Rentenmarkt

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Rentenmarkt

Deutsche Anleihen: Fester - Schwache US-Daten stützen

26.11.2014 - FRANKFURT

Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch nach schwachen US-Konjunkturdaten gut behauptet tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,15 Prozent auf 152,55 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 0,73 Prozent.  Deutsche Anleihen: Fester - Schwache US-Daten stützen

US-Anleihen starten mit leichten Gewinnen

26.11.2014 - NEW YORK

US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit leichten Gewinnen in den Handel gegangen. Starke Impulse blieben zunächst aus. Neue Konjunkturdaten sendeten widersprüchlich Signale: Die wöchentlichen Zahlen vom Arbeitsmarkt enttäuschten, während die Aufträge für langlebige Güter überraschend anstiegen. An der New Yorker Börse deuteten die Future-Kontrakte auf eine wenig lebhafte Eröffnung hin.  US-Anleihen starten mit leichten Gewinnen

Deutsche Anleihen: Gut behauptet

26.11.2014 - FRANKFURT

Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch gut behauptet tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,05 Prozent auf 152,39 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 0,74 Prozent.  Deutsche Anleihen: Gut behauptet

Bund verschuldet sich so günstig wie nie - Nachfrage schwach

26.11.2014 - FRANKFURT

Der Bund profitiert weiter vom gegenwärtigen Niedrigzinsumfeld. Wie die Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, ergab eine Aufstockung zehnjähriger Bundesanleihen eine Rendite von 0,74 Prozent. Das ist ein Rekordtief. Die niedrigen Zinsen entlasten den Bundeshaushalt, der im kommenden Jahr erstmals seit 1969 ohne neue Schulden auskommen soll.  Bund verschuldet sich so günstig wie nie - Nachfrage schwach

Deutsche Anleihen: Kurse starten etwas fester

26.11.2014 - FRANKFURT

Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. "Die freundliche Grundverfassung am deutschen Rentenmarkt sollte weiter anhalten", hieß es in einer Einschätzung von Experten der HSBC Trinkaus-Bank.  Deutsche Anleihen: Kurse starten etwas fester

Entscheidung über Verkauf des 'Traumschiffs' steht an

26.11.2014 - NEUSTADT

Warten auf den Retter: Die als ZDF-"Traumschiff" bekannte MS "Deutschland" liegt vor Gibraltar und hofft auf einen Käufer. Einen, der erst einmal den notwendigen Werftaufenthalt bezahlt, damit das Kreuzfahrtschiff am 18. Dezember auf Weltreise gehen kann. Die Chancen stehen nicht schlecht.  Entscheidung über Verkauf des 'Traumschiffs' steht an

US-Anleihen legen zu - Gute Nachfrage bei Auktion fünfjähriger Papiere

25.11.2014 - NEW YORK

US-Staatsanleihen haben am Dienstag Kursgewinne verzeichnet. Rentenhändler verwiesen zur Begründung auf eine gut verlaufene Auktion fünfjähriger Papiere. Diese seien vor allem von ausländischen Anlegern lebhaft nachgefragt worden. Ein unerwartet starkes Wirtschaftswachstum in den USA habe die Festverzinslichen nicht nachhaltig belastet.  US-Anleihen legen zu - Gute Nachfrage bei Auktion fünfjähriger Papiere

Deutsche Anleihen: Fester - Renditen fallen auf breiter Front

25.11.2014 - FRANKFURT

Am deutschen Anleihemarkt sind die Renditen am Dienstag ebenso wie an vielen anderen Rentenmärkten Europas gefallen. Nach wie vor belastet die Aussicht auf eine zusätzliche geldpolitische Lockerung der Europäischen Zentralbank (EZB). Der für den  Deutsche Anleihen: Fester - Renditen fallen auf breiter Front

Deutsche Anleihen: Fest - Erdbeben in Japan treibt Kurse

11.03.2011 - FRANKFURT

Die deutschen Staatsanleihen haben am Freitag fest tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Abend um 0,25 Prozent auf 122,33 Punkte zu. In der Spitze war der Future auf 122,63 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag am Abend bei 3,208 Prozent.   Deutsche Anleihen: Fest - Erdbeben in Japan treibt Kurse

US-Anleihen: Kursverluste zum Start

11.03.2011 - NEW YORK

Die US-Staatsanleihen sind am Freitag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Die Entwicklung der Einzelhandelsumsätze im Februar entsprachen den Erwartungen. Der Wert des Vormonats wurde gleichzeitig aber stark nach oben revidiert. Am Nachmittag steht noch die Veröffentlichtung des Konsumklimas auf der Agenda.   US-Anleihen: Kursverluste zum Start

