ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
16°/ 8°

Alles zum Thema topmeldung

Dürr

5.500 Euro für behindertengerechten Spielplatz in Kronau

24.10.2014 - PR-Beitrag

Town & Country Stiftung unterstützt den Förderverein der Ludwig Guttmann Schule  5.500 Euro für behindertengerechten Spielplatz in Kronau

3D-Animation der neuen KSC-Arena

KSC-Stadion: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Neubau

21.10.2014 - Karlsruhe

Eine neue Fußballarena für den Karlsruher SC ist in Sichtweite. Die Karlsruher Stadträte machten am Dienstagabend, 21. Oktober, in ihrer Sitzung den Weg für eine neues Stadion im Wildpark frei. Dieses soll 88,8 Millionen Euro kosten und Platz für etwa 35.000 Zuschauer bieten. Das Land will das Bauprojekt mit elf Millionen Euro bezuschussen. Der städtische Haushalt wird daher mit 77,8 Millionen Euro belastet. Jetzt müssen Stadt und Verein noch über die Rahmenbedingungen verhandeln und sich einigen.  KSC-Stadion: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Neubau Kommentare [149]

Oliver Striebel

Fachkräftemangel? So bleibt Karlsruhe attraktiver Wirtschaftsstandort!

21.10.2014 - Karlsruhe

Fachkräftemangel ist in aller Munde. Doch wie stark ist die Region Karlsruhe wirklich davon betroffen? Und vor allem: Was muss die Stadt dem demografischen Wandel entgegensetzen? Oliver Striebel, seit 1995 Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für PwC in Karlsruhe, erklärt im Interview mit ka-news, warum sich Karlsruhe nicht ausruhen darf, wenn die Stadt als Wirtschaftsstandort für Fachkräfte und Unternehmen attraktiv bleiben will. Aber was hat eigentlich die Kombilösung damit zu tun?  Fachkräftemangel? So bleibt Karlsruhe attraktiver Wirtschaftsstandort! Kommentare [29]

Neonazis

Rechte Szene in Karlsruhe: "Geburtstagsfeier" entpuppt sich als Neonazi-Konzert

21.10.2014 - Karlsruhe

Dass es im Karlsruher rechts-extremen Untergrund ab und an brodelt, dürfte mittlerweile bekannt sein. Bereits vor zwei Jahren sorgte ein Nazi-Event, das zunächst als harmloses Fußballturnier getarnt war, für Aufsehen. Nun kam es erneut zum Szene-Treff in einer fächerstädtischen Hooligan-Kneipe: Für eine "Geburtstagsfeier" waren rechts-bekannte Liedermacher angereist. Die Polizei ist alarmiert - das Lokal steht bereits seit längerem unter Beobachtung.  Rechte Szene in Karlsruhe: Kommentare [69]

Fußballfilm Übergabe

KSC-Geschichte: Fußball-Film von 1910 an Supporters übergeben

20.10.2014 - Karlsruhe

"Football is coming home", sagt Thomas Staisch am Montag auf dem Engländerplatz in der Karlsruher Moltkestraße. Am Denkmal des KFV übergab der Autor des KSC-Buches "Die Deutschmeister" seinen Sensationsfund an die KSC-Supporters: Eine Original-Filmaufnahme des Karlsruher Derbys Phönix Karlsruhe gegen den Karlsruher FV (KFV) aus dem Jahr 1910. Die Supporters freut's - sie träumen gar von einem kleinen Karlsruher Fußballmuseum.  KSC-Geschichte: Fußball-Film von 1910 an Supporters übergeben Kommentare [4]

Nils Schmid (SPD)

Grünes Licht vom Finanzminister: Land gibt Geld für neues KSC-Stadion

20.10.2014 - Karlsruhe

Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt den Bau eines neuen Wildpark-Stadions mit elf Millionen Euro. Darüber informierte Finanzminister Nils Schmid (SPD) heute die SPD-Gemeinderatsfraktion, wie diese in einer Pressemitteilung erklärt. Am morgigen Dienstag fällen die Karlsruher Stadträte in ihrer Sitzung eine Grundsatzentscheidung zum Wildpark-Stadion. Es geht um die Frage: Neubau oder Sanierung? Die Stadtverwaltung empfiehlt einen Neubau.  Grünes Licht vom Finanzminister: Land gibt Geld für neues KSC-Stadion Kommentare [18]

3D-Animation der KSC-Arena

KSC-Stadion: Neubau kostet mehr - bringt aber auch mehr ein

08.10.2014 - Karlsruhe

Die Entscheidung über die Zukunft des Wildparkstadions geht in die heiße Phase. Am 21. Oktober fällt der Karlsruher Gemeinderat die Grundsatzentscheidung: Neubau oder Generalsanierung! Die Wildpark-Kommission empfahl kürzlich einen Stadionneubau im Wildpark. Das sei die wirtschaftlichere Variante. Am Dienstag war das Stadion Thema im Hauptausschuss. Auch die Stadtverwaltung ist für den Neubau - denn dieser sei auf Dauer die bessere Lösung.  KSC-Stadion: Neubau kostet mehr - bringt aber auch mehr ein Kommentare [86]

Martin Wacker

Karlsruher Event-Chef: Was erwartet uns beim Stadtgeburtstag, Herr Wacker?

