ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
11°/ -1°

Alles zum Thema topmeldung

Brandschutz Giulia

"Tunnelfeuerwehr" für Karlsruhe: Was passiert, wenn "Giulia" brennt?

23.02.2015 - Karlsruhe

Die Tunnelbaumschine "Giulia" ist mittlerweile eine kleine Berühmtheit der Fächerstadt. Mit allerlei technischen Kniffen ausgestattet gilt sie auch als sehr sicher. Sollte sie aber doch einmal Feuer fangen, dann muss die Feuerwehr ran. Dafür braucht es ganz besondere Technik und Ausbildung. Am Samstag wurde zum ersten Mal der Ernstfall im Tunnel geprobt. ka-news schaute der Karlsruher "Tunnelfeuerwehr" über die Schulter.  Kommentare [13]

Fastnacht in Karlsruhe: Hier alle Fotos!

17.02.2015 -

Fastnacht in Karlsruhe und der Region: Bilder und Fotos vom närrischen Treiben in und um Karlsruhe, von den Fastnachtsumzügen und den Prunksitzungen finden Sie hier!  Fastnacht in Karlsruhe: Hier alle Fotos!

Karlsruhe Rheinbrücke

Risse in Schiersteiner Brücke: Karlsruher Rheinbrücke sicher?

13.02.2015 - Karlsruhe

Der Riss in der Schiersteiner Brücke bei Mainz entfacht die Karlsruher Dauer-Debatte um die Zukunft der Rheinbrücke neu. Was, wenn ein solches Debakel auch die Brücke vor den Toren der Fächerstadt ereilt? ka-news hat beim Regierungspräsidium nachgehakt.  Risse in Schiersteiner Brücke: Karlsruher Rheinbrücke sicher? Kommentare [61]

Hinter Gittern

2,5 Jahre Knast: Karlsruher Wohnheim-Würger weint vor Gericht

12.02.2015 - Karlsruhe

Seit Freitag muss sich ein 22-jähriger Student aus Pakistan wegen versuchten Totschlags vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. Er soll seine damalige Lebensgefährtin am 20. August vergangenen Jahres in einem Studentenwohneim mehrfach bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Die entscheidende Frage vor der Urteilsverkündung am Donnerstag: Wie viele Angriffe gab es tatsächlich?  2,5 Jahre Knast: Karlsruher Wohnheim-Würger weint vor Gericht Kommentare [14]

"Fifty Shades of Grey" in den Kinos: Sadomaso-Boom auch in Karlsruhe?

11.02.2015 - Karlsruhe

Handschellen, Augenbinden oder Peitschen: Mit dem Kinostart von "Fifty Shades of Grey" boomt der Handel von Sexspielzeugen bundesweit. Der Blockbuster macht Fesselspiele salonfähig. Regt der Hype um die SM-Romanze auch die "Kauflust" der Karlsruher an oder bleibt es bei der, den Fächerstädtlern nachgesagten, Spießigkeit?  Kommentare [16]

Narr Karlsruhe

Fettnäpfchen an Fastnacht: So machen Sie sich nicht zum Narren!

12.02.2015 - Karlsruhe

Es ist es wieder soweit: Am schmutzigen Donnerstag übernehmen die Karlsruher Narren die Fächerstadt. Aber welche Fettnäpfchen lauern während der tollen Zeit? Und wie kann man sich als Karlsruher Narr so richtig blamieren? Der Obernarr der Fächerstadt hat ka-news ein paar Tipps verraten.  Fettnäpfchen an Fastnacht: So machen Sie sich nicht zum Narren! Kommentare [1]

KIX und Jux

Anmeldestart für KiX + JuX - Das Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen 2015

09.02.2015 - PR-Beitrag

Es geht los! Im Jubiläumsjahr veranstaltet das Kulturbüro der Stadt Karlsruhe in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendausschuss e.V. bereits zum vierten Mal KiX + JuX - Das Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen.  Anmeldestart für KiX + JuX - Das Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen 2015

Dr. Alexander Pischon

Karlsruher Chefs: So arbeitet KVV-Chef Alexander Pischon

09.02.2015 - Karlsruhe

Was macht Ihr Chef eigentlich den ganzen Tag? Firmenbosse aus Karlsruhe haben für ka-news ihren Terminkalender geöffnet. Herausgekommen ist dabei die ka-news-Serie "Karlsruher Chefs". Heute: 24 Stunden im Leben von Dr. Alexander Pischon, kaufmännischer Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) und des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV).  Karlsruher Chefs: So arbeitet KVV-Chef Alexander Pischon

Polizei Personal

Einbrüche, Terrorgefahr, Demos: Kann die Karlsruher Polizei das stemmen?

06.02.2015 - Karlsruhe

Erhöhte Terrorgefahr, verstärkte Kontrollen und Demonstrationen: Die jüngsten Entwicklungen in der Bundesrepublik halten die deutsche Polizei in Atem. Seit längerem klagt man über Personalmangel. In der Fächerstadt kommt vor allem die Zunahme der Einbrüche zum Tragen. Können die Karlsruher Polizisten das noch stemmen?  Einbrüche, Terrorgefahr, Demos: Kann die Karlsruher Polizei das stemmen? Kommentare [67]

Betrunkener Jugendlicher Fastnacht

Prügel-Dates via Facebook: Zerstören Krawallmacher die Karlsruher Fastnacht?

05.02.2015 - Karlsruhe

Bei einem Umzug in Ettlingen-Bruchhausen kam es vergangenen Samstag zu Krawallen und Schlägereien - ausgelöst von betrunkenen Jugendlichen. Sogar von Prügel-Verabredungen auf Facebook ist die Rede. Das hat Konsequenzen: Wie ein Mitorganisator bestätigt, wird es in Bruchhausen 2016 keinen Umzug mehr geben. Bedrohen gewaltbereite Jugendliche auch die Karlsruher Fastnacht?  Prügel-Dates via Facebook: Zerstören Krawallmacher die Karlsruher Fastnacht?

Brand in Berghausen

Brand-Tragödie in Pfinztal: Haben die Kinder das Feuer selbst gelegt?

04.02.2015 - Pfinztal

Im Fall des Wohnhaus-Brandes in Pfinztal-Berghausen am Freitagabend, bei dem zwei kleine Jungen ihr Leben verloren hatten, zeichnet sich jetzt eine besondere Tragik ab. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei ist davon auszugehen, dass das Feuer durch die Brüder selbst, jedoch unabsichtlich, gelegt wurde. Dies teilen die Beamten in einer Pressemitteilung mit.  Brand-Tragödie in Pfinztal: Haben die Kinder das Feuer selbst gelegt?

KSC-Ticker

KSC-Aufstiegsticker bei ka-news: Wie viele Tage bis zur 1. Liga?

02.02.2015 - Karlsruhe

15 spannende Spiele, 45 mögliche Punkte und starke Konkurrenten: Der Karlsruher SC kämpft im Jahr 2015 um den Aufstieg in die 1. Bundesliga! Und das Beste: Mit dem ka-news-Aufstiegsticker sind Sie hautnah dabei! Wir zählen die Tage bis zur 1. Liga! News, Hintergründe, Spielernoten und vieles mehr - begleiten Sie den KSC in den "Wochen der Wahrheit" - und werden Sie Teil der blau-weißen Erfolgsgeschichte! Wir wünschen dem KSC viel Erfolg! Das packt Ihr Jungs!  KSC-Aufstiegsticker bei ka-news: Wie viele Tage bis zur 1. Liga? Kommentare [42]

Schutz vor Einbrüchen

Einbrüche in Karlsruhe: Das unternimmt die Polizei!

26.01.2015 - Karlsruhe

Die Zahl der Einbrüche in Karlsruhe und der Region ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Die Verunsicherung in der Bevölkerung war teilweise so groß, dass in Tiefenbronn bei Pforzheim gar ein privater Sicherheitsdienst seitens der Bürger engagiert wurde. Ist die Sorge berechtigt - steigt die Anzahl der Einbrüche? Und wie sieht es in Karlsruhe aus?  Einbrüche in Karlsruhe: Das unternimmt die Polizei!

ECE Einkaufscenter Ettlinger Tor Einkauf

Zehn Jahre ECE: Mietverträge laufen aus - neue Läden?

26.01.2015 - Karlsruhe

Das Ettlinger Tor sorgt seit Einrichtung der Großbaustelle für keine positiven Schlagzeilen: Vor allem in der Weihnachtszeit entwickelte es sich regelmäßig zum Nadelöhr - der Andrang auf das Parkhaus des Einkaufscenters sorgte für Rückstau auf die Kriegsstraße. Das zeigt aber auch: Der Besucherstrom in das Shoppingcenter ist ungebrochen. In seinem Jubiläumsjahr - zehn Jahre nach seiner Eröffnung - stehen im ECE nun Veränderungen an.  Zehn Jahre ECE: Mietverträge laufen aus - neue Läden? Kommentare [28]

300. Stadtgeburtstag: Finanzminister lehnt Karlsruher Sonderbriefmarke ab

20.01.2015 - Karlsruhe

In diesem Jahr feiert Karlsruhe seinen 300. Stadtgeburtstag. Die Stadt lässt es zum Jubiläum mit einem 15-wöchigen Festivalsommer richtig krachen. Gerne hätte man auch mit einer offiziellen Sonderbriefmarke zum Stadtgeburtstag geglänzt. Aber warum daraus nichts wurde und wie die Stadt sich jetzt hilft, lesen Sie hier!  300. Stadtgeburtstag: Finanzminister lehnt Karlsruher Sonderbriefmarke ab Kommentare [27]

Schwer bewaffnet

Terrorgefahr in Deutschland: So reagiert die Karlsruher Polizei

20.01.2015 - Karlsruhe

Morddrohungen gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann haben am Sonntag zur Absage der Demonstrationen in Dresden geführt. Mit der Durchsuchung mehrerer Wohnungen in der vergangenen Woche in Pforzheim, wurde die abstrakte Terrorbedrohung auch im Großraum Karlsruhe konkreter. Wie sieht die Lage in der Fächerstadt aus? Hier soll am kommenden Montag eine große "No Kargida"-Demonstration stattfinden.  Terrorgefahr in Deutschland: So reagiert die Karlsruher Polizei Kommentare [34]

Unfall auf B36: 4 Verletzte

Unfall-Schwerpunkt B36: Warum passiert hier so viel?

20.01.2015 - Karlsruhe

Ein Blick in die Unfallstatistik für die B36 zwischen Eggenstein-Leopoldshafen und Graben-Neudorf macht deutlich: Immer wieder kommt es auf diesem Streckenabschnitt zu verheerenden Unfällen. Allein in den vergangenen drei Jahren waren es 18 von besonderer Schwere - drei Menschen verloren dabei ihr Leben. Die Rufe nach mehr Verkehrssicherheit auf der Strecke werden lauter - und stoßen nicht auf taube Ohren.  Unfall-Schwerpunkt B36: Warum passiert hier so viel? Kommentare [82]

Karlsruher Baustellen-Quartett "Kombi-Maschinen"

ka-news-Baustellen-Quartett: Zocken mit den "Kombi-Maschinen"

19.01.2015 - Karlsruhe

Überall in Karlsruhe wird gebuddelt - gigantische Baumaschinen sind im Einsatz. ka-news hat sich jetzt etwas einfallen lassen, damit die Karlsruher Kombilösung so richtig Spaß macht. Wir haben das Karlsruher Baustellen-Quartett "Kombi-Maschinen" entworfen! Damit es heißt: Spielen! Sammeln! Trumpfen! Welche ist die längste Maschine? Welche hat mehr PS? Jetzt ein Quartett gewinnen und mit Freunden und Kollegen um die Wette zocken.  ka-news-Baustellen-Quartett: Zocken mit den Kommentare [18]

Kombiabuwerk Ettlinger Tor

Mega-Baustelle Ettlinger Tor: Hier entsteht das "Kombibauwerk"

13.01.2015 - Karlsruhe

Der Abriss der alten Kriegsstraßen-Unterführung am Ettlinger Tor ist seit November in vollem Gange. Stück für Stück tragen Bagger und Baumaschinen das Betonbauwerk ab. An ihrer Stelle wird das "Kombibauwerk" entstehen - eine einzigartige Baustelle der Kombilösung: Hier treffen oberirdische Straßenbahn sowie Stadtbahn- und Autotunnel zusammen.  Mega-Baustelle Ettlinger Tor: Hier entsteht das Kommentare [10]

Bahn in der Kaiserstraße

KVV-Preiserhöhung: Darum zahlen auch Karlsruher Autofahrer

15.12.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat zum 14. Dezember den Fahrplan gewechselt. Auch die Tarife wurden erhöht. Die Preise für Fahrkarten steigen dadurch im Durchschnitt um 2,8 Prozent. Warum werden die Tarife jedes Jahr erhöht? Wie setzt sich der Ticketpreis eigentlich zusammen? Warum kostet ein Einzelfahrschein 2,30 Euro und nicht 4,50 Euro? Und wieso sind auch Autofahrer betroffen? ka-news hat die Antworten.  KVV-Preiserhöhung: Darum zahlen auch Karlsruher Autofahrer

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Anzeige
Anzeigen
  • Basislager
  • Marktamt
  • AOK
  • KMK
  • Bäderbetriebe
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
      1 
2 3 4 5 6 7 8 
9 10 11 12 13 14 15 
16 17 18 19 20 21 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 31