Deutsche Anleihen: Kräftige Kursgewinne nach Erdbeben in Japan

11.03.2011 - FRANKFURT

Die deutschen Staatsanleihen haben am Freitag fest tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Mittag um 0,34 Prozent auf 122,45 Punkte zu. In der Spitze war der Future noch stärker auf 122,63 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,248 Prozent.   Deutsche Anleihen: Kräftige Kursgewinne nach Erdbeben in Japan

Deutsche Anleihen: Kräftige Kursgewinne

11.03.2011 - FRANKFURT

Der deutsche Rentenmarkt ist am Freitag mit kräftigen Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der für den Staatsanleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future legte am Morgen um 0,46 Prozent auf 122,59 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,248 Prozent.   Deutsche Anleihen: Kräftige Kursgewinne

US-Anleihen: Gewinne - Medien: Schüsse auf Demonstranten in Saudi-Arabien

10.03.2011 - NEW YORK

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag zugelegt. Der Leiter des US-Anleihehandels bei Daiwa Securities, Raymond Remy, begründete dies mit Meldungen, wonach die Polizei in Saudi-Arabien auf Demonstranten geschossen haben soll:   US-Anleihen: Gewinne - Medien: Schüsse auf Demonstranten in Saudi-Arabien

Deutsche Anleihen: Fest - Sorgen um weltwirtschaftliche Entwicklung beflügeln

10.03.2011 - FRANKFURT

Die deutschen Staatsanleihen haben am Donnerstag beflügelt von Sorgen um die weltwirtschaftliche Entwicklung fest tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Abend um 0,34 Prozent auf 122,00 Punkte. In der Spitze war der Future gar auf 122,26 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag am Abend bei 3,248 Prozent.   Deutsche Anleihen: Fest - Sorgen um weltwirtschaftliche Entwicklung beflügeln

US-Anleihen: Kaum verändert zu Handelsbeginn

10.03.2011 - NEW YORK

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag zu Handelsbeginn kaum verändert. Händler sprachen von einer Stabilisierung am Markt.   US-Anleihen: Kaum verändert zu Handelsbeginn

Deutsche Anleihen: Herabstufung Spaniens treibt Anleger in 'sichere' Anlagen

10.03.2011 - FRANKFURT

Die deutschen Staatsanleihen haben am Donnerstag fest tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,23 Prozent auf 122,87 Punkte. In der Spitze war der Future gar auf 122,26 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag am Mittag bei 3,258 Prozent.   Deutsche Anleihen: Herabstufung Spaniens treibt Anleger in 'sichere' Anlagen

Deutsche Anleihen: Zur Kasse fester - Rendite bei 2,98 Prozent

10.03.2011 - FRANKFURT

Der deutsche Rentenmarkt hat am Donnerstag zur Kasse fester tendiert. Die durchschnittliche Rendite der börsennotierten Bundeswertpapiere sei auf 2,98 (Vortag: 3,01) Prozent gesunken, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit.   Deutsche Anleihen: Zur Kasse fester - Rendite bei 2,98 Prozent

Deutsche Anleihen: Deutlich fester - Moody's stuft Spanien herab

10.03.2011 - FRANKFURT

Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag nach einer Herabstufung der Kreditwürdigkeit von Spanien deutlich fester in den Handel gegangen. Der für den Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,43 Prozent auf 122,11 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,284 Prozent.   Deutsche Anleihen: Deutlich fester - Moody's stuft Spanien herab

US-Anleihen: Gewinne - Schuldenkrise in Europa, solide Auktion in den USA

09.03.2011 - NEW YORK

Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch gestiegen. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen. Angesichts der anhaltenden Schuldenkrise in einigen europäischen Peripherieländern hätten die Anleger Gelder in den "sichern Hafen" der Anleihen umgeschichtet, sagten Händler.   US-Anleihen: Gewinne - Schuldenkrise in Europa, solide Auktion in den USA

Deutsche Anleihen: Kaum verändert

09.03.2011 - FRANKFURT

Die deutschen Staatsanleihen haben am Mittwochabend kaum verändert tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg geringfügig um 0,03 Prozent auf 121,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,284 Prozent.   Deutsche Anleihen: Kaum verändert

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Kalsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien