ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
10°/ 0°

Alles zum Thema topmeldung

Terroralarm in München

Kampf gegen Terror: Karlsruhe rüstet bei Polizei und Staatsanwaltschaft auf

29.01.2016 - Karlsruhe

Die Bedrohung ist allgegenwärtig: Die Serie von terroristisch motivierten Anschlägen hält in Europa und in der ganzen Welt an. Die Ministerien in Baden-Württemberg wollen sich aber nicht der Ohnmacht hingeben. Ende des Jahres wurde ein neues Anti-Terror-Paket im Wert von 30 Millionen Euro beschlossen. In Karlsruhe gibt es nun eine neue Spezial-Abteilung, die unter anderem extremistische Web-Inhalte verfolgen soll.  Kampf gegen Terror: Karlsruhe rüstet bei Polizei und Staatsanwaltschaft auf Kommentare [32]

Rechte Propaganda im Netz

Prozess in Karlsruhe: Haftbefehl gegen rechtsextreme Internet-Hetzer

27.01.2016 - Karlsruhe

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch, aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 20. Januar, die 47-jährige deutsche Staatsangehörige Jutta V. sowie den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Ralph Thomas K. durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen.  Prozess in Karlsruhe: Haftbefehl gegen rechtsextreme Internet-Hetzer Kommentare [133]

Schulden/Rote Zahlen

Karlsruhe muss sparen: Wo soll der Rotstift angesetzt werden?

26.01.2016 - Karlsruhe

107 Millionen Euro will die Stadt Karlsruhe bis 2022 einsparen. Muss sparen - wenn sie nicht handlungsunfähig werden will. Um den jährlich ansteigenden Defizit entgegenzuwirken, startete die Stadtverwaltung 2015 einen Haushaltsstabilisierungsprozess. Doch wo genau soll das Geld eingespart werden? Diese Frage beschäftigte am Dienstagabend auch den Karlsruher Gemeinderat.  Karlsruhe muss sparen: Wo soll der Rotstift angesetzt werden? Kommentare [105]

Tauben

Karlsruher Hauptbahnhof: "Taubenkot soweit das Auge reicht!"

26.01.2016 - Karlsruhe

Gesundheitsgefährdend, ekelhaft, rufschädigend: So fasst die FDP die derzeitige Situation am Karlsruher Hauptbahnhof zusammen. Die Verunreinigung von Taubenkot ist den Stadträten ein Dorn im Auge. In einem Antrag an den Gemeinderat fordern sie einen nachhaltigen Masterplan, um der "Schmierfinken" und ihrer Hinterlassenschaften Herr zu werden. Doch so einfach scheint das nicht zu sein.  Karlsruher Hauptbahnhof: Kommentare [79]

Carambolage

Karlsruhe verabschiedet Carambolage: "Jeder wollte dich noch einmal sehen"

25.01.2016 - Karlsruhe

Am vergangenen Samstag war es soweit: Im Karlsruher Nachtleben geht mit der Schließung des Clubs Le Carambolage eine Ära zu Ende. Bereits in den 80er Jahren wurden in der Kaiserstraße 21 die Nächte zum Tag. Am Wochenende hieß es Abschied nehmen: "Jeder wollte dich an deinem Sterbebett nochmal sehen, sich persönlich verabschieden, einen Schluck Bier auf die Tanzfläche kippen." Ein Abschiedsbrief an einen der ältesten Clubs der Stadt.  Karlsruhe verabschiedet Carambolage: Kommentare [5]

Flüchtlinge

Verteil-Stopp für Nordafrikaner: Was heißt das für die Karlsruher LEA?

22.01.2016 - Karlsruhe

Am Montag verkündete die Lenkungsgruppe Flüchtlingsaufnahme des Landes Baden-Württemberg einen neuen Umgang mit Asylsuchenden aus Nordafrika. Konkret beschloss die Gruppe, dass ab sofort keine Flüchtlinge aus Algerien, Marokko, Tunesien, Ägypten und Libyen aus der Erstaufnahme mehr an die Landkreise verteilt werden. Asylsuchende bleiben bis auf weiteres in den Erstaufnahmestellen - und damit unter anderem auch in Karlsruhe.  Verteil-Stopp für Nordafrikaner: Was heißt das für die Karlsruher LEA?

Heiko Maas in Ettlingen: "Wir müssen das Sexualstrafrecht reformieren"

21.01.2016 - Karlsruhe

Ängste, Ohnmacht, Kritik, Protest - nur einige Folgen der Kölner Silvesternacht, denen sich Politik und Gesellschaft nun stellen müssen. Die Frage nach Sicherheit und Strafverfolgung facht nun insbesondere auch den Kampf um Stimmen an - in Baden-Württemberg steht die Landtagswahl kurz bevor. Über Opferschutz, die Notwendigkeit einer Reform des Sexualstrafrechts und über die Verantwortung der Kommunen sprach Bundesjustizminister Heiko Maas am Donnerstag in Ettlingen.  Heiko Maas in Ettlingen: Kommentare [39]

Gerüchte über KA300-Comeback: Feiern wir auch den 301. Stadtgeburtstag?

21.01.2016 - Karlsruhe

Im vergangenen Sommer riss der Festivalsommer zu Karlsruhes 300. Stadtgeburtstag Einheimische und Besucher in seinen Bann. Events, Attraktionen, Schlosslichtspiele - KA300, ein voller Erfolg, so die Bilanz der Veranstalter. Grund genug, um auch 2016 wieder zum Festivaljahr zu machen?  Gerüchte über KA300-Comeback: Feiern wir auch den 301. Stadtgeburtstag? Kommentare [30]

Kugel trifft Familien-Auto: "Der Schuss wurde vom Messplatz abgefeuert"

20.01.2016 - Karlsruhe

Diese Nachricht sorgte Anfang der Woche für Entsetzen: Am hellichten Tage, am Sonntagnachmittag, fiel am Karlsruher Ostring ein Schuss. Getroffen wurde das Auto eines Familienvaters, der mit seinen zwei Kindern unterwegs war. Das Unglaubliche: Niemand wurde verletzt. Hinsichtlich des mutmaßlichen Schützen tappen die Ermittler noch im Dunkeln.  Kugel trifft Familien-Auto: Kommentare [33]

Wahllokal

Landtagswahl 2016: Das sind die Kandidaten für Karlsruhe und Region

20.01.2016 - Karlsruhe

Am 13. März wählt Baden-Württemberg seinen neuen Landtag. In Karlsruhe geht der Wahlkampf um die Stimmen in die heiße Phase: Seit Mittwoch lächeln die Kandidaten von den Wahlplakaten - sie alle wollen auf einem der 120 Sitze im Landtag Platz nehmen. Wer in der Region in welchem Wahlkreis antritt: Wir haben die Kandidaten für euch im Überblick.  Landtagswahl 2016: Das sind die Kandidaten für Karlsruhe und Region Kommentare [107]

KSC-Keeper Vollath: "Sicher wollen wir angreifen - aber die anderen auch"

20.01.2016 - Karlsruhe

Über zwei Jahre war René Vollath die Nummer zwei im Tor des Karlsruher SC. Der Keeper kam nur zum Einsatz, wenn Dirk Orlishausen, die Stammkraft zwischen den Pfosten, verletzt oder krank war. Doch kurz vor Ende des Jahres 2015 erhielt Vollath seine Chancen im KSC Tor und nutzte die. Mit Vollath, der vor wenigen Tagen seinen Vertrag beim KSC bis 2018 verlängerte, sprach Peter Putzing.  KSC-Keeper Vollath: Kommentare [5]

Neue Etappe am Marktplatz: Karlsruhe beginnt mit Tunnelbau Nr. 2!

19.01.2016 - Karlsruhe

"Glück auf" schallte es am Dienstagnachmittag unter der Oberfläche der Karl-Friedrich-Straße. An diesem Tag feierte die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (Kasig) zusammen mit Mineuren und Gästen aus der Kommunalpolitik den Beginn eines neues Bauabschnitts der Kombilösung: den Bau des Tunnels zwischen dem Markplatz und dem Ettlinger Tor. Dieser trägt den Namen einer sportlichen Karlsruherin.  Neue Etappe am Marktplatz: Karlsruhe beginnt mit Tunnelbau Nr. 2! Kommentare [22]

Nach Köln-Übergriffen: Ist die Karlsruher Fastnacht in Gefahr?

19.01.2016 - Karlsruhe

Die Ereignisse in Paris und Köln sorgen bei vielen für Ängste, wenn es um Großveranstaltungen geht. Muss man sich als Karlsruher Sorgen machen, jetzt da zur Fastnachtszeit viele große Umzüge, Prunksitzungen und Co. anstehen? Die Karlsruher Polizei und der Festausschuss Karlsruher Fastnacht machen sich durchaus Gedanken, sind aber zuversichtlich.  Nach Köln-Übergriffen: Ist die Karlsruher Fastnacht in Gefahr? Kommentare [170]

Kommentierte Hitler-Propaganda

Hitlers "Mein Kampf": Karlsruher Läden verkaufen Buch nur auf Nachfrage

14.01.2016 - Karlsruhe

70 Jahre lang war Adolf Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" nicht in deutschen Buchhandlungen erhältlich. Seit Beginn dieses Jahres ist das jahrzehntelang verbotene Buch wieder als kommentierte Ausgabe verfügbar. Deutschlandweit ist der Ansturm auf das Buch trotz vielfacher Kritik groß - in Karlsruhe scheint der große Run allerdings auszubleiben.  Hitlers Kommentare [84]

Vor Gericht

Prozess um vermisste Vietnamesin: Wurde sie aus Eifersucht ermordet?

13.01.2016 - Karlsruhe

Ein Mordprozess ohne Leiche: Seit Dienstag muss sich der Ehemann der verschwundenen Vietnamesin aus Durlach-Aue wegen Mordes vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. Der 45-Jährige schweigt bislang zu den Vorwürfen. Vor Gericht berichtet die engste Freundin der Vermissten von Eheproblemen - und Drohungen vonseiten des Ehemannes.  Prozess um vermisste Vietnamesin: Wurde sie aus Eifersucht ermordet?

Tag der Offenen Moschee

Moscheebau in Karlsruhe: "Mehrere Standorte im Gespräch"

13.01.2016 - Karlsruhe

Der geplante Moscheebau in Karlsruhe war zuletzt in 2013 öffentliches Thema in Gemeinderat, Podiumsdiskussionen und einer Moschee-Ausstellung. Die Stadt Karlsruhe als auch die muslimische Gemeinde bemühten sich um einen Dialog untereinander als auch mit den Bürgern. Wie sind die aktuellen Planungen und was ist seither passiert?  Moscheebau in Karlsruhe: Kommentare [158]

PEgida

Pegida-Demos in Karlsruhe: Das erwartet uns in diesem Jahr

08.01.2016 - Karlsruhe

Seit bald einem Jahr zieht der Pegida-Ableger "Widerstand Karlsruhe" - ehemals "Kargida" - regelmäßig durch die Straßen der Karlsruher Innenstadt, immer begleitet von Gegendemonstrationen. Wir haben einen Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse bei den umstrittenen Demonstrationen geworfen - und geben einen Ausblick, worauf sich sich die Karlsruher 2016 einstellen müssen.  Pegida-Demos in Karlsruhe: Das erwartet uns in diesem Jahr Kommentare [138]

Rheinstrandbad  Rappenwört

Verletzungsgefahr! Pappeln im Rheinstrandbad müssen gefällt werden

10.01.2016 - Karlsruhe

Im Karlsruher Rheinstrandbad sollen alte Bäume gefällt werden, so der Plan der Stadt. Der Grund: Verletzungsgefahr durch herabfallende Äste. Das Vorhaben stößt jedoch nicht bei allen auf Begeisterung - schließlich dienten die Pappeln im Rheinstrandbad Jahre lang als natürliche Schattenspender.  Verletzungsgefahr! Pappeln im Rheinstrandbad müssen gefällt werden Kommentare [4]

Blaulicht der Polizei

Vorfall auch in Karlsruhe: Frau an Neujahr sexuell beleidigt und beklaut

07.01.2016 - Karlsruhe

Wie der Polizei am Dreikönigstag bekannt wurde, ist eine 29 Jahre alte Frau am frühen Neujahrsmorgen in der Karlsruher Innenstadt von zwei Männern nicht nur sexuell beleidigt, sondern darüber hinaus ihres Handys beraubt worden.  Vorfall auch in Karlsruhe: Frau an Neujahr sexuell beleidigt und beklaut Kommentare [330]

Östliche Kaiserstraße

Fassaden-Teile abgekracht: Bahn-Verkehr in Kaiserstraße voll gesperrt

06.01.2016 - Karlsruhe

Wie die Branddirektion Karlsruhe in einer Pressemitteilung berichtet, kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem einem Einsatz der Feuerwehr in der östlichen Kaiserstraße zwischen dem Durlacher Tor und dem Kronenplatz. An einem Gebäude hatten sich ohne erkennbare Ursache an mehreren Stellen Teile einer Sandsteinfassade gelöst und waren auf den Gehweg gefallen. Der Verkehr wurde für eine Stunde gesperrt.  Fassaden-Teile abgekracht: Bahn-Verkehr in Kaiserstraße voll gesperrt Kommentare [24]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
Anzeigen
  • Lago
  • Bäderbetriebe
  • KMK
  • Marktamt
  • Basislager
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
1 2 3 4 5 6 7 
8 9 10 11 12 13 14 
15 16 17 18 19 20 21 
22 23 24 25 26 27 28 
29