weiter: Nach dem heftigen Auftakt vom Freitag mit rund 110.000 Beteiligten legten heute bundesweit mehr als 29.000 Beschäftigte aus fast 200 Betrieben kurzfristig die Arbeit nieder - so auch in der Region.  Protest bei Pforzheim und Bruchsal:  Warnstreiks der Metaller gehen weiter

Probleme Philippsburg: Vorgetäuschte Prüfungen und Endlagersuche

02.05.2016 - Karlsruhe/Philippsburg

Die aktuellen Vorkommnisse beim Kernkraftwerk Philippsburg wonach Prüfungen protokolliert, aber tatsächlich nicht stattgefunden haben, standen im Vordergrund der neunten Sitzung der Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg, die am 27. April in der Jugendstilfesthalle in Philippsburg stattfand und mit rund 100 interessierten Zuschauern einmal mehr gut besucht war. Kommissionsvorsitzender Landrat Dr. Christoph Schnaudigel konnte zur Sitzung Umweltminister Franz Untersteller begrüßen, in dessen Ressort auch die Atomaufsicht fällt, so eine Mitteilung des Landratsamt.  Probleme Philippsburg: Vorgetäuschte Prüfungen und Endlagersuche Kommentare [2]

Warnstreik

IG Metall Bruchsal/Bretten: Beschäftigte fair am Wohlstand beteiligen

30.04.2016 - Bruchsal/Bretten

Die Metall Bruchsal/Bretten begann mit Warnstreikwelle in sieben Betrieben im Landkreis: An den zwei stündigen Warnstreiks haben sich am Freitag, einen Tag nach Ende der Friedenspflicht über 3.500 Beschäftige beteiligt, so eine Pressemitteilung der IG Metall.  IG Metall Bruchsal/Bretten: Beschäftigte fair am Wohlstand beteiligen

Autonomes Fahren

Verkehr der Zukunft: Gibt es bald selbstfahrende Autos in Karlsruhe?

29.04.2016 - Karlsruhe

Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus? Diese Frage soll künftig unter anderem in Karlsruhe und der Region beantwortet werden. Am Donnerstag gab Oberbürgermeister Frank Mentrup bekannt, dass sich mehrere Forschungseinrichtungen zusammen mit den Städten Karlsruhe und Bruchsal als Testfeld für automatisierten Fahren bewerben wollen. Sind schon bald Autos ohne Fahrer in der Fächerstadt unterwegs?  Verkehr der Zukunft: Gibt es bald selbstfahrende Autos in Karlsruhe? Kommentare [25]

Metall-Tarifkonflikt

IG Metall Karlsruhe ruft zu Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie auf

29.04.2016 - Karlsruhe

Nach den "provokativen Aussagen" des Verhandlungsführers von Südwestmetall Dr. Stefan Wolf, er verglich die IG Metall mit Pivate –Equiti-Fonds, also den sogenannten Heuschrecken, die binnen weniger Jahre das Geld aus den Unternehmen zögen, bis sie Pleite seien, sei anzunehmen, dass wegen mangelnder Kompromissbereitschaft bei der heutigen Verhandlungsrunde in Pforzheim kein Ergebnis zu Stande kommen wird, so eine Pressemitteilung der IG Metall.  IG Metall Karlsruhe ruft zu Warnstreiks in der Metall- und  Elektroindustrie auf

Vertragsunterzeichnung Turmberg

Raumzuwachs Messe Karlsruhe: Kooperation mit dem Stadtamt Durlach

28.04.2016 -

Die neuen Räumlichkeiten auf der Turmbergterrasse stehen ab sofort sowohl beim Stadtamt Durlach als auch bei der Karlsruher Messe - und Kongress - GmbH (KMK) f ür eine Vermietung zur Verfügung. Die Geschäftsführerin der KMK, Britta Wirtz, sowie die Ortsvorsteherin Durlachs, Alexandra Ries, unterzeichneten rückwirkend zum 1. Januar 2016 den Kooperationsvertrag über die Übernahme der Vermietung der neuen Location durch die KMK, heißt es in einer Mitteilung an die Presse.  Raumzuwachs Messe Karlsruhe: Kooperation mit dem Stadtamt Durlach Kommentare [2]

