Dollar

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Dollar

Devisen: Euro steigt wieder über 1,42 US-Dollar

20.05.2011 - NEW YORK

Der Euro ist am Freitag im US-Handel wieder über 1,42 US-Dollar gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,4216 Dollar. Im europäischen Handel war der Euro in einem sehr nervösen Umfeld bis auf 1,4141 Dollar gefallen.  Devisen: Euro steigt wieder über 1,42 US-Dollar

Devisen: Euro fällt zeitweise unter 1,41 US-Dollar - Anleger risikoscheu

13.05.2011 - NEW YORK

Die Risikoscheu der Anleger hat den Euro am Freitag unter Druck gesetzt. Die Gemeinschaftswährung konnte nur kurz von starken Wachstumszahlen aus Deutschland sowie Frankreich profitieren und fiel bis auf 1,4065 US-Dollar.  Devisen: Euro fällt zeitweise unter 1,41 US-Dollar - Anleger risikoscheu

Devisen: Euro fällt noch Griechenland-Gerüchten unter die Marke von 1,44 Dollar

06.05.2011 - FRANKFURT

Der Kurs des Euro ist am Freitag nach Pressemeldungen über einen möglichen Austritt Griechenlands aus der Eurozone unter die Marke 1,44 Prozent gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung sank auf ein Tagestief von 1,4348 Dollar. Vor der Meldung hatte die Gemeinschaftswährung noch über der Marke von 1,45 Dollar notiert.  Devisen: Euro fällt noch Griechenland-Gerüchten unter die Marke von 1,44 Dollar

Devisen: Eurokurs bröckelt in Richtung 1,48 US-Dollar ab

29.04.2011 - NEW YORK

Der Kurs des Euro ist am Freitag im US-Handel in Richtung 1,48 US-Dollar abgebröckelt. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,4823 US-Dollar gehandelt. Zuvor hatte es der Euro nicht geschafft, die Marke von 1,49 Dollar zu überwinden.  Devisen: Eurokurs bröckelt in Richtung 1,48 US-Dollar ab

Devisen: Euro entfernt sich wieder etwas von 1,46 Dollar-Marke

21.04.2011 - NEW YORK

Nach dem zwischenzeitlichen Sprung auf den höchsten Stand seit Ende 2009 hat der Euro am Donnerstag im US-Handel auf hohem Niveau wieder etwas nachgegeben. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,4547 US-Dollar.  Devisen: Euro entfernt sich wieder etwas von 1,46 Dollar-Marke

Devisen: Euro hält sich über 1,44 US-Dollar

15.04.2011 - NEW YORK

Der Kurs des Euro hat sich am Freitag im US-Handel über 1,44 US-Dollar gehalten und kostete zuletzt 1,4433 Dollar. Zuvor war der Euro noch bis auf 1,4392 Dollar abgerutscht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,4450 (Donnerstag: 1,4401) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6920 (0,6944) Euro.  Devisen: Euro hält sich über 1,44 US-Dollar

Devisen: Euro auf Rekordjagd - Erstmals seit Januar 2010 über 1,44 US-Dollar

08.04.2011 - NEW YORK

Der Eurokurs ist am Freitag erstmals seit Januar 2010 über die Marke von 1,44 US-Dollar gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt bei 1,4438 Dollar gehandelt.  Devisen: Euro auf Rekordjagd - Erstmals seit Januar 2010 über 1,44 US-Dollar

Devisen: Euro steigt über 1,42 US-Dollar im New Yorker Handel

01.04.2011 - NEW YORK

Der Euro hat am Freitag im New Yorker Handel deutlich zugelegt ist wieder die Marke von 1,42 US-Dollar übersprungen. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,4240 Dollar, nachdem zuvor noch direkt nach dem robusten US-Arbeitsmarktbericht unter Druck geraten war.  Devisen: Euro steigt über 1,42 US-Dollar im New Yorker Handel

Devisen: Euro weiter gefallen - Sorgen um Portugal

25.03.2011 - NEW YORK

Der Kurs des Euro ist am Freitag im New Yorker Handel weiter gesunken. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,4066 US-Dollar gehandelt. Am Markt wurde auf Sorgen über die Verschuldung Portugals verwiesen.  Devisen: Euro weiter gefallen - Sorgen um Portugal

Devisen: Beruhigung an Märkten treibt Euro auf höchsten Stand seit November

18.03.2011 - NEW YORK

Die Beruhigung an den Finanzmärkten hat den Euro am Freitag auf den höchsten Stand seit Anfang November 2010 getrieben. Nach einer beschlossenen Intervention der G7-Staaten gegen die jüngste Aufwertung des Yen sprang die Gemeinschaftswährung  Devisen: Beruhigung an Märkten treibt Euro auf höchsten Stand seit November

Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien