ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
14°/ 7°

Alles zum Thema topmeldung

KSC

KSC-Aufstieg 74/75: Keiner hat damit gerechnet, aber dann...

29.03.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC steht in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen in der 2. Bundesliga. Und die Blau-Weißen wissen, wie aufsteigen geht, Es ist die Saison 1974/1975: Der KSC steigt in die 1. Bundesliga auf. Für die damaligen Experten ist das eine faustdicke Überraschung - keiner der 20 Trainer der Liga hatte die Blau-Weißen zu Beginn der Saison auf dem Platz an der Tabellensonne erwartet. Ein wichtiger Grund damals: Bernd Hoffmann. Der Neuzugang vom VfR Heilbronn schoss Tore am Fließband und den KSC zurück in Liga eins.  KSC-Aufstieg 74/75: Keiner hat damit gerechnet, aber dann... Kommentare [36]

Verkehr Kombilösung Folgekosten

Kombilösung: So viel kostet der fertige Tunnel jedes Jahr

27.03.2015 - Karlsruhe

Die Verantwortlichen der Kombilösung gehen davon aus, dass sich die Folgekosten des Bauprojekts im Bereich von rund 20 Millionen Euro pro Jahr bewegen werden. Das wurde im Rahmen eines Pressegesprächs am Freitag im Rathaus deutlich.  Kombilösung: So viel kostet der fertige Tunnel jedes Jahr Kommentare [17]

Kombilösung Februar 2015

Kombilösung: Gehen die Folgekosten durch die Decke?

27.03.2015 - Karlsruhe

Die Folgekosten der Kombilösung könnten deutlich teurer werden als bisher angenommen. Das geht aus einer Stellungnahme der Stadtverwaltung zu einem Antrag der Grünen-Gemeinderatsfraktion hervor. Je nach Planungsmodell rechnen die Verantwortlichen demnach mit jährlichen Kosten von 20 bis 30 Millionen Euro nach der Fertigstellung. Aus Sicht der Grünen ist diese Prognose alarmierend.  Kombilösung: Gehen die Folgekosten durch die Decke? Kommentare [52]

Wildpinkeln gestelltes Foto

"Schnell mal ins Gebüsch": Ist Wildpinkeln in Karlsruhe ein Problem?

26.03.2015 - Karlsruhe

In Unterführungen, auf dem Weg zum Stadion oder in Parks: Wildpinkler gibt es überall - auch in der Fächerstadt. Was den Einen schnelle Erleichterung verspricht, kann für Andere schnell zum echten Ärgernis werden. Im Hamburger Stadtteil St. Pauli haben sich einige Anwohner jetzt etwas ausgedacht, um dem Problem Herr zu werden. Wie geht man in der Fächerstadt gegen Wildpinkler vor?  Kommentare [4]

The Kooks

Bestätigt! The Kooks rocken den Hügel beim Fest 2015!

11.03.2015 - Karlsruhe

Die britischen Indierocker "The Kooks" werden im Juli die Festbühne stürmen. Damit geben die Fest-Organisatoren einen ersten großen Programmpunkt für Das Fest im 300. Jubiläumsjahr der Stadt bekannt. Welche weitere Bands den Mount Klotz zum Beben bringen werden, wollen die Fest-Macher im April verkünden.  Bestätigt! The Kooks rocken den Hügel beim Fest 2015! Kommentare [2]

Tiefbauamt

KA Mobil. Update mit optimiertem Verkehrsfluss

24.03.2015 - PR-Beitrag

Update der städtischen Verkehrs-App  KA Mobil. Update mit optimiertem Verkehrsfluss

Richtfest KA300-Pavillon

Richtfest für Stadtgeburtstags-Pavillon: "Passt wunderbar nach Karlsruhe"

25.03.2015 - Karlsruhe

Viel wurde im Vorfeld über ihn diskutiert: Den Holzpavillon zu Karlsruhes 300. Stadtgeburtstag. Am Dienstag wurde Richtfest für den KA300-Pavillon im Schlossgarten gefeiert. Das Holzkonstrukt soll während des Festivalsommers Mittelpunkt der Feier werden und Platz für mehr als 400 Veranstaltungen bieten.  Richtfest für Stadtgeburtstags-Pavillon: Kommentare [51]

dm-Zentrale

dm-Neubau: Viel Grün, aber auch viel Verkehr?

