ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
10°/ 7°

Alles zum Thema topmeldung

Neue ka-news App ist da!

Shake the News: Neue ka-news App ist da!

17.12.2014 - Karlsruhe

Am Frühstückstisch, in der Bahn, auf dem Sofa oder an der Supermarktkasse: mit der neuen App von ka-news werden Sie immer und überall mit den aktuellsten News aus Karlsruhe und Umgebung versorgt. Egal ob auf dem Smartphone oder dem iPhone - ka-news ist immer dabei. laden Sie sich jetzt kostenlos die neue ka-news App für Ihr iPhone oder Android-Smartphone herunter.  Shake the News: Neue ka-news App ist da! Kommentare [27]

Busbahnhof

Karlsruhe bekommt ein Fernbus-Terminal - und zwar hier!

16.12.2014 - Karlsruhe

Der jetzige Busbahnhof in Karlsruhe ist zu klein und unansehnlich. Darin sind sich alle einig. Doch wo soll ein neues und größeres Fernbus-Terminal entstehen? Am Hauptbahnhof-Süd oder auf einem Areal an der Fautenbruchstraße? Der Karlsruher Gemeinderat hat sich am Dienstagabend für einen der beiden Standorte entschieden.  Karlsruhe bekommt ein Fernbus-Terminal - und zwar hier! Kommentare [57]

Bahn in der Kaiserstraße

KVV-Preiserhöhung: Darum zahlen auch Karlsruher Autofahrer

15.12.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat zum 14. Dezember den Fahrplan gewechselt. Auch die Tarife wurden erhöht. Die Preise für Fahrkarten steigen dadurch im Durchschnitt um 2,8 Prozent. Warum werden die Tarife jedes Jahr erhöht? Wie setzt sich der Ticketpreis eigentlich zusammen? Warum kostet ein Einzelfahrschein 2,30 Euro und nicht 4,50 Euro? Und wieso sind auch Autofahrer betroffen? ka-news hat die Antworten.  KVV-Preiserhöhung: Darum zahlen auch Karlsruher Autofahrer

Karlsruher Papiertonne

25.000 Blaue Tonnen für Karlsruhe: "Wir wollen bis Ende Februar fertig sein"

14.12.2014 - Karlsruhe

Mit der Einscheidung des Gemeinderats Ende Oktober sind die Würfel gefallen: Karlsruhe bekommt die Blaue Tonne. Immer wieder gab es Proteste gegen die Papiertonne, auch unter den Stadträten war die Entscheidung umstritten. In der vergangenen Woche wurde in den Bergdörfern mit der Aufstellung der neuen Tonne begonnen. ka-news war am Donnerstag bei der Verteilung dabei.  25.000 Blaue Tonnen für Karlsruhe: Kommentare [8]

Gewerbesteuer

Karlsruhe will Gewerbesteuer erhöhen: Ziehen Firmen jetzt ins Umland?

04.12.2014 - Karlsruhe

Karlsruhe will weiter mächtig in die Zukunft investieren. "Wir brauchen Mut zu Investitionen", sagte Oberbürgermeister Frank Mentrup am Dienstag in seiner Haushaltsrede. Zukunftsträchtige Projekte, neue Aufgaben, mehr Personal: das alles kostet viel Geld. Die Stadt plant daher unter anderem die hier ansässigen Unternehmen stärker in die Pflicht zu nehmen und will den Hebesatz für die Gewerbesteuer erhöhen. Was halten Sie davon? Debattieren Sie mit!  Karlsruhe will Gewerbesteuer erhöhen: Ziehen Firmen jetzt ins Umland? Kommentare [45]

Oberbürgermeister Frank Mentrup

Karlsruhe plant neue Schulden und will Gewerbesteuer erhöhen

02.12.2014 - Karlsruhe

Im Frühjahr nächsten Jahres diskutiert der neue Karlsruher Gemeinderat über den Doppelhaushalt 2015/16. Bereits am Dienstag, 2. Dezember, haben Oberbürgermeister Frank Mentrup und Finanzbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz in ihren Haushaltsreden einen ersten Entwurf vorgestellt: Es soll wieder viel in die Zukunft der Stadt investiert werden. Karlsruhe wird seit vier Jahren aber auch das erste Mal wieder einen Kredit aufnehmen müssen. Die Pro-Kopf-Verschuldung wird sich in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich verdreifachen.  Karlsruhe plant neue Schulden und will Gewerbesteuer erhöhen Kommentare [103]

Kombilösung Marktplatz Januar 2014

Kombilösung: Das passiert mit der Kombi-Erde!

02.12.2014 - Karlsruhe

Langsam aber sicher bohrt sich der Tunnelbohrer namens "Giulia" durch den Karlsruher Untergrund. Durch die Bohrung entsteht jede Menge Aushub, der nicht in Karlsruhe bleiben kann. Wohin also mit Erde, Sand und Co? Das fragt sich auch ka-Reporter Michael Marston, der einen Transport durch Grötzingen und Berghausen befürchtet. Droht diesen Orten das Lkw-Chaos? ka-news hat nachgehakt.  Kombilösung: Das passiert mit der Kombi-Erde! Kommentare [32]

Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Ist Bahnfahren gefährlich?