Neues Bürogebäude: Spatenstich bei race|result in Karlsruhe

28.04.2016 - Karlsruhe

Der Spatenstich am 27. April markiert für race|result buchstäblich den Beginn einer neuen Zeit: Zukünftig werden nämlich weltweit genutzte Lösungen zur Zeitmessung im Sport unter dem eigenen Dach entwickelt. Den Umzug der Mitarbeiter von Karlsruhe nach Pfinztal, dem künftigen Standort, plant das Unternehmen zum Ende des Jahres 2016. Den Spatenstich setzte das Unternehmen gemeinsam mit Vollack, dem Experten für methodische Gebäudekonzeption, und mit Bürgermeisterin Nicola Bodner, heißt es in einer Mitteilung an die Presse.  Neues Bürogebäude: Spatenstich bei race|result in Karlsruhe

Kernkraftwerk Fessenheim

EnBW muss nicht für Rückbau von Fessenheim bezahlen

28.04.2016 - Stuttgart

Der Energiekonzern EnBW ist am Betrieb des Kernkraftwerks im französischen Fessenheim beteiligt - für den Rückbau muss das Karlsruher Unternehmen jedoch nicht zahlen, bestätigte eine EnBW-Sprecherin einen Bericht der «Stuttgarter Zeitung» (Freitag). Dies sei Ergebnis einer Einigung mit dem Betreiber, der Électricité de France (EdF).  EnBW muss nicht für Rückbau von Fessenheim bezahlen Kommentare [1]

Girls‘ Day an der Hochschule Karlsruhe: Einblicke in die Berufswelt

28.04.2016 - Karlsruhe

Am heutigen Donnerstag, 28. April 2016, findet der Girls‘ Day statt, bei dem Mädchen Einblicke in Studiengänge und Berufe erhalten können, die sie eher selten in Betracht ziehen. Die Hochschule Karlsruhe beteiligte sich an diesem bundesweiten Aktionstag mit acht Workshops aus vier Fakultäten, die mit 91 Teilnehmerinnen fast vollständig ausgebucht waren, so eine Pressemitteilung.  Girls‘ Day an der Hochschule Karlsruhe: Einblicke in die Berufswelt

Frank Mentrup

Karlsruhe will Pionier für automatisiertes Fahren werden

28.04.2016 - Karlsruhe

Die Region Karlsruhe will zu einem Testraum für den Verkehr der Zukunft werden: Wie Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) am Donnerstag sagte, bewirbt sich ein Konsortium unter der Leitung des FZI Forschungszentrums Informatik beim Land  Karlsruhe will Pionier für automatisiertes Fahren werden Kommentare [44]

Pforzheimer Studentinnen im Kanzleramt: Helfen Bundeskanzlerin in die Jacke

28.04.2016 - Pforzheim/Berlin

Zwei Studentinnen der Fakultät für Technik der Hochschule Pforzheim hatten am Mittwoch, 27. April 2016, die Gelegenheit, der Bundeskanzlerin in die Jacke zu helfen. Im Rahmen des Girls'Day präsentierten Alexandra Göhring und Anna-Carina Spindler im Berliner Bundeskanzleramt das Technik-Projekt "Intelligente Jacke" – vor Schülerinnen und Bundeskanzlerin Angela Merkel, heißt es in einer Pressemitteilung.  Pforzheimer Studentinnen im Kanzleramt: Helfen Bundeskanzlerin in die Jacke

Arbeitsamt

Arbeitsmarkt in Karlsruhe: Niedrigste April-Arbeitslosenquote seit 20 Jahren

28.04.2016 - Karlsruhe

Das Wichtigste auf einen Blick: Die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer ist deutlich gesunken. Mehr Menschen konnten ihre Arbeitslosigkeit durch Arbeitsaufnahme beenden. Von der positiven Entwicklung profitierten alle Personengruppen. Die Nachfrage nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist im Jahresvergleich angestiegen. Niedrigste Arbeitslosenquote in einem April seit vielen Jahren, so einer Pressemitteilung zu entnehmen.  Arbeitsmarkt in Karlsruhe: Niedrigste April-Arbeitslosenquote seit 20 Jahren Kommentare [6]