24.03.2015 - Karlsruhe

Der Gemeinderat hat am Dienstag die Aufstellung des Bebauungsplans "Südwestliche Untermühlsiedlung" in Karlsruhe-Durlach beschlossen. Hier soll die neue dm-Zentrale gebaut werden. Der Karlsruhe Gemeinderat freut sich darüber, dass der Drogeriekonzern seiner Heimat die Treue hält. Vor allem die außergewöhnliche Architektur und vielen Grünflächen begeistern. Allein die künftige Verkehrssituation bereitet manchem Stadtrat Kopfschmerzen.  dm-Neubau: Viel Grün, aber auch viel Verkehr? Kommentare [12]

Interview Eggimann

Ex-KSC-Spieler Eggimann: "Der Aufstieg ist auf alle Fälle möglich!"

24.03.2015 - Karlsruhe

Mit 20 Jahren kam Mario Eggimann als Fußballprofi zum Karlsruher SC in den Wildpark. Dann spielte "Eggi", inzwischen 34 Jahre alt und bei Union Berlin unter Vertrag, sechs Jahre in der Innenverteidigung der Badener und trug in dieser Zeit lange die Kapitänsbinde. Eggimann reifte im Wildpark beim KSC zum Nationalspieler der Schweiz, absolvierte zehn Länderspiele und kam auch bei der WM 2010 in Südafrika zum Einsatz. Für den KSC absolvierte er 143 Partien, erzielte dabei 13 Tore und sah in dieser Zeit als Abwehrspieler nur einmal gelb-rot. Mit Eggimann sprach Peter Putzing.  Ex-KSC-Spieler Eggimann: Kommentare [35]

Zoo Karlsruhe

Es war einmal... der Karlsruher Zoo: Diese 8 Ereignisse schrieben Geschichte

22.03.2015 - Karlsruhe

In diesem Jahr feiert der Karlsruher Zoo seinen 150. Geburtstag. Passend zum Jubiläum haben die Zoofreunde Karlsruhe eine Ausstellung auf die Beine gestellt, die seit Donnerstag im Raubtierhaus zu sehen ist. Anhand von sechs Stellwänden und Portraits sollen die Besucher bis Ende des Jahres mithilfe von Bildern und Texten einen Einblick in die Aufgaben, Höhepunkte und Katastrophen des Zoos erhalten. ka-news hat acht wichtige Ereignisse aus der Zoo-Geschichte zusammengetragen.  Es war einmal... der Karlsruher Zoo: Diese 8 Ereignisse schrieben Geschichte Kommentare [10]

Sonnenfächer

Karlsruher Sonnenfächer: Jetzt ist die Kronenstraße dran!

22.03.2015 - Karlsruhe

Zumindest einen weiteren Strahl soll das Karlsruher Straßenprojekt "Sonnenfächer" pünktlich zum Stadtgeburtstag im Sommer erhalten. Ursprünglich sollte zuerst entlang der Waldhornstraße gefliest werden, doch dies wollten die Spender nicht. Die sonnengelben Majolika-Fliesen sollen nun in der Kronenstraße eingelassen werden.  Karlsruher Sonnenfächer: Jetzt ist die Kronenstraße dran! Kommentare [10]

Esel auf Flugplatz

Nach Streit mit Pächter: Neue Eselherde auf Altem Flugplatz

21.03.2015 - Karlsruhe

Seit Freitag haben die Bewohner nahe des "Alten Flugplatzes" gleich sechs neue tierische Nachbarn: Nach einem Streit zwischen dem alten Pächter und der Stadt grast nun wieder eine Eselherde auf dem Rasen des Karlsruher Naturschutzgebiets. Welche Herausforderungen auf die neuen Esel-Paten zukommen und wie die Anwohner reagieren, erklärten die Verantwortlichen pünktlich zum Einzugstermin vor Ort.  Nach Streit mit Pächter: Neue Eselherde auf Altem Flugplatz Kommentare [9]

Alexander Iashvili

Ex-KSC-Spieler Iashvili: "Ich traue diesem Team den Aufstieg zu"

12.03.2015 - Karlsruhe

Auch wenn Alexander Iashvili einmal keine Topleistung ablieferte: Vollen Einsatz und totales Engagement, das zeigte er immer - in allen 151 Partien für den Karlsruher SC. Dabei traf Iashvili 27 Mal ins gegnerische Gehäuse und bereitete 26 Treffer vor. Nach seinem Abgang aus dem Wildpark schnürte der inzwischen 37 Jahre alte georgische Nationalspieler die Schuhe noch für Bochum, ehe er in Baku, Hauptstadt und Millionenmetropole von Aserbaidschan, beim Renommierclub Inter Baku, seine Karriere ausklingen ließ. Mit "Iashi", der in Georgiens Nationalelf 68 Einsätze absolvierte und dabei 15 Tore erzielte, sprach Peter Putzing.  Ex-KSC-Spieler Iashvili: Kommentare [9]

Ingenieur-Kongress in Karlsruhe: Können Autos bald selbst fahren?

11.03.2015 - Karlsruhe

Kann mein Auto bald selbst fahren? Spätestens seit der Testfahrt des Google-Autos ist "Autonomes Fahren" der breiten Gesellschaft ein Begriff. Wie sich die Smart-Technologie hinterm Lenkrad derzeit entwickelt, damit beschäftigt sich die Karlsruher Firma IPG Automotive. Einen Ausblick auf die Innovationen der nahen Zukunft gab am Dienstag der Unternehmerkongress "Open House" im Alten Schlachthof.  Ingenieur-Kongress in Karlsruhe: Können Autos bald selbst fahren? Kommentare [6]

Karlsruher Wirtschaft muss blechen: Gewerbesteuer wird erhöht!

04.03.2015 - Karlsruhe

Es war der wohl umstrittenste Punkt auf der Tagesordnung der Haushaltsberatungen für den Karlsruher Doppelhaushalt 2015/16: die geplante Erhöhung der Gewerbesteuer. Der Plan der Stadtverwaltung: den Hebesatz für die Gewerbesteuer um 20 Prozentpunkte erhöhen. Doch viele Stadträte gaben heftig Kontra. Jetzt steht das knappe Ergebnis nach einer hitzigen Debatte fest.  Karlsruher Wirtschaft muss blechen: Gewerbesteuer wird erhöht! Kommentare [59]

KOD

Karlsruher Stadträte diskutieren über Sicherheit: Wird KOD aufgestockt?

03.03.2015 - Karlsruhe

Die Haushaltsberatungen für den Karlsruher Doppelhaushalt 2015/16 sind am Dienstagmittag in vollem Gange. Auch die Sicherheit in Karlsruhe wird von den Stadträten heiß diskutiert. Hierbei geht es vor allem um die Frage: Braucht die Stadt mehr Mitarbeiter für den Kommunalen Ordnungsdienst?  Karlsruher Stadträte diskutieren über Sicherheit: Wird KOD aufgestockt? Kommentare [8]

Brandschutz Giulia

"Tunnelfeuerwehr" für Karlsruhe: Was passiert, wenn "Giulia" brennt?

23.02.2015 - Karlsruhe

Die Tunnelbaumschine "Giulia" ist mittlerweile eine kleine Berühmtheit der Fächerstadt. Mit allerlei technischen Kniffen ausgestattet gilt sie auch als sehr sicher. Sollte sie aber doch einmal Feuer fangen, dann muss die Feuerwehr ran. Dafür braucht es ganz besondere Technik und Ausbildung. Am Samstag wurde zum ersten Mal der Ernstfall im Tunnel geprobt. ka-news schaute der Karlsruher "Tunnelfeuerwehr" über die Schulter.  Kommentare [14]

Fastnacht in Karlsruhe: Hier alle Fotos!

17.02.2015 -

Fastnacht in Karlsruhe und der Region: Bilder und Fotos vom närrischen Treiben in und um Karlsruhe, von den Fastnachtsumzügen und den Prunksitzungen finden Sie hier!  Fastnacht in Karlsruhe: Hier alle Fotos!

Karlsruhe Rheinbrücke

Risse in Schiersteiner Brücke: Karlsruher Rheinbrücke sicher?

13.02.2015 - Karlsruhe

Der Riss in der Schiersteiner Brücke bei Mainz entfacht die Karlsruher Dauer-Debatte um die Zukunft der Rheinbrücke neu. Was, wenn ein solches Debakel auch die Brücke vor den Toren der Fächerstadt ereilt? ka-news hat beim Regierungspräsidium nachgehakt.  Risse in Schiersteiner Brücke: Karlsruher Rheinbrücke sicher? Kommentare [67]

Hinter Gittern

2,5 Jahre Knast: Karlsruher Wohnheim-Würger weint vor Gericht

12.02.2015 - Karlsruhe

Seit Freitag muss sich ein 22-jähriger Student aus Pakistan wegen versuchten Totschlags vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. Er soll seine damalige Lebensgefährtin am 20. August vergangenen Jahres in einem Studentenwohneim mehrfach bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Die entscheidende Frage vor der Urteilsverkündung am Donnerstag: Wie viele Angriffe gab es tatsächlich?  2,5 Jahre Knast: Karlsruher Wohnheim-Würger weint vor Gericht Kommentare [14]

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
Anzeigen
  • Marktamt
  • KMK
  • AOK
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
      1 
2 3 4 5 6 7 8 
9 10 11 12 13 14 15 
16 17 18 19 20 21 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 31