02.10.2014 - Karlsruhe

Martin Wacker kennt sich aus mit Großveranstaltungen - er ist unter anderem Mitorganisator von Das Fest. Kürzlich wurde der 46-Jährige zum Karlsruher Event-Chef ernannt. Wacker ist auch Chefplaner für den 300. Stadtgeburtstag. Doch sind die Planungen im Zeitplan? Im ka-news-Interview erklärt Wacker, warum die Geburtstagsparty trotz fortgeschrittener Zeit "herausragend" wird, ihn das Rufen nach Knalleffekten und Top-Stars wundert und Karlsruhe unbedingt eine geeignete Halle für Sportevents braucht.  Karlsruher Event-Chef: Was erwartet uns beim Stadtgeburtstag, Herr Wacker? Kommentare [11]

Heiße Phase für Kombi-Tunnelbohrer: Ende Oktober wird's ernst!

02.10.2014 - Karlsruhe

Der Final Countdown beginnt, die Spannung steigt: Ende Oktober soll der Tunnelbohrer Karlsruhes Untergrund aufwühlen, so der Plan der Kasig. Los geht's am Durlacher Tor. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, wie schnell sich der "Fächerwurm" durch die City bohrt und wie lang seine Reise sein wird - ka-news hat die Kombi-Fakten im Überblick!  Heiße Phase für Kombi-Tunnelbohrer: Ende Oktober wird's ernst! Kommentare [25]

Soko Aue in Grötzingen

Vermisste Vietnamesin: Verdächtiger wird aus U-Haft entlassen!

30.09.2014 - Karlsruhe

Eilmeldung: Im Fall der seit dem 23. Juli vermissten 34-jährigen Vietnamesin aus Durlach-Aue hat das Amtsgericht Karlsruhe am Dienstag den Haftbefehl gegen den Beschuldigten aufgehoben und den Mann auf freien Fuß gesetzt. Der Mann aus dem persönlichen Umfeld der Vermissten, gegen den der dringende Tatverdacht des Totschlags bestand, befand sich seit dem 10. August in U-Haft.  Vermisste Vietnamesin: Verdächtiger wird aus U-Haft entlassen! Kommentare [20]

Beate Uhse Sexshop in der Waldstraße

Sexshop-Ärger in der Waldstraße: "Ich will nicht an Billig-Dessous vorbeilaufen"

29.09.2014 - Karlsruhe

Ein Sexshop im Herzen von Karlsruhe? "Geht gar nicht - und dann erst recht nicht in der Waldstraße!" Die Fächerstadt empört sich. Der Grund ist die Eröffnung eines Beate Uhse Ladens in der, als "niveauvoll" geltendenden, Einkaufsstraße. Dildos neben einem Strickwaren-Schaufenster - die Erotik-Kette selbst kann die Aufregung nicht nachvollziehen und hofft auf eine gute Nachbarschaft: "Wir hätten nicht gedacht, dass Karlsruhe als besonders spießige Stadt gilt."  Sexshop-Ärger in der Waldstraße: Kommentare [116]

Toyota Verso

Mehr Spaß am Abenteuer Familie - der Toyota Verso

23.10.2014 - Rund ums Auto PR-Beitrag

Im Toyota Verso ist genug Stauraum für alle wichtigen Dinge des Lebens - das macht ihn zum perfekten Fahrzeug für Familien.  Mehr Spaß am Abenteuer Familie - der Toyota Verso

CITROËN - C4 Cactus

Bestechend anders: CITROËN C4 Cactus

20.10.2014 - Rund ums Auto PR-Beitrag

Nervige Parkrempler waren gestern. Die "Airpumps" für den neuen C4 Cactus sind aus flexiblem Thermoplastik. Es gibt sie in vier Farben.  Bestechend anders: CITROËN C4 Cactus

Perfekt Futur

Karlsruher Gründerszene boomt: Alter Schlachthof soll Gebäude-Zuwachs bekommen

23.09.2014 - Karlsruhe

Karlsruhes Start-Up-Szene boomt: Das war Tenor einer Pressekonferenz am Dienstag im "Perfekt Futur" auf dem Gelände des Alten Schlachthofs. Mit den bisherigen Ergebnissen des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros zeigen sich die Verantwortlichen überaus zufrieden. Nun gelte es aber, junge Gründer auch weiterhin zu unterstützen. Dazu soll ein neues Gebäude her - der Entwurf wird dem Gemeinderat wohl schon im November präsentiert.  Karlsruher Gründerszene boomt: Alter Schlachthof soll Gebäude-Zuwachs bekommen Kommentare [9]

Müll LEa Karlsruhe

LEA-Chaos in Karlsruhe: "Es geht nicht so geordnet zu, wie es sollte"

22.09.2014 - Karlsruhe

Überquellende Mülleimer, schlafende Flüchtlinge im Freien und ein schier nicht enden wollender Zustrom - "es sind physisch und psychisch belastende Zustände für Helfer und Mitarbeiter", schreibt ein ka-reporter. Die momentane Situation sei für die LEA-Mitarbeiter eine extreme Belastung, räumt auch das Regierungspräsidium ein, will aber Missverständnissen vorbeugen: "Niemand muss im Freien schlafen."  LEA-Chaos in Karlsruhe: Kommentare [31]

Jugendliche aus Kinofilm

U18-Prostitution in Karlsruhe: "Tausche Sex gegen Bleibe"

22.09.2014 - Karlsruhe

Der Fall einer 15-jährigen Ausreißerin, die sich in Rastatt prostituierte, sorgte in jüngster Vergangenheit für Aufregung in den Medien. Was bewegt Minderjährige sich für Sex zu verkaufen und gibt es ähnliche Fälle auch in Karlsruhe? Eine klare Aussage darüber zu treffen, sei schwierig, heißt es vonseiten der Diakonie und der Stadt Karlsruhe. Eine offensichtliche Kinder-Prostiution à la "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" existiere in der Fächerstadt nicht, dennoch gibt es immer wieder Fälle, bei denen Minderjährige in unfreiwillige Sexdienste verwickelt werden.  U18-Prostitution in Karlsruhe: Kommentare [26]

Telemaxx Rechenzentrum

Top Secret, Telemaxx: Neues Karlsruher Riesen-Rechenzentrum für 2015 geplant

21.09.2014 - Karlsruhe

Grau, Stacheldraht und Sicherheitsschleusen: Das Rechenzentrum der Telemaxx GmbH in Hagsfeld mutet wie ein Gefängnis an. Aber, falsch gedacht: Es ist das modernste der vier Telemaxx-Rechenzentren in Karlsruhe - anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums öffnete der Dienstleister die streng bewachten Pforten. ka-news hat einen Blick in die "heiligen Daten-Hallen" geworfen.  Top Secret, Telemaxx: Neues Karlsruher Riesen-Rechenzentrum für 2015 geplant Kommentare [21]

Barbarossaplatz

Karlsruher Barbarossaplatz: Bürgerverein will Brücken-Reste als Denkmal

20.09.2014 - Karlsruhe

Pünktlich zum Stadtgeburtstag 2015 haben sich die Karlsruher Stadtteile die Aufhübschung ihres Quartiers auf die Fahne geschrieben. So auch im Süden der Fächerstadt: Der Bürgerverein Beiertheim schlägt nun vor, den Barbarossaplatz gestalterisch aufzuwerten - das auch über das Jubiläumsjahr hinaus. Die Idee, "historische Stahlstehlen" der zu sanierenden Weiherfeldbrücke als dauerhafte Skulptur aufzustellen, findet die Karlsruher Stadtverwaltung hingegen weniger "attraktiv".  Karlsruher Barbarossaplatz: Bürgerverein will Brücken-Reste als Denkmal Kommentare [19]

Rintheim Notunterkunft

Zweites Flüchtlings-Zelt für Rintheim: Notunterkunft soll erweitert werden

19.09.2014 - Karlsruhe

Am Donnerstagabend bezogen die ersten Flüchtlinge das neue Notquartier in Rintheim: Rund 150 kamen in der 600 Quadratmeter großen Zelthalle auf dem Gelände der ehemaligen Mackensen-Kaserne an. 200 Feldbetten stehen in der Notunterkunft bereit. Läuft alles nach Plan, sollen laut Regierungspräsidium weitere 700 Plätze am Montagabend eingerichtet sein - der Aufbau einer weiteren Zelthalle mit 1.800 Quadratmetern wird derzeit vorbereitet.  Zweites Flüchtlings-Zelt für Rintheim: Notunterkunft soll erweitert werden Kommentare [38]

Badnerlied

Max Mutzke und Stefan Raab: So habt Ihr das Badnerlied noch nie gehört!

19.09.2014 - Karlsruhe

Am Samstag ruft Stefan Raab wieder einmal zum Bundesvision Song Contest auf. Für Baden-Württemberg geht dabei Max Mutzke an den Start. Im Vorfeld hat der Waldshuter Sänger jetzt ein besonderes Schmankerl veröffentlicht: Gemeinsam mit Stefan Raab performt er das Badnerlied. Wie das klingt, sehen Sie hier!  Max Mutzke und Stefan Raab: So habt Ihr das Badnerlied noch nie gehört! Kommentare [30]

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30 31