Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
18.06.2012 15:12
 
Schrift: 

Qualität aus Karlsruhe: Bundesehrenpreis für Privatbrauerei Hoepfner [8]

Karlsruhe (ps/trs) - Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt die Privatbrauerei Hoepfner aus Karlsruhe mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Das ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der Brauereibranche für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.
/wirtschaft/karlsruhe/Qualitaet-aus-Karlsruhe-Bundesehrenpreis-fuer-Privatbrauerei-Hoepfner;art127,901204,B?bn=889512
zum Bilddetail
Bundesehrenpreis für Privatbrauerei Hoepfner: Bundesministerin Ilse Aigner überreicht gemeinsam mit DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (r.) Urkunde und Medaille an Matthias Schürer.
Foto: Stefan Klarner

Gemeinsam mit Bundesministerin Ilse Aigner übergab der Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Carl-Albrecht Bartmer, Urkunde und Medaille an Hoepfner Geschäftsführer Matthias Schürer. Die Preisverleihung fand anlässlich des Brauertages in Berlin statt, wie Hoepfner mitteilt. Der Preis wird für die besten Gesamtleistungen in der aktuellen DLG-Qualitätsprüfung für Bier verliehen.

Insgesamt wurden 21 Brauereien aus den verschiedenen Bundesländern ausgezeichnet. Die Biere der Brauereien mussten dafür umfangreiche Expertentests bestehen. "Der Bundesehrenpreis ist Anerkennung und Ansporn zugleich", lobte der DLG-Präsident die Privatbrauerei Hoepfner. Damit verbunden sei aber auch die große Verpflichtung und Verantwortung, die Qualitätsanstrengungen in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich weiterzuentwickeln. "Bleiben Sie Ihrem nachgewiesenen Bekenntnis zur Qualität treu. Denn Spitzenqualität begeistert auch in Zukunft Ihre Kunden."

Mehr zu: Wirtschaft Ticker Hoepfner Bier Privatbrauerei



Kommentare [8]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (2476 Beiträge) | 18.06.2012 15:55
    Bewerten: (0)
    Ähem? Privatbrauerei?
    wurde die nicht vor Jahren an nen Großkonzern verkauft?
  • (3048 Beiträge) | 19.06.2012 07:45
    Bewerten: (0)
    ja
    aber der Namen bleibt, ds hat nichts mit privat zu tun sondern ist der Name. Wie bei Riegeler obwohl es da nicht mal mehr eine Brauerei gibt, das sind Marken der

    Brauholding International
  • (264 Beiträge) | 18.06.2012 16:56
    Bewerten: (0)
    Glückwunsch
    endlich mal guten Nachrichetn aus Karlsruhe!
  • (2159 Beiträge) | 19.06.2012 08:33
    Bewerten: (0)
    Na also - geht doch!
    Was brauchen wir einen KSC oder eine Elite-Uni? WIR haben Hoepfner!
  • (2158 Beiträge) | 19.06.2012 09:17
    Bewerten: (0)
    21 Elitebrauereien?
    Da haben die das Elitebier auch mit der Gießkanne verteilt ...
  • (471 Beiträge) | 19.06.2012 13:42
    Bewerten: (0)
    Name irreführend!
    Es bleibt dabei: Der Name Privatbrauerei ist irreführend und gehört weg! Das ist Verbrauchertäuschung und gehört gerichtlich untersagt. Denn Privatbrauerei ist ein Qualitätsmerkmal für viele echten Privatbrauereien. Das gilt für Hoepfnerbräu seit Jahren nicht mehr.
  • (5097 Beiträge) | 19.06.2012 15:33
    Bewerten: (0)
    Seit wann
    ist der Begriff "Privatbrauerei" ein Qualitätsmerkmal?
    Auch wenn der Chef noch persönlich am Braukessel steht,muss das Bier noch lange nicht gut sein.
    Und dass sich das Hoepfnerbier irgendwie verändert hat seit dem Verkauf kann ich nicht feststellen.
    Und dem Verbraucher ist egal,was für eine Gesellschaftsform eine Brauerei hat,Hauptsache das Bier schmeckt ihm.
  • (471 Beiträge) | 20.06.2012 13:14
    Bewerten: (0)
    Defacto...
    ...ist Hoepfner keine Privatbrauerei. Deshalb ist das Verbrauchertäuschung!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 
Anzeige

Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /homepages/31/d11837357/htdocs/service/bankenlexikon_zufall.php on line 20
Tipps der Woche
Anzeige