02.12.2014 - Karlsruhe

Am Freitagmorgen ereignete sich ein spektakulärer Straßenbahnunfall in der Karlstraße. Zwei Bahnen waren zusammengestoßen, zwölf Personen wurden verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls entgleiste eine der beteiligten Bahnen. Grund für den Unfall: einer der beiden Fahrer hatte ein Haltesignal übersehen. Aber wie häufig passieren eigentlich Bahnunfälle in Karlsruhe? ka-news hat die Zahlen als Infografiken.  Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Ist Bahnfahren gefährlich? Kommentare [50]

Karlstraße

Straßenbahnunfall in Karlstraße: Bahnen stoßen zusammen - 12 Verletzte

28.11.2014 - Karlsruhe

Im Bereich der Mathystraße/Karlstraße ist es am Freitagmorgen um 6.50 Uhr zu einem Unfall mit zwei Straßenbahnen gekommen. Das gibt die Polizei in einer Eilmeldung bekannt. Nach ersten Erkenntnissen gibt es bislang fünf Leichtverletzte; eine Bahn ist aus den Schienen geraten.  Straßenbahnunfall in Karlstraße: Bahnen stoßen zusammen - 12 Verletzte Kommentare [163]

Wohnungen

Wohnungsnot in Karlsruhe: Hier entstehen neue Sozialwohnungen!

24.11.2014 - Karlsruhe

110 neue Wohnungen sollen noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden - das geht aus dem ersten Sachstandsbericht des Karlsruher Wohnraumförderungsprogramm (KaWoF) hervor. Weitere 300 sollen 2015 hinzukommen. Erfolgreich angelaufen sei auch das zweite städtische Programm zur Wohnraumförderung: Das Karlsruher Innenentwicklungskonzept (KAI) - es soll für günstigen Wohnraum in der Nordstadt, Oststadt und in Rintheim sorgen. Aber sind diese Bemühungen gegen die Wohnungsnot in Karlsruhe ausreichend?  Wohnungsnot in Karlsruhe: Hier entstehen neue Sozialwohnungen!

Sportdirektor Todt: "Wir haben beim KSC keine Einzelkämpfer"

11.11.2014 - Karlsruhe

Selbst als der Karlsruher SC drei Niederlagen in Folge kassierte, weigerte sich Sportdirektor Jens Todt vehement von einer Krise zu reden. Da die Badener inzwischen wieder auf den Erfolgspfad zurückfanden, zeigte sich, dass Todt mit seiner damaligen Einschätzung Recht hatte. Nicht nur darüber sprach Peter Putzing mit dem Ex-Nationalspieler. Auch dessen Zukunft als Sportdirektor wurde thematisiert.  Sportdirektor Todt: Kommentare [10]

Aufnahmestelle für Flüchtlinge

Flüchtlinge in Karlsruhe: Wie werden kulturelle Konflikte vermieden?

12.11.2014 - Karlsruhe

Die Asylbewerber in Karlsruhe stammen aus aller Welt, Kulturen und Religionen treffen aufeinander. Da scheinen Konflikte zwischen den Bewohnern der teils ohnehin schon überfüllten Unterkünfte vorprogrammiert. In einer Anfrage an den Gemeinderat will die "Alternative für Deutschland "(AfD) wissen, wie "verfeindete Volks- und Religionsgruppen getrennt untergebracht werden können", um das Gefühl gegenseitiger Bedrohung zu verhindern.  Flüchtlinge in Karlsruhe: Wie werden kulturelle Konflikte vermieden? Kommentare [111]

Luftbild Baufläche

Neues KSC-Stadion: Birkenparkplatz wird zur "Sonderbaufläche"

06.11.2014 - Karlsruhe

Wo sollen die KSC-Fans künftig parken? Mit dieser Frage hat sich am Mittwochnachmittag der Regionalverband Mittlerer Oberrhein (RVMO) beschäftigt. Im Planungsausschuss stand die Umbenennung von Bauflächen an. Im bislang gültigen Flächennutzungsplan (FNP) waren als Parkplätze und Sporthallen vorgesehene Flächen bislang als "Wald" und "Grünfläche Sportplatz" gekennzeichnet und somit nicht bebaubar. Sie werden nun zur "Sonderbaufläche".  Neues KSC-Stadion: Birkenparkplatz wird zur Kommentare [25]

40 Jahre Ikea Deutschland

Ikea in Karlsruhe: Aus "Möbelfachmarkt" wird "Einrichtungskaufhaus"

05.11.2014 - Karlsruhe

Der geplante Ikea-Neubau an der Durlacher Allee stand heute auf der Tagesordnung des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein (RVMO): Einstimmig wurde eine Umbenennung der künftigen Baufläche von "Möbelfachmarkt" in "Einrichtungshaus" beschlossen. Damit ist baurechtlich eine wichtige Hürde genommen.  Ikea in Karlsruhe: Aus Kommentare [18]

"Streik? Fahr doch mit mir!"

"Streik? Fahr doch mit mir!" - ka-news-Aktion gegen das Bahn-Chaos

05.11.2014 - Karlsruhe

Die Nerven bei den Pendlern liegen blank! Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem viertägigen Streik bei der Deutschen Bahn aufgerufen. Der Ausstand soll von Donnerstag (2 Uhr) bis Montag (4 Uhr) dauern. Auch der Bahnverkehr in der Region Karlsruhe ist betroffen. ka-news startet daher die Aktion "Streik? Fahr doch mit mir!" Ziel der Aktion: Solidarisieren Sie sich, bilden Sie Fahrgemeinschaften und kommen Sie pünktlich zur Arbeit! Einfach unser Aktions-Blatt ausdrucken, Ziel eintragen, im Auto anbringen und Pendler mitnehmen.  Kommentare [11]

Infostelen zur Kombilösung

"Zeitfresser" Kombi-Tunnel: Brauchen Karlsruher Bahnen künftig länger?

05.11.2014 - Karlsruhe

Das Ziel der Kombilösung ist es, die Karlsruher City fußgängerfreundlicher zu machen und den Verkehr besser aufzuteilen. So sollen Passanten künftig zwischen Europaplatz und Kronenplatz freie Bahn haben. Aber ist die U-Strab auch eine zeitsparende Lösung für Pendler? Darüber macht sich ein ka-Reporter jetzt Sorgen - in einer Mail an ka-news gibt er an, dass manche Linien künftig bis zu fünf Minuten länger bräuchten. Stimmt das?  Kommentare [86]

Häusliche Gewalt ka-news

Häusliche Gewalt in Karlsruhe: "Viele schweigen aus Angst und Scham"

04.11.2014 - Karlsruhe

Häusliche Gewalt in Karlsruhe - Einzelfall oder trauriger Alltag in der Fächerstadt? Ein aktueller Fall vor dem Landgericht wirft diese Frage auf: Ein 37-Jähriger soll seine damalige Lebensgefährtin über Jahre misshandelt haben, bevor er gleich zweimal versuchte, sie zu töten. Mit diesem Schicksal ist sie nicht allein, wie ka-news im Gespräch mit zwei Experten erfährt: Allein im vergangen Jahr wurde die Polizei über 500 Mal wegen häuslicher Gewalt alarmiert.  Häusliche Gewalt in Karlsruhe: Kommentare [40]

Kastanienzeit Baum

Baumfällarbeiten in der Kriegsstraße: "Wir sind fassungslos!"

04.11.2014 - Karlsruhe

Im Rahmen der Kombilösung werden seit Sonntag in der Kriegsstraße zwischen Adlerstraße und Karl-Friedrich-Straße einige Bäume gefällt. Der Grund: Hier sollen Leitungsarbeiten stattfinden, so die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig). Das gefällt allerdings nicht jedem: "Wir sind fassungslos", schreibt eine Gruppe von ka-Reportern, "keiner wusste etwas davon".  Baumfällarbeiten in der Kriegsstraße: Kommentare [148]

Kaiserstraße mit Straßenbahn  1974

Kombilösung: Schon 1970 gab es Vision der "Unterpflaster-Straßenbahn"

27.10.2014 - Karlsruhe

Bald geht es in Sachen Kombilösung ans Eingemachte: Nach der Tunneltaufe am Wochenende, wird der Tunnelbohrer spätestens Anfang November seine 2,4 Kilometer lange Reise durch den Karlsruher Untergrund antreten. Zehn Meter Tunnel soll er am Tag schaffen - ein erster großer Schritt auf dem Weg zur bahnfreien Innenstadt. 2017 sollen die ersten Bahnen unter der Kaiserstraße durchrollen - eine Karlsruher Vision, die seit über 50 Jahren existiert. Bereits in den 70er Jahren gab es erste Überlegungen zu einer U-Strab - einer Unterpflaster-Straßenbahn.  Kombilösung: Schon 1970 gab es Vision der Kommentare [27]

Fußballfilm

KSC-Geschichte: Fußball-Film von 1910 an Supporters übergeben

20.10.2014 - Karlsruhe

"Football is coming home", sagt Thomas Staisch am Montag auf dem Engländerplatz in der Karlsruher Moltkestraße. Am Denkmal des KFV übergab der Autor des KSC-Buches "Die Deutschmeister" seinen Sensationsfund an die KSC-Supporters: Eine Original-Filmaufnahme des Karlsruher Derbys Phönix Karlsruhe gegen den Karlsruher FV (KFV) aus dem Jahr 1910. Die Supporters freut's - sie träumen gar von einem kleinen Karlsruher Fußballmuseum.  KSC-Geschichte: Fußball-Film von 1910 an Supporters übergeben Kommentare [4]

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Anzeige
Anzeigen
  • AOK
  • eprint content ad
  • Marktamt
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
  • KMK
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
1 2 3 4 5 6 7 
8 9 10 11 12 13 14 
15 16 17 18 19 20 21 
22 23 24 25 26 27 28 
29 30 31