Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Wirtschaft auf ka-news.de wird präsentiert von Rausch Netzwerktechnik
25.06.2012 17:52
 
Schrift: 

IHK-Bildungszentrum: Per "Mobile Learning" zum beruflichen Ausbilder [0]

Karlsruhe (ps/sas) - Ab dem 1. September kann mit dem IHK-Bildungszentrum Karlsruhe auch mobil gelernt werden. Mobile-Learning - ein Mix aus Präsenzunterricht und Lernen via Tablet-PC - startet mit dem Lehrgang "Ausbildung der Ausbilder AEVO". Zum Lehrgangspaket gehört ein iPad samt Lernapplikationen. Angesprochen sind alle, die Aufgaben der beruflichen Ausbildung übernehmen und sich auf die Prüfung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereiten wollen.
/wirtschaft/karlsruhe/IHK-Bildungszentrum-Per-Mobile-Learning-zum-beruflichen-Ausbilder;art127,906512,B?bn=892592
zum Bilddetail
Mobil lernen mit Tablet-PC und Lernapplikation
Foto: ps/Falk

Weniger als die Hälfte der 80 Unterrichtsstunden des M-Learning-Kurses "Ausbildung der Ausbilder AEVO" sind Selbstlerneinheiten. Sie werden mit dem iPad absolviert. Das hat für berufstätige Teilnehmer besondere Vorteile: So lassen sich Nischenzeiten zum Durcharbeiten der Lernstoffs nutzen - etwa während der Fahrt mit der Bahn. Das spart Zeit.

Mobil lernen mit Tablet-PC

Interaktiv aufbereitete Lerneinheiten und Fallbeispiele fördern den Spaß am Lernen und die Lernmotivation. Überdies kann via iPad online Kontakt zum Klassenverband hergestellt werden. Im Präsenzunterricht dient das iPad zum Recherchieren, Informieren und Präsentieren. Nach dem Lehrgang bleibt das iPad im Besitz des Teilnehmers.

Der Lehrgang "Ausbildung der Ausbilder AEVO" bereitet praxisbezogen auf den richtigen Umgang mit jungen Menschen in der Ausbildung vor. Zu den Lehrgangsinhalten gehören die Ausbildungsplanung, die Mitwirkung bei der Einstellung von Azubis sowie Durchführung und Abschluss der Ausbildung. Fallbeispiele und Übungen im Unterricht veranschaulichen den Lehrstoff. Präsenzunterricht ist an fünf Samstagen von 8 bis 14.45 Uhr.

Näheres, kostenlose Beratung und das Jahresprogramm gibt es beim IHK-Bildungszentrum Karlsruhe, Telefon 0721-174-222, per E-Mail info@ihk-biz.de oder im Internet.

Mehr zu: Ticker "IHK Bildungszentrum"



Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 
Anzeige
Tipps der Woche
Anzeige