Verdi-Logo und Trillerpfeife im Mund

Erzwingungsstreiks von Verdi: Busverkehr in Pforzheim erneut lahm gelegt

28.04.2016 - Pforzheim

Kein Ende der Streikwelle in Sicht: Im Pforzheimer Nahverkehr setzt Verdi die Erzwingungsstreiks auch am Donnerstag fort. Ab vier Uhr früh sind die 240 Beschäftigten der SVP erneut zum Streik aufgerufen, so die Gewerkschafter in einer Pressemitteilung.  Erzwingungsstreiks von Verdi: Busverkehr in Pforzheim erneut lahm gelegt

4. Umfahrung Hagsfeld

Südumfahrung Hagsfeld: Kommt jetzt ein weiterer Anschluss an die A5?

28.04.2016 - Karlsruhe

Hagsfeld ächzt unter der Verkehrslast: Nachdem die Debatte über eine Südumfahrung für den Karlsruher Stadtteil vertagt wurde, müssen die Anwohner weiter auf eine Entlastung warten. Mehrere Karlsruher Stadträte wollen helfen: Könnte ein weiterer Autobahnanschluss das Problem lösen?  Südumfahrung Hagsfeld: Kommt jetzt ein weiterer Anschluss an die A5? Kommentare [12]

EnBW Logo vor Kernkraftwerk Philippsburg

Atomkraftwerk Philippsburg: Endlagersuche geht weiter

28.04.2016 - Karlsruhe/Philippsburg

"Wir verlangen von EnBW, die Analyse dieser gravierenden Vorfälle weiter mit Nachdruck voranzutreiben", erklärte Untersteller. "Die EnBW als Betreiberin und das Umweltministerium als Atomaufsicht sind sich vollkommen einig darin, dass vorgetäuschte Sicherheitsprüfungen inakzeptabel sind und dass wirksame Vorkehrungen getroffen werden müssen. Es darf zu solchen Täuschungen künftig nicht mehr kommen," so einer Pressemitteilung des Umweltministeriums zu entnehmen.  Atomkraftwerk Philippsburg: Endlagersuche geht weiter

KreativStart 2016: Karlsruher Kongress für Unternehmensgründung

28.04.2016 - Karlsruhe

Der KreativStart, ein Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer, wurde dieses Jahr bereits zum vierten Mal am 8. und 9. April vom K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe im Perfekt Futur - dem Zentrum für kreative Existenzgründungen - veranstaltet. Mit rund 100 Besucherinnen und Besuchern, war der Kongress komplett ausgebucht, so eine Pressemitteilung.  KreativStart 2016: Karlsruher Kongress für Unternehmensgründung Kommentare [3]

Tarifverhandlungen IG Metall

Treffen in Pforzheim: Gewerkschaft fordert Nachbesserung bei Metalltarifrunde

28.04.2016 - Pforzheim

Bessern die Arbeitgeber in den Tarifgesprächen für die baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie nach - oder drohen Warnstreiks? Heute treffen sich Arbeitgeber und IG Metall in Pforzheim zur dritten Verhandlungsrunde.  Treffen in Pforzheim: Gewerkschaft fordert Nachbesserung bei Metalltarifrunde

Bäcker

Karlsruher Brötchentaste bleibt: "Ein wichtiges Signal für Einzelhändler!"

27.04.2016 - Karlsruhe

Die Brötchentaste bleibt trotz Sparplänen vorerst erhalten, das entschied der Karlsruher Gemeinderat in der vergangenen Sitzung am Dienstag. In Pressemitteilungen melden sich nun die Durlacher CDU und die Mittelstandsvereinigung (MIT) lobend zu Wort.  Karlsruher Brötchentaste bleibt: Kommentare [3]

Anti-Atom-Demonstration

Vorschläge zur Finanzierung von Atomausstieg nicht akzeptabel

27.04.2016 - Berlin/Karlsruhe

Die Vorschläge der Regierungskommission zur Finanzierung des Atom-Ausstiegs überfordern nach Ansicht des Energieversorgers EnBW die Stromkonzerne. Diese würden durch den geplanten hohen Risikoaufschlag über ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit hinaus belastet.  Vorschläge zur Finanzierung von Atomausstieg nicht akzeptabel

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
City Initiative Karlsruhe
Anzeige